More

    Guatemala: Forscher entdecken alte Maya-Straßen

    Zen­tral­ame­rika ist reich an ar­chäo­lo­gi­schen Aus­gra­bungs­stät­ten, die Auf­schluss über die Le­bens­weise al­ter Kul­tu­ren ge­ben – und im­mer wie­der wer­den neue, oft sen­sa­tio­nelle Ent­de­ckun­gen, wie jüngst in Gua­te­mala, Hon­du­ras und El Sal­va­dor.

    In Pe­tén im Nor­den von Gua­te­mala liegt das Mi­ra­dor-Be­­cken als Teil des welt­be­kann­ten „Maya Bio­sphä­ren­re­ser­vats“ – dem größ­ten in­tak­ten Re­gen­wald­ge­biet in Zen­tral­ame­rika. Hier ent­deck­ten For­scher des in­ter­dis­zi­pli­nä­ren „Mi­ra­dor Ba­sin Pro­ject“ Ende 2016 bei Aus­gra­bun­gen das erste Stra­ßen­netz der Maya-Welt.

    El Mi­ra­dor /​​ Gua­te­mala (c) Wiki­me­dia /​​ Ge­off Gal­lice

    Es um­fasst 17 Land­stra­ßen mit ei­ner Ge­samt­länge von 240 Ki­lo­me­tern. Sie sol­len die eins­tige Maya-Me­­tro­­pole El Mi­ra­dor mit ih­rem Um­land ver­bun­den ha­ben und wur­den ver­mut­lich zum Gü­ter­trans­port ge­nutzt. Laut Pro­jekt­lei­ter Ri­chard Han­sen konnte mit die­sem Fund ein­mal mehr be­stä­tigt wer­den, dass Gua­te­mala die Wiege der Maya ist.

    Die Rui­nen von Co­pán im Wes­ten von Hon­du­ras sind ei­nes der be­deu­tends­ten Zen­tren der Maya-Ku­l­­tur und zäh­len seit 1980 zum UNESCO-Welt­­ku­l­­tur­erbe. Zwi­schen dem 5. und 9. Jahr­hun­dert war Co­pán die Haupt­stadt des Maya-Rei­ches. Das be­rühm­teste Bau­werk ist die Hie­ro­gly­phen­treppe an der Akro­po­lis. Die 2.200 Hie­ro­gly­phen­blö­cke auf den Stu­fen sind das größte in Stein ge­hauene Schrift­werk der Maya und be­rich­ten von der Ge­schichte der Stadt.

    Co­pán /​​ Hon­du­ras (c) Cen­tral Ame­rica Tou­rism Agency

    18 Ki­lo­me­ter nord­öst­lich von Co­pán liegt der „Yel­low Ri­ver Ar­chaeo­lo­gi­cal Park“, der vor al­lem als Zeug­nis des plötz­li­chen Nie­der­gangs und Zer­falls des Maya-Rei­ches von gro­ßer Be­deu­tung ist. Auf gut 35 Hektar fan­den hier 26 Sied­lun­gen Platz. Bei Aus­gra­bun­gen ent­deck­ten eu­ro­päi­sche und zen­tral­ame­ri­ka­ni­sche For­scher nun viele un­fer­tige Bau­werke und ver­streut zu­rück­ge­las­sene Bau­werk­zeuge.

    In der Aus­gra­bungs­stätte Nuevo Lour­des in El Sal­va­dor wur­den be­reits 2013 die ers­ten All­tags­ge­gen­stände aus der prä­hi­s­pa­ni­schen Zeit ent­deckt – dar­un­ter Op­fer­ga­ben, ein Be­stat­tungs­platz so­wie Frag­mente aus Ke­ra­mik, Stein und Ob­si­dian. Bis­her konn­ten keine ze­re­mo­ni­el­len Plätze oder Teile von Py­ra­mi­den ge­fun­den wer­den – und es ist auch noch nicht ein­deu­tig be­legt, ob es sich bei Zi­vi­li­sa­tion in Nuevo Lour­des um Maya han­delte.

    LETZTE ARTIKEL

    Neu bei Preferred Hotels: Fünf Luxushotels von China bis Mexiko

    Pre­fer­red Ho­tels & Re­sorts freut sich über 16 neue Mit­glie­der. Fünf da­von stel­len wir hier kurz vor. Viel­leicht kom­men Sie ja dem­nächst nach Süd­afrika, Eng­land, Ir­land, China oder Me­xiko …

    Weihnachten in Israel: Die schönsten Events im Heiligen Land

    Mit Hei­li­gen Mes­sen, Märk­ten und Fes­ti­vi­tä­ten in Je­ru­sa­lem, Tel Aviv, Haifa und Na­za­reth lädt Is­rael die Be­su­cher ein, dem Geist der Weih­nacht nach­zu­spü­ren – von be­sinn­lich bis bunt.

    Nordlichter in Glaskuppeln: Erstes Aurora Basecamp in Island

    Auf der Jagd nach der mys­ti­schen „Au­rora Bo­rea­lis” fin­den Fans der Nord­lich­ter auf Is­land ab so­fort die bes­ten Tipps im neuen Au­rora Base­camp in Haf­narf­jörður.

    Florida: Hard Rock Hotel eröffnet eine 137 Meter hohe Gitarre

    Das Se­mi­nole Hard Rock Ho­tel & Ca­sino Hol­ly­wood in Flo­rida hat 1,5 Mil­li­ar­den US-Dol­lar in ei­nen spek­ta­ku­lä­ren, 137 Me­ter ho­hen Zu­bau in Form ei­ner rie­si­gen Gi­tarre in­ves­tiert.

    Zeit zu zweit auf Bali: Neue Infinity Pool Suiten im Amankila

    Das Amankila gilt als ei­nes der schöns­ten Lu­xus­re­sorts auf Bali. Nun hat das traum­hafte Hi­dea­way drei neue In­fi­nity Pool Sui­ten mit ei­ner Größe von 99 bis 185 Qua­drat­me­tern er­hal­ten.

    Tourismus-Boom: Das sind die meistbesuchten Städte der Welt

    Eu­ro­mo­ni­tor In­ter­na­tio­nal hat die 100 meist­be­such­ten Städte 2018 er­mit­telt. Asien do­mi­niert da­bei mit 43 Me­tro­po­len. Den­noch dürfte die Num­mer 1 nicht we­nige über­ra­schen…

    Luxushotels für Silvester: Die schönsten Aussichten ins neue Jahr

    Das Lu­xus­rei­se­un­ter­neh­men INTOSOL emp­fiehlt fünf Ho­tels, die eine per­fekte Sicht auf das Sil­ves­ter-Feu­er­werk und ei­nen höchst ex­klu­si­ven Start ins neue Jahr ver­spre­chen.

    Emerald Maldives: Neues „Leading Hotel of the World“ im Raa-Atoll

    Das Eme­rald Mal­di­ves Re­sort & Spa will neue Maß­stäbe auf den Ma­le­di­ven set­zen. Mit­glied der „Lea­ding Ho­tels of the World“ ist die neue Well­ness-Oase im Raa-Atoll be­reits.

    Luxus-Safari in Zimbabwe: Neuer Look für Singita Malilangwe House

    Das Sin­gita Ma­li­langwe House im ent­le­ge­nen Ma­li­langwe Wild­life Re­serve in Zim­babwe prä­sen­tiert sich in ei­nem neuen De­sign. Die Villa mit fünf Schlaf­zim­mer wird nur ex­klu­siv ver­mie­tet.

    SCHON GELESEN?

    Die Urlaubspiraten präsentieren die Trendziele 2020

    Wo­hin geht die Reise im nächs­ten Jahr? Ba­sie­rend auf Be­ob­ach­tun­gen des Mark­tes und den ei­ge­nen Er­fah­run­gen, stel­len die Rei­se­ex­per­ten der Ur­laub­s­pi­ra­ten die Trend­ziele 2020 vor.

    Ein eigenes Universum: Die exklusivsten Privatinseln der Welt

    Träu­men Sie auch von der ul­ti­ma­ti­ven Pri­vat­sphäre im Ur­laub? Wer das pas­sende Klein­geld zur Ver­fü­gung hat, kann auf ab­ge­schie­de­nen Traum­in­seln Ein­sam­keit pur fin­den – von der Süd­see bis zur Ka­ri­bik.

    Die Hotels der Stars: Wo Clooney und Co. gerne nächtigen

    Ob Rom, Rio de Ja­neiro oder Kap­stadt: Die Stars ha­ben über­all ihre Lieb­lings­un­ter­künfte. Das On­line-Por­tal Se­cret Es­capes hat sie­ben Ho­tels mit ei­ner be­son­ders ho­hen Pro­mi­dichte re­cher­chiert.

    Pssst: Die zehn besten Speak Easy Bars rund um die Welt

    So­ge­nannte Speak Easy Bars sind der­zeit ein ech­ter Ci­tyt­rend. Ih­ren Ur­sprung ha­ben diese „Flüs­ter­bars“ in der Zeit der Pro­hi­bi­tion, als kein Schild an der Tür ver­riet, dass es hier hoch­pro­zen­tige Drinks gab.

    Hinter Gittern: Vier Hotels in ehemaligen Gefängnissen

    Wer sich fragt, wie sich eine Nacht hin­ter Git­tern an­fühlt, muss nicht den nächst­bes­ten Ki­osk aus­rau­ben: Es gibt ehe­ma­lige Ge­fäng­nisse, die ein zwei­tes Le­ben als Ho­tel ge­schenkt be­kom­men ha­ben.

    Lonely Planet: Das sind Europas beste Reiseziele im Jahr 2019

    Lo­nely Pla­net hat seine Top 10 der eu­ro­päi­schen Rei­se­ziele ver­öf­fent­licht: „Best in Eu­rope 2019“ ver­rät, wel­che De­sti­na­tio­nen in die­sem Jahr auf der Bu­cket List der Rei­sen­den ganz oben ste­hen soll­ten.