More

    Niederösterreich kürte seinen „Top-Wirt 2017“

    Be­reits zum 19. Mal er­mit­telte die Nie­der­ös­ter­rei­chi­sche Wirts­haus­kul­tur un­ter ih­ren 230 Mit­glieds­be­trie­ben den „Top-Wirt des Jah­res“. Heuer kommt der beste Wirt des Lan­des aus der idyl­li­schen Ge­gend rund um den Schnee­berg und die Hohe Wand.

    Wie ge­wohnt war ein aus­ge­wähl­tes Gour­­met-Team der Wirts­haus­kul­tur ein Jahr lang im Land un­ter­wegs, um die Koch­künste der hei­mi­schen Wirte an­onym und un­be­merkt zu tes­ten. Die fi­nale Ent­schei­dung traf dann eine fach­kun­dige Jury. Da­bei wurde auf die Krea­ti­vi­tät der Kü­che und fri­sche re­gio­nale und sai­so­nale Pro­dukte ebenso ge­ach­tet wie auf die Ser­vice­qua­li­tät und das Know-how bei der Wein­be­ra­tung.

    Am Ende er­wies sich dies­mal der Pu­che­g­ger-Wirt aus Win­zen­dorf als der Beste und darf nun den Ti­tel „Top-Wirt des Jah­res 2017“ tra­gen. Be­reits 1896 er­rich­tet, steht das Wirts­haus seit je­her für re­gio­nale Kü­che mit viel Liebe zum De­tail. Mitt­ler­weile wird die­ser Ge­nuss­treff­punkt in fünf­ter Ge­nera­tion ge­führt.

    Der lie­be­volle Ser­vice wird be­stimmt durch die bei­den In­ha­ber Jo­hann und Syl­via Pu­cheg­ger, wäh­rend ihr Sohn Chris­toph für die Gour­met­kü­che ver­ant­wort­lich zeich­net. Ge­mein­sam ver­fol­gen sie ein Ziel: Mehr zu bie­ten als das All­täg­li­che. So­wohl in der Kü­che als auch in der Wirts­stube. Her­vor­zu­he­ben ist un­ter an­de­rem der selbst pro­du­zierte Em­mer­ber­ger Schin­ken, der weit über die Gren­zen Nie­der­ös­ter­reichs hin­aus Be­kannt­heit er­langt hat.

    Über den Ti­tel „Ein­stei­ger des Jah­res 2017“ darf sich Fa­mi­lie Hu­e­ber vom Gast­hof Hu­e­ber in St. Ge­or­gen an der Leys im Most­vier­tel freuen. „Ge­lebte Re­gio­na­li­tät“ nennt Chef­koch Ste­fan Hu­e­ber sein Motto: Vom Rind­fleisch und Fisch über edle Weine bis zum schmack­haf­ten Bau­ern­brot hat die enge Zu­sam­men­ar­beit mit den hei­mi­schen Pro­du­zen­ten oberste Prio­ri­tät.

    Ei­nen wah­ren Hö­hen­flug an Punk­ten ha­ben Ferry und Gabi Heinz vom Treff­ling­tal­erhaus in Pu­chen­stu­ben hin­ge­legt und sich da­mit ver­dien­ter­ma­ßen den Ti­tel „Auf­stei­ger des Jah­res 2017“ ge­si­chert. Das ver­träumte Wirts­haus be­fin­det sich seit meh­re­ren Ge­nera­tio­nen im Fa­mi­li­en­be­sitz. Es steht für eine ehr­li­che, au­then­ti­sche Kü­che und bie­tet mit der ei­ge­nen Land­wirt­schaft ei­nen be­son­de­ren Mehr­wert.

    Be­kannt für sein scharf an­ge­bra­te­nes Lamm­filet und die selbst­ge­mach­ten Mehl­spei­sen, ist das Treff­ling­tal­erhaus nicht nur ein An­zie­hungs­punkt für die Ge­nie­ßer, son­dern auch für die Wan­de­rer: Am Fuße des Na­tur­parks Öt­­scher-Tor­­mäuer ge­le­gen, wird die Ter­rasse der Wirt­s­tube mit sa­gen­haf­tem Aus­blick gerne zum Ras­ten und Ver­wei­len ge­nutzt. All­ge­meine In­for­ma­tio­nen zur Nie­der­ös­ter­rei­chi­schen Wirts­haus­kul­tur sind auf www.wirtshauskultur.at zu fin­den.

    LETZTE ARTIKEL

    Luxus für die Seele: Exklusives Wüsten-Glamping im Oman

    Ein­same Strände und ein fun­keln­der Ster­nen­him­mel: Die Gäste des Al Ba­leed Re­sort Salalah by An­an­t­ara im Sü­den des Oman kön­nen ab so­fort ein ex­klu­si­ves Wüs­ten-Glam­ping bu­chen.

    Reisejahr 2019: Weniger Naturkatastrophen, mehr Demonstrationen

    A3M Glo­bal Mo­ni­to­ring hat die si­cher­heits­re­le­van­ten Er­eig­nisse der Jahre 2019 und 2018 ver­gli­chen: Die Na­tur­ka­ta­stro­phen gin­gen zu­rück, die po­li­ti­schen Un­ru­hen leg­ten hin­ge­gen deut­lich zu.

    Riverresort Donauschlinge: All Inclusive Urlaub in Oberösterreich

    Als Ur­laubs­ziel ist Ober­ös­ter­reich auf­grund der vie­len Aus­flugs­ziele, Se­hens­wür­dig­kei­ten und Sport­mög­lich­kei­ten spe­zi­ell für ak­tive Tou­ris­ten und Fa­mi­lien sehr gut ge­eig­net.

    Lufthansa: Fünf Langstrecken ab Düsseldorf im Sommer 2020

    Die Luft­hansa Group bie­tet im Som­mer 2020 wie­der at­trak­tive Lang­stre­cken­ziele ab Düs­sel­dorf an. Mit Ne­wark, New York, Fort My­ers, Miami und Punta Cana ste­hen fünf De­sti­na­tio­nen zur Wahl.

    Indonesien: 1.000 US-Dollar Eintritt im Komodo-Nationalpark

    Lange wurde spe­ku­liert, nun ist es of­fi­zi­ell be­stä­tigt: Ab dem 1. Jän­ner 2021 be­zah­len Be­su­cher des Ko­modo-Na­tio­nal­parks in In­do­ne­sien eine Ein­tritts­ge­bühr von 1.000 US-Dol­lar.

    Hotels, Museen und Gefängnisse: Floridas verrückte Architektur

    Was pas­siert, wenn Ar­chi­tek­ten ih­ren Ideen freien Lauf las­sen dür­fen? Ein Blick nach Flo­rida lie­fert Ant­wor­ten. Wir ha­ben eine kleine Über­sicht von Ge­bäu­den der letz­ten 200 Jahre zu­sam­men­ge­stellt.

    weg.de Ranking: Die zehn sonnigsten Urlaubsländer im Winter

    Der Win­ter ist hier­zu­lande an­ge­kom­men. Also nichts wie weg! Aber wo­hin? weg.de ver­rät die zehn Ur­laubs­län­der, in de­nen die Sonne in die­ser Zeit am längs­ten scheint.

    Haritha Villas & Spa: Neues Luxusresort eröffnet auf Sri Lanka

    Mit dem Ha­ri­tha Vil­las + Spa fei­ert ein neues Lu­xus­re­sort seine Er­öff­nung auf Sri Lanka. Auf die Gäste war­ten neun Pool-Vil­len, ein Spa und ein 100 Qua­drat­me­ter gro­ßer In­fi­nity Pool.

    Zwei Jahre nach Hurrikan „Irma“: Eden Rock auf St Barths ist zurück

    Zwei Jahre hat die Re­no­vie­rung des Eden Rock nach Hur­ri­kan „Irma“ ge­dau­ert. Nun hat das be­rühmte Lu­xus­re­sort auf der Ka­ri­bik­in­sel St Barths end­lich seine Wie­der­eröff­nung ge­fei­ert.

    SCHON GELESEN?

    Pssst: Die zehn besten Speak Easy Bars rund um die Welt

    So­ge­nannte Speak Easy Bars sind der­zeit ein ech­ter Ci­tyt­rend. Ih­ren Ur­sprung ha­ben diese „Flüs­ter­bars“ in der Zeit der Pro­hi­bi­tion, als kein Schild an der Tür ver­riet, dass es hier hoch­pro­zen­tige Drinks gab.

    Sieben sommerliche Städte-Trips für Mädels im Kaufrausch

    Schi­cke Bou­ti­quen, rie­sige De­si­gner-Out­lets und bunte Ein­kaufs­mei­len: weekend4two hat sie­ben Städte-Tipps für den Shop­ping-Aus­flug mit der bes­ten Freun­din zu­sam­men­ge­stellt.

    Der Weg ist das Ziel: Die zehn schönsten Roadtrips in Europa

    Ein Road­trip ist mehr als eine Au­to­reise auf spek­ta­ku­lä­ren Stra­ßen. Er ist ein Le­bens­ge­fühl – ganz nach dem Motto „Der Weg ist das Ziel“. Sunny Cars stellt zehn groß­ar­tige Road­trips in Eu­ropa vor.

    Zehn Städteziele und ihre kulinarischen Spezialitäten

    Es­sen ist ein ge­nuss­vol­ler Schritt in eine fremde Kul­tur und gibt oft mehr über ein Land preis als der Gang ins Mu­seum. Das Kreuz­fahrt­por­tal Dream­li­nes hat zehn Ge­richte ge­sam­melt, die in Er­in­ne­rung blei­ben.

    Schlafen über den Wolken: Die höchsten Hotelzimmer

    Das JW Mar­riott Mar­quis in Du­bai ist mit 355 Me­tern das der­zeit höchste Ge­bäude der Welt, das aus­schließ­lich als Ho­tel ge­nutzt wird. Noch wei­ter in den Wol­ken liegt aber das Grand Hyatt in Shang­hai.

    10 Geheimtipps: Die schönsten Stadtstrände Europas

    Es gibt viele Städte mit Strand, die nicht je­dem so­fort in den Sinn kom­men. Der Kurz­trip-Spe­zia­list wee­kengo hat seine Top 10 der noch we­ni­ger be­kann­ten Stadt­strände Eu­ro­pas zu­sam­men­ge­stellt.