More

    Kroatien: Inselhüpfen mit dem Motorsegler

    Die große Frei­heit für je­der­mann: Von Ri­jeka, Za­dar und Tro­gir bei Split ge­hen die ins­ge­samt 28 Mo­tor­seg­ler und ‑yach­ten von I.D. Riva Tours in der Som­mer­sai­son 2017 wie­der auf große Fahrt und ver­bin­den Son­nen und Ba­den mit Wan­dern und Bi­ken.

    Schwim­men im tür­kis­blauen Was­ser ein­sa­mer Buch­ten, ein Glas gu­ter Mal­va­sier in der Bar ei­nes ver­träum­ten In­sel­ha­fens oder Gril­len un­ter dem Ster­nen­him­mel: Mit den Schif­fen des Münch­ner Kro­a­­tien-Spe­zia­­lis­­ten lässt sich die In­sel­welt der Adria aus ei­nem völ­lig neuen Blick­win­kel ent­de­cken – und das ganz ohne Se­gel­schein oder Küs­ten­pa­tent.

    Die be­lieb­ten Mo­tor­seg­ler sind kleine, schwim­mende Ho­tels für 10 bis ma­xi­mal 40 Gäste und bie­ten die ideale Mög­lich­keit für Grup­pen, Fa­mi­lien und Freunde, ge­mein­sam ei­nen ex­klu­si­ven Ur­laub zu er­schwing­li­chen Prei­sen zu er­le­ben. Ge­steu­ert wer­den sie von ih­ren ei­ge­nen Be­sit­zern, die mit ih­rer Fa­mi­lie oft Ka­pi­tän, Koch und Crew stel­len und so als Gast­ge­ber für eine be­son­ders per­sön­li­che At­mo­sphäre sor­gen.

    Die Ak­tiv­rou­ten wer­den au­ßer­dem stets von orts­kun­di­gen, deutsch­spra­chi­gen Rei­se­lei­tern be­glei­tet. Die Aus­stat­tung reicht vom ge­müt­li­chen und preis­wer­ten Stan­dard-Kom­­fort mit Ge­mein­schafts­du­schen und ‑WCs bis zu mo­der­nen De­luxe-Schif­­fen, de­ren groß­zü­gige Ka­bi­nen über Kli­ma­an­lage, ei­ge­nes Bad und Toi­lette ver­fü­gen.

    Vom Früh­ling bis in den Herbst hin­ein ste­hen 24 ver­schie­dene Rou­ten durch die In­sel­welt der kroa­ti­schen Adria zur Wahl. Die Pro­gramme sind viel­fäl­tig und rei­chen von rei­nen Ba­de­kreuz­fahr­ten bis zu kom­bi­nier­ten Bike- und Wan­der­tou­ren. Grup­pen kön­nen die Schiffe auch für in­di­vi­du­elle Rou­ten oder zu be­stimm­ten The­men kom­plett bu­chen – zum Bei­spiel für Yoga-Kreu­z­­fahr­­ten.

    Auf vie­len Schif­fen gibt es je nach Ter­min auch Ka­bi­nen zur Al­lein­be­nut­zung ohne Ein­zel­ka­bi­nen­auf­schlag. In der Vor­sai­son und auf al­len Ak­tiv­rou­ten sind zu­dem halbe Da­men und Her­­ren-Ka­­bi­­nen für Al­lein­rei­sende buch­bar. Eine wei­tere Neu­heit 2017 sind Kreuz­fahr­ten spe­zi­ell für Fa­mi­lien in den Pfingst- und Som­mer­fe­rien auf der MS Ka­zi­mir (ab Ri­jeka), der MS Kruna Mora (ab Za­dar) und der der MS Ka­pe­tan Kuka (ab Tro­gir).

    Die Preise va­ri­ie­ren nach Route, Pro­gramm und Aus­stat­tung des Schif­fes. Ba­de­fahr­ten für sie­ben Tage in­klu­sive fünf Tage Halb­pen­sion, zwei Tage Voll­pen­sion und Aus­flüge kos­ten pro Per­son im Juni oder Sep­tem­ber von 369 bis 799 Euro und im Juli oder Au­gust 485 bis 899 Euro. Bike-Tou­­ren sind im Juni oder Sep­tem­ber ab 789 Euro und im Juli oder Au­gust ab 855 Euro buch­bar – in­klu­sive ge­führ­ter Rad­aus­füge über die In­seln.

    Die Preise ver­ste­hen sich ex­klu­sive Ha­fen­ge­büh­ren. Der 132-sei­­tige Ka­ta­log „Kreuz­fahr­ten zwi­schen tau­send In­seln 2017“ in­for­miert über alle Schiffe und Tou­ren und kann kos­ten­los auf www.idriva.at be­stellt wer­den.

    LETZTE ARTIKEL

    Luxus für die Seele: Exklusives Wüsten-Glamping im Oman

    Ein­same Strände und ein fun­keln­der Ster­nen­him­mel: Die Gäste des Al Ba­leed Re­sort Salalah by An­an­t­ara im Sü­den des Oman kön­nen ab so­fort ein ex­klu­si­ves Wüs­ten-Glam­ping bu­chen.

    Reisejahr 2019: Weniger Naturkatastrophen, mehr Demonstrationen

    A3M Glo­bal Mo­ni­to­ring hat die si­cher­heits­re­le­van­ten Er­eig­nisse der Jahre 2019 und 2018 ver­gli­chen: Die Na­tur­ka­ta­stro­phen gin­gen zu­rück, die po­li­ti­schen Un­ru­hen leg­ten hin­ge­gen deut­lich zu.

    Riverresort Donauschlinge: All Inclusive Urlaub in Oberösterreich

    Als Ur­laubs­ziel ist Ober­ös­ter­reich auf­grund der vie­len Aus­flugs­ziele, Se­hens­wür­dig­kei­ten und Sport­mög­lich­kei­ten spe­zi­ell für ak­tive Tou­ris­ten und Fa­mi­lien sehr gut ge­eig­net.

    Lufthansa: Fünf Langstrecken ab Düsseldorf im Sommer 2020

    Die Luft­hansa Group bie­tet im Som­mer 2020 wie­der at­trak­tive Lang­stre­cken­ziele ab Düs­sel­dorf an. Mit Ne­wark, New York, Fort My­ers, Miami und Punta Cana ste­hen fünf De­sti­na­tio­nen zur Wahl.

    Indonesien: 1.000 US-Dollar Eintritt im Komodo-Nationalpark

    Lange wurde spe­ku­liert, nun ist es of­fi­zi­ell be­stä­tigt: Ab dem 1. Jän­ner 2021 be­zah­len Be­su­cher des Ko­modo-Na­tio­nal­parks in In­do­ne­sien eine Ein­tritts­ge­bühr von 1.000 US-Dol­lar.

    Hotels, Museen und Gefängnisse: Floridas verrückte Architektur

    Was pas­siert, wenn Ar­chi­tek­ten ih­ren Ideen freien Lauf las­sen dür­fen? Ein Blick nach Flo­rida lie­fert Ant­wor­ten. Wir ha­ben eine kleine Über­sicht von Ge­bäu­den der letz­ten 200 Jahre zu­sam­men­ge­stellt.

    weg.de Ranking: Die zehn sonnigsten Urlaubsländer im Winter

    Der Win­ter ist hier­zu­lande an­ge­kom­men. Also nichts wie weg! Aber wo­hin? weg.de ver­rät die zehn Ur­laubs­län­der, in de­nen die Sonne in die­ser Zeit am längs­ten scheint.

    Haritha Villas & Spa: Neues Luxusresort eröffnet auf Sri Lanka

    Mit dem Ha­ri­tha Vil­las + Spa fei­ert ein neues Lu­xus­re­sort seine Er­öff­nung auf Sri Lanka. Auf die Gäste war­ten neun Pool-Vil­len, ein Spa und ein 100 Qua­drat­me­ter gro­ßer In­fi­nity Pool.

    Zwei Jahre nach Hurrikan „Irma“: Eden Rock auf St Barths ist zurück

    Zwei Jahre hat die Re­no­vie­rung des Eden Rock nach Hur­ri­kan „Irma“ ge­dau­ert. Nun hat das be­rühmte Lu­xus­re­sort auf der Ka­ri­bik­in­sel St Barths end­lich seine Wie­der­eröff­nung ge­fei­ert.

    SCHON GELESEN?

    weg.de Ranking: Die zehn sonnigsten Urlaubsländer im Winter

    Der Win­ter ist hier­zu­lande an­ge­kom­men. Also nichts wie weg! Aber wo­hin? weg.de ver­rät die zehn Ur­laubs­län­der, in de­nen die Sonne in die­ser Zeit am längs­ten scheint.

    Romantische Kuschel-Hotels: Das sind die Top 10 der Österreicher

    weekend4two hat zu sei­nem zehn­jäh­ri­gen Ju­bi­läum erst­mals die zehn be­lieb­tes­ten Ar­ran­ge­ments der Ös­ter­rei­cher für eine ro­man­ti­sche Aus­zeit zu zweit mit dem „Ku­schel-Award” aus­ge­zeich­net.

    Sibiu und Tuschetien: Zehn unterschätzte Reiseziele in Europa

    Mal­lorca, Rho­dos oder An­ta­lya? Oder doch mal et­was ganz an­de­res? Für alle, die in die­sem Jahr un­be­kann­tere Ziele in Eu­ropa an­steu­ern wol­len, ha­ben die Ex­per­ten der Ur­laub­s­pi­ra­ten ihre Ge­heim­tipps zu­sam­men­ge­tra­gen.

    Zehn Hotels mit Badezimmern, die alle nicht alltäglich sind

    Du­sche und Wasch­be­cken fin­det man in je­dem Ba­de­zim­mer. In man­chen Ho­tels ist aber al­les et­was an­ders. Se­cret Es­capes hat zehn au­ßer­ge­wöhn­li­che Bei­spiele rund um die Welt zu­sam­men­ge­stellt.

    Das sind die schönsten Badezimmer auf den Malediven

    Ho­tels mit au­ßer­ge­wöhn­li­chen Ba­de­zim­mern gibt es viele. Auf den Ma­le­di­ven ist die Aus­wahl aber zwei­fel­los am größ­ten. Se­hen Sie selbst: Das sind un­sere 17 Fa­vo­ri­ten un­ter den schöns­ten Bä­dern im In­di­schen Ozean.

    Höchst ungewöhnlich: Die verrücktesten Hotels der Welt

    Für man­che ist das Ho­tel in ers­ter Li­nie ein Schlaf­platz. Da­bei gibt es Un­ter­künfte, die so au­ßer­ge­wöhn­lich sind, dass die Über­nach­tung selbst zum Er­eig­nis wird. Zwölf stel­len wir hier kurz vor.