More
    21. Juli 2019

    Vienna House Easy Berlin ist nun komplett

    Das Pre-Ope­­ning mit der Hälfte der Zimmer erfolgte bereits im Sep­tember. Nun hat Öster­reichs größte Hotel­gruppe Vienna House das neue Vienna House Easy Berlin am Standort Prenz­lauer Berg mit voller Kapa­zität eröffnet.

    Strah­lend frisch und boden­ständig, ist das Vienna House Easy Berlin geprägt von Ber­liner Schnauze, Hand­werk und Stil. Groß­zü­gige Zimmer in den Kate­go­rien „Easy“ und „Lounge“, eine Co-working Lobby, ein Früh­stücks­re­stau­rant im Bäcke­rei­stil und ein Deli mit einer Bar bieten Raum zum Ent­spannen, Auf­tanken und Aus­tau­schen.

    Deli im Vienna House Easy Berlin (c) Vienna House

    Dazu kommen noch drei Kreativ-Tagungs­­räume mit ins­ge­samt 110 Qua­drat­me­tern für bis zu 80 Per­sonen, kos­ten­freies WLAN und ein mobiler Con­cierge mit diversen Zei­tungen und inter­na­tio­nalen Maga­zinen, Online Check-in/-out, Weckruf, Taxi­ser­vice, lokalen Tipps und vielem mehr.

    „Seit dem Pre-Ope­­ning im Sep­tember 2016 hat das Hotel bereits mehr als 9.000 Gäste begrüßt“, berichtet Direktor Ralph Als­dorf: „Viele Besu­cher erkunden die Stadt mit dem Fahrrad und das kommt nicht von unge­fähr: Berlin ist die deut­sche Rad­renn­sport­stadt. Wir haben so mit den Six Day Berlin einen idealen Koope­ra­ti­ons­partner gewonnen, dank dem dieser Sport, aber auch die Lebens­kultur in Berlin ein Revival erfahren“.

    Zimmer im Vienna House Easy Berlin (c) Vienna House

    In knal­ligen Farben emp­fängt die Lobby die Hotel­gäste bereits durch die große Glas­front. Die Rezep­tion thront auf einem Tep­pich mit dem Ver­lauf der Ber­liner Mauer. Waf­fel­eisen, rus­ti­kale Back­formen, Kaf­fee­kannen aus Emaille und alte Küchen­ar­tikel aus Bran­den­burg sind Hin­gu­cker aus der Fund­grube der Ber­liner Land­jungs Alex­ander Wyn­ands und Arne Erichsen.

    Lokale Deko­ra­ti­ons­ele­mente mit Ber­liner Bären sowie gesprühte Stra­ßen­kunst aus dem Kiez setzen sich an den Wänden der Zimmer fort. Sie erstrahlen in kühlem Blau, in leben­digem Orange und in sprit­zigem Gelb-Grün. Kusche­lige Box­spring­betten laden zum Erholen ein.

    Ein Buffet im Bäcke­rei­stil erwartet den Gast mor­gens im Früh­stücks­re­stau­rant. Getränke gibt es rund um die Uhr im Deli. Dazu gehören Snacks wie etwa die Prenzl‘ Stulle, der Rote Beete Humus im Glas und herz­hafte Panini. Die Spe­zia­lität im Vienna House Easy Berlin ist der Gugel­hupf nach Wiener Rezept in Groß und Klein, für sofort oder ein­fach to go.

    Das Vienna House Easy Berlin liegt im geschäf­tigen Prenz­lauer Berg und angren­zend an das hippe Kreu­z­berg-Frie­d­­richs­hain und über­zeugt auch mit seiner Nähe zum S-Bahnhof Lands­berger Allee sowie mit Tram und Bus­sta­tion vor der Tür. Mit der Neu­eröff­nung erhöht sich die Anzahl der Hotels der Marke „Vienna House Easy“ in Deutsch­land auf ins­ge­samt zwölf.

    Restau­rant im Vienna House Easy Berlin (c) Vienna House

    Zimmer /​​ Vienna House Easy Berlin (c) Vienna House

     

     

     

     

     

    .

    LETZTE ARTIKEL

    Anantara eröffnet neues Luxusresort an der Costa del Sol

    Anan­tara hat das erste Haus in Spa­nien eröffnet: Das Anan­tara Villa Padierna Palace liegt in der Nähe von Mar­bella an der Costa del Sol und lockt mit einem traum­haften Aus­blick über drei Golf­plätze.

    Qatar Airways fliegt dreimal pro Woche nach Botswana

    Qatar Air­ways hat eine neue Ver­bin­dung nach Gabo­rone ange­kün­digt: Ab 27. Oktober 2019 geht es dreimal pro Woche in die Haupt­stadt von Bots­wana. Zum Ein­satz kommt dabei ein Airbus A350-900.

    Der teuerste Strand der Welt liegt … nicht in der Südsee

    Die Rei­se­platt­form You­Dis­cover hat die Kosten unter­sucht, die an einem ent­spannten Tag an den 300 belieb­testen Stränden der Welt in 69 Län­dern anfallen können. Das Ergebnis ist durchaus über­ra­schend.

    Zehn außergewöhnliche Regeln für Autofahrer rund um die Welt

    Wer im Aus­land ein Auto lenkt, sollte die Regeln des jewei­ligen Landes kennen. Der Miet­wagen-Spe­zia­list Sunny Cars gibt Tipps zu einigen wich­tigen, aber nicht so bekannten Gesetzen in beliebten Urlaubs­län­dern.

    Vatnajökull wird das dritte UNESCO-Weltnaturerbe in Island

    Seit wenigen Tagen gehört auch der Natio­nal­park Vat­na­jökull zum UNESCO-Welt­na­tur­erbe. Das größte Glet­scher­ge­biet Europas ist die dritte Welt­erbe­stätte in Island und bietet spek­ta­ku­läre Natur­phä­no­mene.

    Premiere in Polen: Erstes Motel One in Warschau ist eröffnet

    Das neue Motel One War­schau-Chopin befindet sich in bester Innen­stadt­lage – unweit des Frédéric-Chopin-Museums und der Musik­uni­ver­sität. Chopin und seine Werke prägen auch das Design.