Das Angebot an neuen Hotels wächst in Kroatien stetig – vor allem im höheren Preissegment. Gleichzeitig werden immer mehr ältere und einfachere Häuser teilweise um viel Geld in ihrer Qualität aufgewertet.

Im Jahr 2016 wurden laut der Kroatischen Zentrale für Tourismus insgesamt 676 Millionen Euro für die Erweiterung der Kapazitäten und die Verbesserung der bestehenden Hotels aufgewandt – und für das Jahr 2017 sollen weitere 800 Millionen Euro investiert werden. Rund 50 Hotels werden dabei neu errichtet oder komplett renoviert. Wir haben hier einige Highlights dieses und des nächsten Jahres ausgewählt.

12016: Hotel Lemongarden / Brac

(c) Hotel Lemongarden / Brać

Das 5* Hotel Lemongarden feierte im Juli dieses Jahres im Hafen von Sutivan auf der Insel Brac seine Eröffnung. Von einer Österreicherin als edles Heritage-Hotel konzipiert, bietet es seinen Gästen mit 22 Suiten und sechs zusätzlichen Zimmern sowie einem hauseigenen Spa einen wahrhaft bezaubernden Ort der Ruhe und Entspannung.

22016: Vinotel Gospoja / Krk

(c) Vinotel Gospoja / Krk

Seit August 2016 begrüßt mit dem 4* Vinotel Gospoja das erste Weinhotel Kroatiens in Vrbnik auf der Insel Krk seine Gäste – errichtet von der bekannten Weinbauern-Familie Toljanic in der Nähe ihres Weinguts. Verteilt auf fünf Häuser stehen insgesamt 22 Zimmer zur Verfügung. Das Design des Hotels ist vom kroatischen Wein inspiriert – und jedes Zimmer ist auch nach einer heimischen Traubenart benannt. Eröffnet wurde das Vinotel übrigens rechtzeitig zum alljährlichen Weinfestival von Vrbnik, auf dem die Gäste immer im August die besten Weine der Region verkosten können und Einblicke in die lokale Weinproduktion erhalten.

32016: Brown Beach House Hotel / Trogir

Brown Beach House Hotel / Trogir (c) Brown Hotels

Das Brown Beach House Hotel eröffnete im Juli 2016 in der berühmten Altstadt von Trogir – ganz in der Nähe von Split. Der holländische Architekt Saar Zafrir gestaltete dabei den historischen Schiffsumschlagsplatz für Tabak neu. Die Gäste übernachten in einer von insgesamt 25 Designersuiten und genießen sonnige Stunden am Pool mit Blick auf das adriatische Meer. Ab dem Sommer 2017 können sie sich zudem in einem luxurösen Spa verwöhnen lassen.

42017: Hotel Park / Rovinj

Hotel Park / Rovinj (c) 3LHD

Das Hotel Park liegt direkt an der Meerespromenade zwischen der Marina und dem alten Stadtpark des istrischen Hafenstädtchens Rovinj und wird 2017 einer Gesamtrenovierung unterzogen, nach der man es kaum noch wiedererkennen wird. In der Zukunft können die Gäste im Hotelrestaurant die exzellente Küche Istriens genießen, sich im Wellness- und Spa-Bereich entspannen oder einfach am Pool mit Blick auf das Meer sonnen.

52017: TUI Blue Jadran / Makarska

„Swim-Up Suiten“ im TUI Blue Jadran / Kroatien (c) TUI

Das erste Haus der noch jungen TUI-Hotelmarke „TUI Blue“ in Kroatien öffnet im Sommer 2017 im dalmatinischen Badeort Makarska seine Pforten. Die 161 Zimmer und elf Suiten des neuen TUI Blue Jadran sollen durch modernes Design, authentische lokale Elemente und innovative Technologie bestechen. Zusätzlich bietet das Hotel nicht weniger als vier Bars, drei Restaurants, einen großen Pool und ein Fitnesscenter.

62017: Family Life Bellevue / Rabac

Family Life Bellevue Resort / Rabac (c) Valamar Hotels & Resorts

Die bekannte Hotelkette Valamar eröffnet in der Sommersaison 2017 gemeinsam mit TUI ein einzigartiges Familienresort in Kroatien: Das 4* Family Life Bellevue Resort in Rabac wird Zimmer für die ganze Familie, einen attraktiven Poolbereich, ein Fitnesscenter sowie mehrere Restaurants und Bars für jeden Geschmack umfassen. Zudem wird das Hotel mit seiner Nähe zu einigen der schönsten Strände Istriens und einer herrlichen Aussicht auf die Kvarner Inseln punkten.

72017: Valamar Girandella / Istrien

Valamar Girandella Resort / Rabac (c) Valamar Hotels & Resorts

Valamar investiert zudem noch in ein weiteres neues Hotelprojekt in Rabac: Das Valamar Girandella Resort entsteht in einem Kiefernwald am bekanntesten Strand des Badeortes und wird drei verschiedene Bereiche umfassen: Den Gästen des „Girandella Family Hotels“ stehen geräumige Familienzimmer, ein Familienstrand, ein Kinderpool, ein Kids Club und ein Restaurant mit einem speziellen Bereich für Kinder zur Verfügung. Das „Girandella Adults Only“ bietet Zimmer und Suiten sowie ein Restaurant, einen Pool, einen Strand und einen Beach-Club, die alle ausschließlich für Erwachsene reserviert sind. Für Gäste, die ihren Urlaub auf ein höheres Niveau anheben möchten, stehen die „Girandella Premium Villen“ mit luxuriösen Zimmern und Suiten, einem Infinity-Pool, einem Restaurant und einem Frühstücksdienst am Meer in der Strandbar zur Verfügung.

Kroatien: Fast 14 Prozent mehr Nächtigungen
Constance Belle Mare Plage