More

    Zürs: Thurnher’s Alpenhof eröffnet luxuriöse Residences

    Am 15. De­zem­ber fällt in Thurnher’s Al­pen­hof der Start­schuss für die Win­ter­sai­son. Dann öff­net das Fünf-Sterne-Su­pe­­rior-Ho­­tel in Zürs am Arl­berg wie­der seine Pfor­ten und heißt die Win­­ter­­s­port-Fans mit span­nen­den Neu­ig­kei­ten will­kom­men.

    Die Top-News gel­ten heuer der Er­öff­nung der fünf lu­xu­riös aus­ge­stat­te­ten Thurnher’s Re­si­den­ces – den ers­ten und ein­zi­gen Ser­viced Apart­ments im no­blen Ski­ort Zürs. Di­rekt am Lift ge­le­gen und nur gut 100 Me­ter vom Ho­tel ent­fernt, bie­ten vier Sui­ten und eine Pen­t­­house-Woh­­nung je­den nur er­denk­li­chen Kom­fort.

    Halle (c) Thurnher’s Alpenhof
    Halle (c) Thurnher’s Al­pen­hof

    Alle Apart­ments ver­fü­gen über groß­zü­gige Grund­risse, licht­durch­flu­tete Räume und ge­wäh­ren fan­tas­ti­sche Aus­bli­cke auf die Berg­welt der Lech­ta­ler Al­pen. Mit ei­ner Flä­che von 56 bis 190 Qua­drat­me­tern eig­nen sie sich für Paare, Fa­mi­lien, aber auch für grö­ßere Grup­pen, die das Cha­let ex­klu­siv mie­ten möch­ten.

    Die Re­si­den­ces zeich­nen sich durch ei­nen be­hag­li­chen, mo­­dern-al­pi­­nen Stil aus, der in je­der Ein­heit in­di­vi­du­ell in­ter­pre­tiert wird. Ge­kalkte Ei­chen­bö­den und In­te­ri­eur in war­men Bei­getö­nen sor­gen für ein Klima, in dem man sich wahr­lich wohl­füh­len kann. Ita­lie­ni­sches und skan­di­na­vi­sches De­sign er­zeu­gen gleich­zei­tig span­nende Kon­traste.

    Indoor-Pool (c) Thurnher’s Alpenhof
    In­­door-Pool (c) Thurnher’s Al­pen­hof

    In ih­rem Zu­hause auf Zeit kön­nen sich die Gäste dank ei­ner ei­ge­nen Kü­che selbst ver­sor­gen, aber na­tür­lich auch die ku­li­na­ri­schen An­ge­bote im Al­pen­hof nut­zen. Auf Wunsch wird das Früh­stück in der Pri­vat­sphäre des ei­ge­nen Apart­ments oder im Ho­tel ser­viert. Am Abend ha­ben die Re­­si­­dence-Gäste die Wahl zwi­schen ei­nem mehr­gän­gi­gen Gour­met­menü und ei­nem À‑la-carte-Din­­ner. Bei Bu­chun­gen an­de­rer Re­stau­rants kön­nen sie die Dienste ei­nes Con­cierge in An­spruch neh­men, der vom frü­hen Mor­gen bis spät in den Abend zur Ver­fü­gung steht.

    Den Gäs­ten der Thurnher’s Re­si­den­ces steht dar­über hin­aus der ho­tel­ei­gene Spa mit In­­door-Pool, Sau­nen und Dampf­bad of­fen und sie kön­nen auch an den kos­ten­lo­sen Fit­ness­pro­gram­men des Hau­ses teil­neh­men. Die Preise pro Nacht und Apart­ment lie­gen zwi­schen 650 und 2.970 Euro.

    Restaurant (c) Thurnher’s Alpenhof
    Re­stau­rant (c) Thurnher’s Al­pen­hof

    Ei­nen Re­launch er­fah­ren hat auch der Mini-Con­cept-Store „Thurnher’s Shop“, wo ex­klu­sive Mode aus Pa­ris und Mai­land, Life­style-Ac­ces­­soi­res und aus­ge­wählte Ge­schenk­ar­ti­kel war­ten. Im „Ba­se­ment“ wurde ein neuer Mul­ti­funk­ti­ons­raum ein­ge­rich­tet, der Kin­dern den idea­len Rah­men für Spaß und Spiel bie­tet, aber auch für In­cen­ti­ves und pri­vate Yoga-Stun­­­den ge­nutzt wer­den kann.

    Dass sich Gäste aus al­ler Welt in Thurnher’s Al­pen­hof – dem ein­zi­gen Mit­glied von „The Lea­ding Ho­tels of the World“ am Arl­berg – wie zu Be­such bei Freun­den füh­len, ver­dan­ken sie der char­man­ten Ei­gen­tü­me­rin Dr. Bea­trice Zar­ges, die gro­ßen Wert auf ein stil­vol­les Am­bi­ente und ei­nen sehr per­sön­li­chen Ser­vice legt.

    Das Bou­­tique-Ho­­tel im ele­gan­ten Cha­­let-Stil ver­fügt über 38 in­di­vi­du­ell ein­ge­rich­tete Zim­mer und Sui­ten, ein Gour­­met-Re­stau­rant, eine Bar so­wie ei­nen ex­qui­si­ten Wel­l­­ness-Be­­reich. Zu den In­klu­siv­leis­tun­gen, die in Thurnher’s Al­pen­hof Stan­dard sind, ge­hö­ren ein um­fang­rei­ches Früh­stücks­buf­fet, Nach­mit­tags­snacks und ein Gour­­met-Din­­ner.

    ÄHNLICHE ARTIKEL

    LETZTE ARTIKEL

    King Power Mahanakhon eröffnet Bangkoks höchste Bar

    Mit 313 Me­tern ist das King Power Ma­ha­n­ak­hon das höchste Ge­bäude in Bang­kok. Ne­ben der höchs­ten Aus­sichts­platt­form be­her­bergt der mar­kante Wol­ken­krat­zer nun auch die höchste Bar in Thai­land.

    INNSiDE bringt modernes Flair an den Calviá Beach auf Mallorca

    Mit der Er­öff­nung des neuen INN­SiDE Cal­viá Be­ach hat Me­liá Ho­tels In­ter­na­tio­nal die 2012 be­gon­nene Neu­po­si­tio­nie­rung des mal­lor­qui­ni­schen Ur­laubs­or­tes Ma­galuf ab­ge­schlos­sen.

    Lufthansa Group: Sieben neue Langstrecken im Sommer 2020

    Die Luft­hansa Group setzt den Aus­bau ih­res tou­ris­ti­schen Lang­stre­cken­an­ge­bots fort: Ab dem Som­mer­flug­plan 2020 war­ten gleich sie­ben neue Ziele ab Mün­chen und Frank­furt.

    ANA: Neue First und Business Class für die Boeing 777

    Be­reits seit sie­ben Jah­ren ar­bei­tet ANA an neuen Ka­bi­nen für die zwölf Boe­ing 777–300ER in der Flotte. Nun wird das erste neu aus­ge­stat­tete Flug­zeug am 2. Au­gust 2019 erst­mals nach Lon­don ab­he­ben.

    Dubai erhält bald einen der höchsten Infinity Pools der Welt

    Du­bai kann schon bald ein neues, atem­be­rau­ben­des Wahr­zei­chen be­grü­ßen: Der mehr als 240 Me­ter hohe „Palm Tower“ im Her­zen der künst­li­chen In­sel The Palm, Ju­mei­rah steht kurz vor der Fer­tig­stel­lung.

    Rom: Polizisten vertreiben Touristen von der „Spanischen Treppe“

    Sol­che Sze­nen gab es auf der „Spa­ni­schen Treppe“ in Rom noch nie zu­vor: Po­li­zis­ten und Ord­nungs­hü­ter ver­trei­ben seit we­ni­gen Ta­gen alle Tou­ris­ten, die auf den be­rühm­ten Mar­mor­stu­fen sit­zen.