More

    Sandals: Zwölf neue Overwater-Villen auf Jamaica

    Wer sei­nen Ur­laub nicht nur am Meer, son­dern di­rekt über dem Was­ser ver­brin­gen möchte, kann sich die­sen Lu­xus ab die­sem Win­ter auch im San­dals Royal Ca­rib­bean auf der Ka­ri­bik­in­sel Ja­maica gön­nen.

    Auf­grund der gro­ßen Nach­frage nach den ers­ten fünf Over-the-wa­­ter-Vil­­len der Ka­ri­bik, die An­fang De­zem­ber die ers­ten Ur­lau­ber er­war­ten, baut das Re­sort nun noch ein­mal zwölf neue ex­klu­sive Bun­ga­lows ins Meer, die Ende Jän­ner 2017 fer­tig­ge­stellt wer­den.

    Sandals Resorts Over-the-water-Bungalow auf Jamaica © Sandals Resorts International
    Over-the-wa­­ter-Bun­­ga­­low auf Ja­maica (c) San­dals Re­sorts In­ter­na­tio­nal

    Die Lu­xus­vil­len des Royal Ca­rib­bean sind auf Stel­zen di­rekt ins Was­ser ge­baut. Dank ei­nes Glas­bo­dens im Wohn­be­reich bie­ten sie ei­nen ex­klu­si­ven Aus­blick auf das kris­tall­klare Nass und seine Be­woh­ner. Au­ßer­dem ver­spre­chen die Sui­ten be­son­ders viel Pri­vat­sphäre, denn er­rei­chen kann man sie nur über ei­nen Steg von der Pri­vat­in­sel San­dals Is­land oder mit dem pri­va­ten Boots­taxi.

    Ein Ess­be­reich und be­queme Lounge-Mö­­bel auf der Ter­rasse, Au­­ßen- und In­nen­du­schen, eine Au­ßen­wanne mit herr­li­chem Blick aufs Meer, ein Kin­g­­size-Bett aus ed­lem Ma­ha­goni und 65 Zoll große Flach­bild­fern­se­her sol­len da­für sor­gen, dass sich die Gäste rundum wohl­füh­len.

    Gut ent­span­nen lässt es sich auch in ei­ner Hän­ge­matte für zwei Per­so­nen, die di­rekt über dem Was­ser an­ge­bracht ist, oder auf dem zu­sätz­li­chen Son­nen­deck, das vor der Villa auf dem Was­ser zu schwim­men scheint. Da­mit die Gäste ihr Re­fu­gium selbst zum Es­sen nicht ver­las­sen müs­sen, ist auch der 24-Stun­­­den-Zim­­mer­­ser­vice im Lu­­xus-All-in­­­clu­­sive-Preis ent­hal­ten – ebenso wie der ei­gene But­ler.

    LETZTE ARTIKEL

    Tourismus-Boom: Das sind die meistbesuchten Städte der Welt

    Eu­ro­mo­ni­tor In­ter­na­tio­nal hat die 100 meist­be­such­ten Städte 2018 er­mit­telt. Asien do­mi­niert da­bei mit 43 Me­tro­po­len. Den­noch dürfte die Num­mer 1 nicht we­nige über­ra­schen…

    Luxushotels für Silvester: Die schönsten Aussichten ins neue Jahr

    Das Lu­xus­rei­se­un­ter­neh­men INTOSOL emp­fiehlt fünf Ho­tels, die eine per­fekte Sicht auf das Sil­ves­ter-Feu­er­werk und ei­nen höchst ex­klu­si­ven Start ins neue Jahr ver­spre­chen.

    Emerald Maldives: Neues „Leading Hotel of the World“ im Raa-Atoll

    Das Eme­rald Mal­di­ves Re­sort & Spa will neue Maß­stäbe auf den Ma­le­di­ven set­zen. Mit­glied der „Lea­ding Ho­tels of the World“ ist die neue Well­ness-Oase im Raa-Atoll be­reits.

    Luxus-Safari in Zimbabwe: Neuer Look für Singita Malilangwe House

    Das Sin­gita Ma­li­langwe House im ent­le­ge­nen Ma­li­langwe Wild­life Re­serve in Zim­babwe prä­sen­tiert sich in ei­nem neuen De­sign. Die Villa mit fünf Schlaf­zim­mer wird nur ex­klu­siv ver­mie­tet.

    Luxus für die Seele: Exklusives Wüsten-Glamping im Oman

    Ein­same Strände und ein fun­keln­der Ster­nen­him­mel: Die Gäste des Al Ba­leed Re­sort Salalah by An­an­t­ara im Sü­den des Oman kön­nen ab so­fort ein ex­klu­si­ves Wüs­ten-Glam­ping bu­chen.

    Reisejahr 2019: Weniger Naturkatastrophen, mehr Demonstrationen

    A3M Glo­bal Mo­ni­to­ring hat die si­cher­heits­re­le­van­ten Er­eig­nisse der Jahre 2019 und 2018 ver­gli­chen: Die Na­tur­ka­ta­stro­phen gin­gen zu­rück, die po­li­ti­schen Un­ru­hen leg­ten hin­ge­gen deut­lich zu.

    Riverresort Donauschlinge: All Inclusive Urlaub in Oberösterreich

    Als Ur­laubs­ziel ist Ober­ös­ter­reich auf­grund der vie­len Aus­flugs­ziele, Se­hens­wür­dig­kei­ten und Sport­mög­lich­kei­ten spe­zi­ell für ak­tive Tou­ris­ten und Fa­mi­lien sehr gut ge­eig­net.

    Lufthansa: Fünf Langstrecken ab Düsseldorf im Sommer 2020

    Die Luft­hansa Group bie­tet im Som­mer 2020 wie­der at­trak­tive Lang­stre­cken­ziele ab Düs­sel­dorf an. Mit Ne­wark, New York, Fort My­ers, Miami und Punta Cana ste­hen fünf De­sti­na­tio­nen zur Wahl.

    Indonesien: 1.000 US-Dollar Eintritt im Komodo-Nationalpark

    Lange wurde spe­ku­liert, nun ist es of­fi­zi­ell be­stä­tigt: Ab dem 1. Jän­ner 2021 be­zah­len Be­su­cher des Ko­modo-Na­tio­nal­parks in In­do­ne­sien eine Ein­tritts­ge­bühr von 1.000 US-Dol­lar.

    SCHON GELESEN?

    Residieren wie die Royals: Fünf romantische Schlosshotels

    Sich ein­mal so füh­len wie ein Prin­zen­paar kön­nen Ver­liebte in ro­man­ti­schen Schloss­ho­tels. Für ih­ren Wohn­sitz ha­ben Kö­nige und Fürs­ten schließ­lich auch die schöns­ten Plätze der Welt aus­er­ko­ren.

    Nur für Nachtschwärmer: Das sind die exklusivsten Bars der Welt

    Im prunk­vol­len Am­bi­ente des Burj Al Arab schmeckt der Drink gleich dop­pelt so gut:. Die Ur­laub­s­pi­ra­ten stel­len die ex­klu­sivs­ten Bars der Welt vor – von Ber­lin und Stock­holm über Pa­ris bis Du­bai und Bang­kok.

    Das sind die besten japanischen Hotelrestaurants in Europa

    Wer hoch­wer­tige ja­pa­ni­sche Kü­che er­le­ben möchte, muss nicht zwölf Stun­den flie­gen: Sie ist auch in Eu­ropa zu fin­den – zum Bei­spiel bei die­sen sechs Mit­glie­dern der „Lea­ding Ho­tels of the World“.

    Mondlandschaften – ohne Raumschiff zu erreichen

    Im Jahr 2023 will SpaceX den ers­ten tou­ris­ti­schen Mond­flug star­ten. Doch so lange müs­sen Sie nicht war­ten: Wir ha­ben acht ir­di­sche Mond­land­schaf­ten ent­deckt, die Sie auch ohne Raum­schiff be­su­chen kön­nen.

    Afrika: Exklusive Erlebnisse sind der „neue Luxus“

    Der Lu­xus von heute ist mehr als Fünf-Sterne-Ho­tels mit ed­len Mar­mor­bä­der – es ist der Wow-Ef­fekt, den nur we­nige Men­schen er­le­ben dür­fen. Etwa beim Candle-Light-Din­ner am Strand der Pri­vat­in­sel…

    Der Weg ist das Ziel: Die zehn schönsten Roadtrips in Europa

    Ein Road­trip ist mehr als eine Au­to­reise auf spek­ta­ku­lä­ren Stra­ßen. Er ist ein Le­bens­ge­fühl – ganz nach dem Motto „Der Weg ist das Ziel“. Sunny Cars stellt zehn groß­ar­tige Road­trips in Eu­ropa vor.