OLIMAR: Paradores, Pousadas, Villen und Stadtpaläste

Ob Pa­ra­do­res in Spa­nien, Pou­sa­das in Por­tu­gal oder lu­xu­riöse Vil­len in Ita­lien: Bei OLIMAR sind ab so­fort alle Bau­stein­rei­sen für den Som­mer 2017 frei­ge­schal­tet, bei den­en­die Ho­tels, Flüge und Er­leb­nis­pro­gramme fle­xi­bel nach den Wün­schen der Kun­den zu­sam­men­ge­stellt wer­den.

Mit der per­sön­li­chen Aus­wahl an Un­ter­künf­ten, rich­tet sich OLIMAR an Kun­den, die das Be­son­dere im Ur­laub su­chen, er­klärt Ge­schäfts­füh­rer Mar­kus Zahn: „Schön ge­le­gene Land­ho­tels lie­gen ebenso im Trend wie Häu­ser mit Ge­schichte – zum Bei­spiel his­to­ri­sche Her­ren­häu­ser und eins­tige Adels­sitze, die in ganz Por­tu­gal zu mo­der­ni­sier­ten Pou­sa­das und So­la­res um­ge­baut wur­den“.

Die spa­ni­schen Pa­ra­do­res ent­stan­den un­ter an­de­rem aus Bur­gen, Pa­läs­ten und Klös­tern in der Nähe der wich­tigs­ten re­gio­na­len Zen­tren. OLIMAR bie­tet alle Pa­ra­do­res auf dem spa­ni­schen Fest­land so­wie auf den Ka­na­ri­schen In­seln an. Auf der Pa­ra­do­res-Rund­reise „An­da­lu­si­sches Mo­saik“ ler­nen die Kun­den zu­dem ver­schie­dene Ho­tels in den schöns­ten Ecken zwi­schen Málaga, Cá­diz und Cór­doba ken­nen. Es ist aber auch mög­lich, je­des Ho­tel ein­zeln über OLIMAR zu bu­chen und auf ei­ner in­di­vi­du­el­len Reise zu kom­bi­nie­ren.

In Ita­lien bie­tet der Süd­eu­ropa-Spe­zia­list für an­spruchs­volle Kun­den zahl­rei­che stil­volle Über­nach­tungs­mög­lich­kei­ten, die von re­stau­rier­ten Re­nais­sance-Vil­len (zum Bei­spiel dem Il Sal­via­tino bei Flo­renz), über Stadt­pa­läste (zum Bei­spiel das Ho­tel Bernini Bris­tol in Rom) bis zu ex­klu­si­ven Re­lais & Châ­teaux-An­we­sen rei­chen.

Die neue OLI­MAR-Jah­res­ka­ta­loge 2017 für Por­tu­gal, Spa­nien und Ita­lien (mit Kroa­tien und Süd­frank­reich) kom­men am 4. No­vem­ber 2016 in die Rei­se­bü­ros. Eine Vor­ab­ver­sion als On­line-Ka­ta­log ist be­reits am 25. Ok­to­ber 2016 ein­seh­bar. Auch alle Pau­schal­rei­sen von OLIMAR sind üb­ri­gens be­reits buch­bar.