More

    Wildnis und Luxus: ATI-Reise durch Alaska und Kanada

    Der deut­sche Ver­an­stal­ter Avia­tion & Tou­rism In­ter­na­tio­nal hat für den Som­mer 2017 eine ganz be­son­dere 19-tä­gige Reise durch Ka­nada und Alaska auf­ge­legt, auf der Wild­nis und Lu­xus per­fekt mit­ein­an­der ver­bun­den wer­den.

    „Das ist ohne Zwei­fel eine der in­ter­es­san­tes­ten Rei­sen, die un­ser Un­ter­neh­men mit sei­ner 35-jäh­­ri­gen Er­fah­rung kre­iert hat“, schwärmt In­ha­ber Jür­gen Kut­zer, der diese Tour auch be­glei­ten wird: „Sie um­fasst Alaska in sei­ner gan­zen Ur­sprüng­lich­keit mit Un­ter­künf­ten in Lod­ges und Cha­lets, zu­sätz­lich eine ein­wö­chige Lu­­xus-Kreu­z­­fahrt mit der Crys­tal Se­re­nity durch die In­side Pas­sage und ei­nen Auf­ent­halt im wun­der­ba­ren Van­cou­ver.“

    Alaska (c) Explore Fairbanks
    Alaska (c) Ex­plore Fair­banks

    Die Kom­bi­na­ti­ons­reise wird von 18. Juni bis 7. Juli 2017 durch­ge­führt und ist ab 6.950 Euro buch­bar. Nach dem Flug von Deutsch­land nach An­cho­rage in Alaska und ge­nü­gend Zeit zu Stadt­er­kun­dun­gen geht es zwei Tage spä­ter mit dem Flug­zeug wei­ter nach Kot­ze­bue am Po­lar­kreis – ei­ner der äl­tes­ten Sied­lun­gen Alas­kas, die nach ei­nem deut­schen For­schungs­rei­sen­den be­nannt wurde.

    Von hier er­folgt der Wei­ter­flug nach Nome, wo es Ende des 19. Jahr­hun­derts zum gro­ßen „Gold­rausch“ kam. Auch Fair­banks – heute die zweit­größte Stadt Alas­kas und nächs­tes Ziel – grün­det auf Gold­fun­den im Klon­dike. Teile des De­nali Na­tio­nal Parks er­schließt die Reise per Zug: Mit dem be­rühm­ten „De­nali Star Train“ und sei­nen ver­glas­ten Wag­gon­dä­chern für atem­be­rau­bende Aus­bli­cke geht es von Fair­banks über De­nali nach Achorage.

    Crystal Serenity (c) Crystal Cruises
    Crys­tal Se­re­nity (c) Crys­tal Crui­ses

    Nach der Ein­schif­fung auf die „Crys­tal Se­re­nity“, auf der ma­xi­mal 1.050 Pas­sa­giere von 650 Crew-Mit­­­glie­­dern be­treut wer­den, be­ginnt eine sie­ben­tä­tige Lu­xus­reise, die vor al­lem die „In­side Pas­sage“ zum Schwer­punkt hat: Von der of­fe­nen See durch Berge ge­schützt, führt die­ser Was­ser­weg ent­lang von Fjor­den, die sich an den Fü­ßen der Ro­cky Moun­tains er­stre­cken. Auch den Hu­b­bard-Gle­t­­scher mit sei­nen bis zu 100 Me­ter ho­hen Eis­wän­den er­le­ben die Gäste an Bord der „Crys­tal Se­re­nity“ aus nächs­ter Nähe.

    Nach Sitka, das einst von rus­si­schen Pelz­händ­lern ge­grün­det wurde, der Gold­grä­ber­stadt Skagway, Alas­kas Haupt­stadt Ju­neau und dem Fi­sche­rei­zen­trum Ket­chi­kan geht es mit der „Crys­tal Se­re­nity“ nach Van­cou­ver, das viel­fach als eine der schöns­ten Städte der Welt aus­ge­zeich­net wurde.

    Vancouver (c) ATI / Piotr Wancerz
    Van­cou­ver (c) ATI /​​ Piotr Wan­cerz

    Der drei­tä­gige Auf­ent­halt in der Me­tro­pole von Bri­tish Co­lum­bia lässt ge­nü­gend Zeit, diese schöne Re­gion am Pa­zi­fik zu er­le­ben – etwa durch ei­nen Aus­flug mit dem Was­ser­flug­zeug, der wie die Stadt­rund­fahrt be­reits im Preis in­klu­diert ist. Für die Näch­ti­gun­gen in Van­cou­ver ist ein Fünf-Sterne-Ho­­tel vor­ge­se­hen, be­vor es dann am 6. Juli 2017 wie­der zu­rück nach Deutsch­land geht.

    Auf der „Crys­tal Se­re­nity“ ste­hen groß­zü­gige Sui­ten oder Au­ßen­ka­bi­nen be­reit. Die ex­qui­si­ten Me­nüs in den ver­schie­de­nen Re­stau­rants sind ebenso im Preis ent­hal­ten wie aus­ge­wählte Weine, Spi­ri­tuo­sen und Cham­pa­gner, alle Trink­gel­der und der Zim­mer­ser­vice. Ne­ben die­sen Vor­zü­gen in­klu­diert Avia­tion & Tou­rism In­ter­na­tio­nal in den Preis auch alle Trans­fers. Der Son­der­pro­spekt „Ma­jes­tä­ti­sches Alaska und Ka­nada“, der die­ses „ATIWORLD Spe­cial“ ge­nau be­schreibt, ist auf www.atiworld.de er­hält­lich.

    LETZTE ARTIKEL

    Luxus für die Seele: Exklusives Wüsten-Glamping im Oman

    Ein­same Strände und ein fun­keln­der Ster­nen­him­mel: Die Gäste des Al Ba­leed Re­sort Salalah by An­an­t­ara im Sü­den des Oman kön­nen ab so­fort ein ex­klu­si­ves Wüs­ten-Glam­ping bu­chen.

    Reisejahr 2019: Weniger Naturkatastrophen, mehr Demonstrationen

    A3M Glo­bal Mo­ni­to­ring hat die si­cher­heits­re­le­van­ten Er­eig­nisse der Jahre 2019 und 2018 ver­gli­chen: Die Na­tur­ka­ta­stro­phen gin­gen zu­rück, die po­li­ti­schen Un­ru­hen leg­ten hin­ge­gen deut­lich zu.

    Riverresort Donauschlinge: All Inclusive Urlaub in Oberösterreich

    Als Ur­laubs­ziel ist Ober­ös­ter­reich auf­grund der vie­len Aus­flugs­ziele, Se­hens­wür­dig­kei­ten und Sport­mög­lich­kei­ten spe­zi­ell für ak­tive Tou­ris­ten und Fa­mi­lien sehr gut ge­eig­net.

    Lufthansa: Fünf Langstrecken ab Düsseldorf im Sommer 2020

    Die Luft­hansa Group bie­tet im Som­mer 2020 wie­der at­trak­tive Lang­stre­cken­ziele ab Düs­sel­dorf an. Mit Ne­wark, New York, Fort My­ers, Miami und Punta Cana ste­hen fünf De­sti­na­tio­nen zur Wahl.

    Indonesien: 1.000 US-Dollar Eintritt im Komodo-Nationalpark

    Lange wurde spe­ku­liert, nun ist es of­fi­zi­ell be­stä­tigt: Ab dem 1. Jän­ner 2021 be­zah­len Be­su­cher des Ko­modo-Na­tio­nal­parks in In­do­ne­sien eine Ein­tritts­ge­bühr von 1.000 US-Dol­lar.

    Hotels, Museen und Gefängnisse: Floridas verrückte Architektur

    Was pas­siert, wenn Ar­chi­tek­ten ih­ren Ideen freien Lauf las­sen dür­fen? Ein Blick nach Flo­rida lie­fert Ant­wor­ten. Wir ha­ben eine kleine Über­sicht von Ge­bäu­den der letz­ten 200 Jahre zu­sam­men­ge­stellt.

    weg.de Ranking: Die zehn sonnigsten Urlaubsländer im Winter

    Der Win­ter ist hier­zu­lande an­ge­kom­men. Also nichts wie weg! Aber wo­hin? weg.de ver­rät die zehn Ur­laubs­län­der, in de­nen die Sonne in die­ser Zeit am längs­ten scheint.

    Haritha Villas & Spa: Neues Luxusresort eröffnet auf Sri Lanka

    Mit dem Ha­ri­tha Vil­las + Spa fei­ert ein neues Lu­xus­re­sort seine Er­öff­nung auf Sri Lanka. Auf die Gäste war­ten neun Pool-Vil­len, ein Spa und ein 100 Qua­drat­me­ter gro­ßer In­fi­nity Pool.

    Zwei Jahre nach Hurrikan „Irma“: Eden Rock auf St Barths ist zurück

    Zwei Jahre hat die Re­no­vie­rung des Eden Rock nach Hur­ri­kan „Irma“ ge­dau­ert. Nun hat das be­rühmte Lu­xus­re­sort auf der Ka­ri­bik­in­sel St Barths end­lich seine Wie­der­eröff­nung ge­fei­ert.

    SCHON GELESEN?

    Urlaub fernab der Massen: Die beliebtesten Hideways der Welt

    Ho­tels in to­ta­ler Ab­ge­schie­den­heit wer­den im­mer be­lieb­ter. Hotels.com hat da­her bei den „Loved by Guests Awards“ die neue Ka­te­go­rie „Hi­dea­way-Ho­tels“ ein­ge­führt. Wir stel­len die neun Preis­trä­ger vor.

    Das sind die spektakulärsten Wasserfälle der Welt

    Was­ser­fälle fas­zi­nie­ren seit je­her die Mensch­heit. Die Ex­per­ten von Tra­vel­cir­cus ha­ben sich auf die Su­che nach den spek­ta­ku­lärs­ten Na­tur­schau­spie­len die­ser Art be­ge­ben. Ei­nige gel­ten im­mer noch als Ge­heim­tipps.

    TripAdvisor kürt die zehn schönsten Strände der Welt

    Mit den Tra­vel­lers‘ Choice Ge­win­nern für Strände ver­rät Tri­pAd­vi­sor auch heuer wie­der, wo nach Mei­nung der Rei­sen­den die schöns­ten Plätze am Meer zu fin­den sind. Sie­ben der Top 10 lie­gen da­bei in der Ka­ri­bik.

    Romantische Kuschel-Hotels: Das sind die Top 10 der Österreicher

    weekend4two hat zu sei­nem zehn­jäh­ri­gen Ju­bi­läum erst­mals die zehn be­lieb­tes­ten Ar­ran­ge­ments der Ös­ter­rei­cher für eine ro­man­ti­sche Aus­zeit zu zweit mit dem „Ku­schel-Award” aus­ge­zeich­net.

    Unterwasserwelt: Die fünf besten Erlebnisse ohne Tauchschein

    Auch ohne Tauch­schein sind un­ver­gess­li­che Be­geg­nun­gen mit span­nen­den Mee­res­be­woh­nern mög­lich: Die Ur­laub­s­pi­ra­ten stel­len die fünf span­nends­ten Schnor­chel­spots welt­weit vor.

    Ein eigenes Universum: Die exklusivsten Privatinseln der Welt

    Träu­men Sie auch von der ul­ti­ma­ti­ven Pri­vat­sphäre im Ur­laub? Wer das pas­sende Klein­geld zur Ver­fü­gung hat, kann auf ab­ge­schie­de­nen Traum­in­seln Ein­sam­keit pur fin­den – von der Süd­see bis zur Ka­ri­bik.