Hawaii (c) pixabay

Hawaii: Neue App steht gratis zum Download bereit

Die Ha­waii Tou­rism Aut­ho­rity hat ihre erste De­sti­na­ti­ons-App kre­iert und da­bei mit ei­ner deutsch­spra­chi­gen Ver­sion ein kla­res Zei­chen ge­setzt. Die „Go­Ha­waii App“ ver­steht sich als in­for­ma­ti­ver und krea­tiv ge­stal­te­ter In­sel-Guide und steht im Google Play Store und im Ap­ple iTu­nes Store kos­ten­los zum Down­load für mo­bile End­ge­räte be­reit­steht.

Die sechs In­seln Kauai, Oahu, Mo­lo­kai, La­nai, Maui und Ha­waii Is­land wer­den ein­zeln mit Fo­tos und den Me­nü­punk­ten „Orte & At­trak­tio­nen“, „Events“, „Rei­se­tipps“ und „Wet­ter“ vor­ge­stellt.

(c) Is­land of Ha­wai’i Vi­si­tors Bu­reau /​ Kirk Lee Ae­der

So er­hal­ten die Rei­sen­den mit we­ni­gen Klicks schnelle und zu­ver­läs­sige In­for­ma­tio­nen und auch un­ter­wegs hilf­rei­che Tipps und wich­tige Kon­takte vor Ort. Ne­ben Se­hens­wür­dig­kei­ten, Ak­ti­vi­tä­ten, Events und Fes­ti­vals wer­den Web­sites, Te­le­fon­num­mern und vor al­lem auch Si­cher­heits­emp­feh­lun­gen zur Ver­fü­gung ge­stellt.

„Un­sere Be­su­cher hal­ten sich die ganze Zeit über an der fri­schen Luft auf. Mit un­se­rer App stel­len wir un­ter an­de­rem si­cher, dass sie beim Wan­dern und wäh­rend des Was­ser­sports stets Zu­griff auf ak­tua­li­sierte In­for­ma­tio­nen zur Wet­ter­lage ha­ben“, so Randy Bal­de­mor, COO der Ha­waii Tou­rism Aut­ho­rity.

Ein be­son­de­res Fea­ture sind die iko­ni­schen Lo­co­moji: Von der ha­wai­ia­ni­schen In­sel­welt in­spi­riert, kön­nen sich die User eine zu­sätz­li­che Tas­ta­tur mit 24 Emo­jis auf ih­rem Handy in­stal­lie­ren. Von der Hi­bis­kus­blüte und der Uku­lele über ein Surf­board und den Lei bis zu Re­gen­bo­gen und Flip-Flops hau­chen die klei­nen Mo­tive den Nach­rich­ten den „Aloha-Spi­rit“ ein.

www.gohawaii.com/de