More
    23. Juli 2019

    St. Johann: Neuer Schwung im Hotel & Wirtshaus Post

    Das Hotel & Wirts­haus Post im Zen­trum von St. Johann in Tirol hat seit kurzem neue Haus­herren: Die Familie Blum­schein – vielen sicher noch bes­tens vom Hotel Grüner Baum in Bad Gas­tein bekannt – hat das his­to­ri­sche Haus über­nommen.

    Das tra­di­tio­nell gehal­tene, aber moderne Haus inmitten der Kitz­bü­heler Alpen hat sich dem boden­stän­digen und urbanen Flair ver­schrieben, ohne dabei die eigenen Wur­zeln zu ver­gessen. Das beginnt bei der Archi­tektur und setzt sich in der Kuli­narik fort.

    (c) Hotel & Wirts­haus Post /​​ St. Johann in Tirol

    Im Wirts­haus stehen eine zeit­gemäß inter­pre­tierte Tiroler Küche und eine krea­tive inter­na­tio­nale Cui­sine mit fri­schen und natür­lich regio­nalen Zutaten auf dem Pro­gramm. Als Spe­zia­lität gilt dabei der „Post­burger“ mit der orts­ty­pi­schen Speck­knö­del­scheibe.

    „Wir beziehen das Fleisch exklusiv vom ört­li­chen Brunnhof. Da die 300 Rinder dort den Sommer über auf der Alm am Kitz­bü­heler Horn sind, bekommen unsere Gäste nur beste Qua­lität“, erklärt Post­wirtin Sigrid Blum­schein. Mit Spei­seeis – zube­reitet vom Bauern mit Milch aus der Region – hat das Wirts­haus zudem auch eine beson­dere Erfri­schung für heiße Som­mer­tage auf der Karte.

    (c) Hotel & Wirts­haus Post /​​ St. Johann in Tirol

    Im lie­be­voll deko­rierten „Post­markt“ – einem kleinen Genuss­laden mit Bistro – können viele haus­ge­machte Fein­kost­pro­dukte aus der Region erworben und Tiroler Fin­ger­food pro­biert werden. „Viele unserer Pro­dukte werden im Haus selbst her­ge­stellt und dabei mit viel Liebe zube­reitet. An den hoch­wer­tigen Lebens­mit­teln schätzen unsere Kunden die regio­nale Her­kunft, die kurzen Trans­port­wege und die Nach­hal­tig­keit“, so Blum­schein.

    Neben den ver­schie­densten Geschenk­ideen, wie einem indi­vi­duell zusam­men­ge­stellten „Pos­t­­markt-Geschen­k­­korb“, und edlen Getränken werden auch die Pre­mi­um­stücke der Brunnhof-Rinder ange­boten. Im „Post­markt“ finden damit sowohl der Aktiv­ur­lauber als auch der Busi­­ness-Gast ein Prä­sent, mit dem sich ein Stück Tirol mit nach Hause nehmen lässt.

    (c) Hotel & Wirts­haus Post /​​ St. Johann in Tirol

    Das Hotel & Wirts­haus Post ist mit seinem Kon­zept glei­cher­maßen auf Geschäfts­rei­sende und Firmen als auch auf Aktiv­ur­lauber aus­ge­legt. Die Region in den Tiroler Alpen bietet dafür das ganze Jahr über ein viel­fäl­tiges Frei­­zeit- und Aktiv­pro­gramm.

    Im Sommer können die Gäste zum Bei­spiel Rad­fahren, Moun­tain­biken, Wan­dern oder im Raum Kitz­bü­heler Alpen auf 13 ver­schie­denen Plätzen Golf spielen. Im Winter stehen in der Umge­bung rund 100 Kilo­meter Pisten und mehr als 250 Kilo­meter Loipen bereit. Der Wohl­fühl­be­reich des Hotels umfasst unter anderem einen Fit­­ness- und Erho­lungs­raum, ein Dampfbad und eine Sauna.

    www.dashotelpost.at

    ÄHNLICHE ARTIKEL

    LETZTE ARTIKEL

    Natur pur: Das sind die spektakulärsten Nationalparks der Welt

    Wilde Tiere, atem­be­rau­bende Land­schaften und exo­ti­sche Pflanzen: Auf der Erde gibt es viele Orte, die ihre Besu­cher in Staunen ver­setzen. Viele sind als Natio­nal­parks geschützt – der­zeit mehr als 2.200 welt­weit.

    Island: Diese neuen Geothermalpools schwimmen im See

    Ende Juli eröffnen die ersten schwim­menden Pools in Island: Das neue Geo­ther­malbad von Vök Baths nutzen das Wasser der 75 Grad heißen Quellen unter dem See Urriða­vatn, das sogar als Trink­wasser zer­ti­fi­ziert ist.

    Schweden: Insider verraten die besten Sommertipps 2019

    Wenn jemand wissen muss, wo man die schönsten Ecken für beson­dere Urlaubs­er­leb­nisse in Schweden findet, dann sind es natür­lich die Schweden selbst – und die teilen ihre Lieb­lings­plätze gerne mit anderen Men­schen.

    Elf neue Leading Hotels of the World – von Ibiza bis Japan

    The Lea­ding Hotels of the World sind mit elf neuen Mit­glie­dern in die Som­mer­saison gestartet. Neben sechs Strand­ho­tels heißt die Luxus­ho­tel­kol­lek­tion auch neue Häuser in Süd­afrika und Japan will­kommen.

    Mallorca: Vier Sterne für junge Gäste an der Playa de Palma

    Tren­diges Design und ein modernes Kon­zept erwarten die Gäste im Para­diso Garden an der Playa de Palma. Das Vier-Sterne-Hotel ist soeben kom­plett reno­viert in die Som­mer­saison gestartet.

    Wilderness Safaris eröffnet „königliches“ Camp in Botswana 

    Nach einem voll­stän­digen Neubau hat Wil­der­ness Safaris sein King’s Pool Camp im Herzen der Lin­yanti Wild­life Con­ces­sion in Bots­wana wie­der­eröffnet. Die Region ist vor allem für ihre vielen Ele­fanten bekannt.