More
    24. Juli 2019

    Hotel Liebmann: „Yin Gin“ auf der Laßnitzhöhe

    Stefan Lieb­mann, Gin-Experte und Geschäfts­führer des 4* Hotels Lieb­mann auf der stei­ri­schen Laß­nitz­höhe hat seine erste Eigen­krea­tion mit dem exo­ti­schen Namen „Yin Gin“ vor­ge­stellt. Er soll künftig die mehr als 170 Sorten in der Gin-Bar des Busi­ness­ho­tels krönen.

    Mona­te­lang wurde an der per­fekten Rezeptur gefeilt und getüf­telt. Pro­du­ziert wird das Getränk mit der fri­schen Note von Zitrus und Wald­meister nun von der prä­mierten Fein­de­stil­lerie Krauss in Schwan­berg.

    „Das Beson­dere an der Rezeptur ist die Ergän­zung der klas­si­schen Bota­ni­cals – wie zum Bei­spiel Wacholder, Kar­damom, Lavendel und Ros­marin – mit Wald­meister und Zitrone. Das hebt ihn von den anderen Sorten am Markt deut­lich ab und schafft einen herr­lich fri­schen, sogar etwas exo­ti­schen Geschmack“, erklärt Stefan Lieb­mann. Trotz 44 Volu­men­pro­zent ergebe sich ein „wun­derbar runder und geschmei­diger Abgang mit einer leicht erkenn­baren Wachol­der­note“.

    Mit dem „Yin Gin“, der sich den „New Wes­tern Dry Gins“ zuordnen lässt, möchte Lieb­mann der Gin-Bar des Hotels – mit mehr als 170 Sorten übri­gens die größte der Stei­er­mark – ein „ganz beson­deres Schmuck­stück hin­zu­fügen und dem schon jetzt sehr viel­fäl­tigen Rah­men­an­gebot für die Gäste eine zusätz­liche per­sön­liche Note ver­leihen“, so der Gin-Experte.

    Der klin­gende Name des neuen „Yin Gin inspired by 6020“ ist übri­gens eine Hom­mage an Lieb­manns Stu­di­en­zeit in Inns­bruck und Thai­land, in der seine Begeis­te­rung für Gin geweckt wurde. „Yin“ bedeutet näm­lich „Gin“ auf Thai – und somit ist „Yin Gin“ nicht nur ein Hin­weis auf die ide­ellen Wur­zeln des Getränkes son­dern auch auf dessen exo­­tisch-fri­­schen Geschmack.

    Gefeiert wurde die Erst­prä­sen­ta­tion des „Yin Gin“ im Rahmen des „Busi­ness Meet & Greet by Lieb­mann“, zu dem die Familie heuer bereits zum vierten Mal lud. Unter dem Motto „Inno­va­tive Incen­tives, Rah­men­pro­gramme und After­bu­si­­ness-Ideen“ genossen nam­hafte Ent­schei­dungs­träger von mehr als 80 Firmen in der Stei­er­mark ein gemüt­­lich-kös­t­­li­ches Get-Tog­e­ther.

    Die Krö­nung der Prä­sen­ta­tion bil­dete die Ver­lo­sung einer Fla­sche aus der Erst­auf­lage des brand­neuen „Yin Gin“, die mit nur vier Litern eine ganz beson­dere „Limited Edi­tion“ dar­stellt. Im Anschluss gab es für die zahl­rei­chen Gäste viele wei­tere Preise der Aus­steller zu gewinnen.

    Nur 15 Minuten von Graz ent­fernt, zählt das Hotel Lieb­mann laut der unab­hän­gigen Platt­form „Tagen in Öster­reich“ für Trai­nern, Semi­nar­ver­an­stalter und ‑teil­nehmer zu den drei belieb­testen Semi­nar­ho­tels in der Stei­er­mark. Eine Gin-Ver­­­kos­­tung in Stefan Lieb­manns größter Gin-Bar der Stei­er­mark ist als Incen­tive für Busi­ness­gäste unter Insi­dern bereits sehr beliebt.

    ÄHNLICHE ARTIKEL

    LETZTE ARTIKEL

    Neuer Look im W London: Das hat die Welt noch nicht gesehen!

    Das 2010 eröff­nete W London – Lei­cester Square hat seine 192 Zimmer und Suiten um meh­rere Mil­lionen Euro neu gestaltet. Das Ergebnis ist ein gewagtes Design – weit weg vom tra­di­tio­nellen Luxus­kon­zept.

    Mauritius: Das ist der beste Weinkeller im Indischen Ozean

    Ein À‑la-carte-Restau­rant in einem Wein­keller ist nicht all­täg­lich – vor allem im Indi­schen Ozean. Daher wun­dert es nicht, dass das Con­stance Belle Mare Plage auf Mau­ri­tius damit gleich zwei Preise gewonnen hat.

    Natur pur: Das sind die spektakulärsten Nationalparks der Welt

    Wilde Tiere, atem­be­rau­bende Land­schaften und exo­ti­sche Pflanzen: Auf der Erde gibt es viele Orte, die ihre Besu­cher in Staunen ver­setzen. Viele sind als Natio­nal­parks geschützt – der­zeit mehr als 2.200 welt­weit.

    Island: Diese neuen Geothermalpools schwimmen im See

    Ende Juli eröffnen die ersten schwim­menden Pools in Island: Das neue Geo­ther­malbad von Vök Baths nutzen das Wasser der 75 Grad heißen Quellen unter dem See Urriða­vatn, das sogar als Trink­wasser zer­ti­fi­ziert ist.

    Schweden: Insider verraten die besten Sommertipps 2019

    Wenn jemand wissen muss, wo man die schönsten Ecken für beson­dere Urlaubs­er­leb­nisse in Schweden findet, dann sind es natür­lich die Schweden selbst – und die teilen ihre Lieb­lings­plätze gerne mit anderen Men­schen.

    Elf neue Leading Hotels of the World – von Ibiza bis Japan

    The Lea­ding Hotels of the World sind mit elf neuen Mit­glie­dern in die Som­mer­saison gestartet. Neben sechs Strand­ho­tels heißt die Luxus­ho­tel­kol­lek­tion auch neue Häuser in Süd­afrika und Japan will­kommen.