More
    21. Juli 2019
    Start INDISCHER OZEAN Mau­ri­tius: Viele Neu­ig­keiten im Heri­tage Le Tel­fair

    Mauritius: Viele Neuigkeiten im Heritage Le Telfair

    Das Heri­tage Le Tel­fair Golf & Spa Resort auf Mau­ri­tius hat in den letzten Monaten viel bewegt, um den Auf­ent­halt in dem luxu­riösen Fünf-Sterne-Hotel für die Gäste noch ange­nehmer und erleb­nis­rei­cher zu gestalten.

    Eines der neuen High­lights ist ein zehn Meter langes Speed­boat, das die hotel­ei­gene Flotte ergänzt und zu Aus­flügen aufs Meer ein­lädt. Wäh­rend man bei strah­lendem Son­nen­schein den Blick über das Fest­land und den Indi­schen Ozean schweifen lässt, küm­mert sich ein But­ler­ser­vice mit mau­ri­ti­schen Deli­ka­tessen und kühlen Getränken um das leib­liche Wohl.

    Heri­tage Le Tel­fair /​​ Gin’ja Restau­rant (c) Heri­tage Resorts /​​ Mau­ri­tius

    Auch für Golfer gibt es neue Arran­ge­ments, bei denen Gesund­heit und Fit­ness im Mit­tel­punkt stehen. So können Anfänger wie Profis neue Well­ness­kurse buchen, in denen unter fach­ge­rechter Anlei­tung vor­be­rei­tende Stre­t­ching-Übungen gemacht werden, bevor es auf das Grün geht. Spe­zi­elle ruhende Kör­per­stel­lungen – „Asana“ genannt – trai­nieren in den Yoga­ein­heiten die Gelen­kig­keit. Eine medi­zi­ni­sche Betreuung rundet die neuen Ange­bote für alle Freunde des Golf­spiels ab.

    Ein beson­deres Augen­merk wurde auf die Wei­ter­ent­wick­lung der Gour­met­küche gelegt. Das Heri­tage Le Tel­fair Golf & Spa Resort bietet als ein­ziges Hotel auf Mau­ri­tius zwölf Restau­rants und acht Bars mit unter­schied­li­chen Kon­zepten an. Dazu gehören das „Châ­teau de Bel Ombre“ mit typi­scher mau­ri­ti­scher Küche und das „Gin’ja Restau­rant“, das mit Meer­blick und Sushi-Spe­zia­­li­­täten ver­wöhnt.

    Heri­tage Le Tel­fair Golf & Well­ness Resort (c) Heri­tage Resorts

    Nun steht zusätz­lich auch noch ein asia­ti­sches Restau­rant bereit, das sich an das Kon­zept der bunten Stra­ßen­märkte anlehnt – wie man sie bei­spiels­weise aus Sin­gapur oder Bangkok kennt. Zudem lädt eine neue „Salat Lounge“ zum Ver­weilen im Schatten von Kokos­nuss­bäumen ein – und als Des­sert oder ein­fach zwi­schen­durch können sich die Gäste haus­ge­machte Eis­creme, die in frisch­ge­ba­ckenen Waf­feln ser­viert wird, schme­cken lassen.

    Feder­füh­rend bei den kuli­na­ri­schen Neue­rungen ist Michel Frédric, der seit Ende letzten Jahres als neuer Hotel Manager tätig ist. Der Fran­zose mit mau­ri­ti­schen Wur­zeln bringt mehr als 25 Jahre Erfah­rung im inter­na­tio­nalen Tou­ris­mus­ge­schäft in seine Posi­tion mit und will sich – wie auch schon seine Vor­gänger – mit neuen Ideen, Lei­den­schaft und Enga­ge­ment dafür ein­setzen, dass jeder Gast im Heri­tage Le Tel­fair Golf & Spa Resort einen ein­zig­ar­tigen Urlaub ver­bringt.

    Heri­tage Le Tel­fair Golf & Well­ness Resort (c) Heri­tage Resorts

    Heri­tage Le Tel­fair Golf & Well­ness Resort (c) Heri­tage Resorts

    Heri­tage Le Tel­fair Golf & Well­ness Resort (c) Heri­tage Resorts

    LETZTE ARTIKEL

    Anantara eröffnet neues Luxusresort an der Costa del Sol

    Anan­tara hat das erste Haus in Spa­nien eröffnet: Das Anan­tara Villa Padierna Palace liegt in der Nähe von Mar­bella an der Costa del Sol und lockt mit einem traum­haften Aus­blick über drei Golf­plätze.

    Qatar Airways fliegt dreimal pro Woche nach Botswana

    Qatar Air­ways hat eine neue Ver­bin­dung nach Gabo­rone ange­kün­digt: Ab 27. Oktober 2019 geht es dreimal pro Woche in die Haupt­stadt von Bots­wana. Zum Ein­satz kommt dabei ein Airbus A350-900.

    Der teuerste Strand der Welt liegt … nicht in der Südsee

    Die Rei­se­platt­form You­Dis­cover hat die Kosten unter­sucht, die an einem ent­spannten Tag an den 300 belieb­testen Stränden der Welt in 69 Län­dern anfallen können. Das Ergebnis ist durchaus über­ra­schend.

    Zehn außergewöhnliche Regeln für Autofahrer rund um die Welt

    Wer im Aus­land ein Auto lenkt, sollte die Regeln des jewei­ligen Landes kennen. Der Miet­wagen-Spe­zia­list Sunny Cars gibt Tipps zu einigen wich­tigen, aber nicht so bekannten Gesetzen in beliebten Urlaubs­län­dern.

    Vatnajökull wird das dritte UNESCO-Weltnaturerbe in Island

    Seit wenigen Tagen gehört auch der Natio­nal­park Vat­na­jökull zum UNESCO-Welt­na­tur­erbe. Das größte Glet­scher­ge­biet Europas ist die dritte Welt­erbe­stätte in Island und bietet spek­ta­ku­läre Natur­phä­no­mene.

    Premiere in Polen: Erstes Motel One in Warschau ist eröffnet

    Das neue Motel One War­schau-Chopin befindet sich in bester Innen­stadt­lage – unweit des Frédéric-Chopin-Museums und der Musik­uni­ver­sität. Chopin und seine Werke prägen auch das Design.