Melia: Neues Lifestyle-Hotel in Downtown Miami

An­fang Juli 2016 er­öff­net ME by Me­liá in Miami sein ers­tes Lu­­xus- und Life­sty­leho­tel in den USA. Stand­ort des Fünf-Sterne-Hau­­ses ist der 200 Me­ter hohe Mar­quis Tower im Bay­­front-Park am Bis­ca­yne Bou­le­vard, in dem das Ho­tel 14 Eta­gen be­legt – mit­ten im pul­sie­ren­den Zen­trum von Miami.

Mia­mis neue Lu­xus­her­berge für an­spruchs­volle Ge­­schäfts- und Frei­zeit­rei­sende um­fasst 108 Zim­mer mit ver­glas­ten Bal­ko­nen und 21 Sui­ten. Zu letz­te­ren zäh­len die Style-Sui­­ten und die Per­­so­­na­­lity-Suite auf der 14. Etage mit di­rek­tem Pool-Zu­­gang so­wie die ex­tra­va­gante Suite ME mit 200 Qua­drat­me­tern Wohn­flä­che.

ME Miami (c) Meliá Hotels International
ME Miami (c) Me­liá Ho­tels In­ter­na­tio­nal

De­cken­hohe Fens­ter, mo­dernste Schall­iso­lie­rung, 48- oder 52-Zoll-Fern­­se­her, ein di­gi­ta­ler Me­­dien-Hub mit Sur­round Sound Sys­tem, eine iPod-Do­­ckin­g­sta­­tion, WLAN-Zu­­gang, eine in­di­vi­du­ell ein­stell­bare Be­leuch­tung mit über­ra­schen­den Farb­ak­zen­ten, eine Nes­­presso-Kaf­­fee­­ma­­schine, ein Kis­sen­menü und hoch­wer­tige Bio-Pfle­ge­­pro­­dukte sind ei­nige der An­nehm­lich­kei­ten, die in den Ho­tel­zim­mern kaum Wün­sche of­fen las­sen sol­len.

Die Gäste der Sui­ten kön­nen dar­über hin­aus den ex­klu­si­ven Ser­vice ME+ in An­spruch neh­men. Er be­inhal­tet bei­spiels­weise die Be­treu­ung durch ei­nen per­sön­li­chen As­sis­ten­ten, ei­nen pri­va­ten Check-in und den per­so­na­li­sier­ten Ser­vice durch den Aura Ma­na­ger und des­sen Team rund um die Uhr.

Die­ser Aura-Ser­vice or­ga­ni­siert auf Wunsch auch den Auf­ent­halt des mit­rei­sen­den Vier­bei­ners. Von der Fell­pflege über die Or­ga­ni­sa­tion von Spa-Be­han­d­­lun­­gen bis zum Ein­kauf ex­qui­si­ter Hun­de­mode küm­mert sich das Ho­tel um die bes­ten Freunde sei­ner Gäste – und na­tür­lich auch um die Ver­pfle­gung in Form ei­nes Gour­met­din­ners, das vom Chef­koch aus er­le­se­nen Zu­ta­ten zu­be­rei­tet wird.

ME Miami (c) Meliá Hotels International
ME Miami (c) Me­liá Ho­tels In­ter­na­tio­nal

Das In­te­ri­eur des ME Miami ist eine Fu­sion aus pu­­ris­­tisch-avan­t­gar­­dis­­ti­­schem De­sign mit de­zen­ten Creme- und Grau­tö­nen so­wie ed­len Gold- und Sil­ber-Ak­zen­­ten. Der für seine pro­vo­kan­ten Bil­der welt­weit be­kannte spa­ni­sche Mo­de­fo­to­graf Al­berto Van Stokkum hat ex­klu­siv für das ME Miami eine ganze Reihe von Fo­to­kunst­wer­ken kre­iert, die nun die Sui­ten und die öf­fent­li­chen Räume des Ho­tels zie­ren.

High­light vie­ler ME-Ho­­tels sind ihre traum­haf­ten Dach­ter­ras­sen­bars, die bei­spiels­weise in Lon­don, Mai­land oder Ma­drid zu den an­ge­sag­ten und viel­fach prä­mier­ten Hot­spots der Stadt zäh­len. Viel Po­ten­zial als neuer Sze­ne­treff mit Live­mu­sik be­kann­ter DJs bie­tet die auch 14. Etage des ME Miami mit ih­ren zwei gro­ßen Pools, den VIP-Ca­ba­­nas, ei­nem Loun­ge­be­reich und der gran­dio­sen Roof­top­bar.

Be­rühmt, pro­vo­ka­tiv und in­spi­rie­rend ist das durch aus­ge­wählte DJ-Mu­­sik mit En­er­gie auf­ge­la­dene Am­bi­ente des New Yor­ker Tren­d­gas­­tro­­no­­mie-La­­bels „STK“ der The One Group. Es kom­bi­niert im ME Miami ein mo­der­nes Steak­house mit ei­ner ex­qui­si­ten Lounge und Open­air-Ter­rasse.

ME Miami (c) Meliá Hotels International
ME Miami (c) Me­liá Ho­tels In­ter­na­tio­nal

Dar­über hin­aus ver­fügt das Ho­tel über eine sty­li­sche Aura Bar in der drit­ten Etage so­wie ei­nen rund um die Uhr ge­öff­ne­ten ‑Fit­ness­be­reich mit mo­derns­ten Ge­rä­ten der Marke Tech­no­gym, wie Power Pla­tes, Lauf­bän­der, Cross-Trai­­ner und Er­go­me­ter mit in­te­grier­tem Fern­se­her, Touch-Screen und Vi­sion Web. Im ex­klu­si­ven SkinC-Spa, das sich eben­falls auf der Dach­­ter­ras­­sen-Etage be­fin­det, kön­nen sich die Gäste mit di­ver­sen Kör­per- und Be­au­ty­be­hand­lun­gen ver­wöh­nen las­sen.

Ver­an­stal­tungs­pla­nern setzt das ME Miami in ih­rer Krea­ti­vi­tät kaum Gren­zen. Mit den Sui­ten, ei­nem Kon­fe­renz­raum und al­len für Events nutz­ba­ren Re­stau­rant- und Open­air-Are­a­­len (in­klu­sive der Pool-Decks) ste­hen rund 1.300 Qua­drat­me­ter Flä­che zur Ver­fü­gung.

ME by Me­liá ist eine von acht Mar­ken der spa­ni­schen Me­liá Ho­tels und wen­det sich mit sei­nem Kon­zept vor al­lem an kos­mo­po­li­tisch den­kende Rei­sende, die ein ge­mein­sa­mer Life­style ver­bin­det, so­wie an Be­wun­de­rer von zeit­ge­nös­si­scher Kunst und De­sign, Lieb­ha­ber ku­li­na­ri­scher Spe­zia­li­tä­ten aus al­ler Welt und Mu­sik­be­geis­terte al­ler Stil­rich­tun­gen.

Da­bei ME will das Er­leb­nis der Gäste durch ei­nen per­sön­li­chen Touch be­rei­chern sie auch mit un­ge­wöhn­li­chen Ser­vice­leis­tun­gen be­ein­dru­cken. ME Ho­tels ste­hen in Lon­don, Ma­drid, Mai­land, Mal­lorca, Ibiza, Can­cun und Los Ca­bos. Er­öff­nun­gen in Ca­ra­cas (2016), Du­bai (2017), Doha (2017) und Bar­ce­lona (2018) fol­gen. Die Zim­mer­preise im ME Miami be­gin­nen bei ca. 280 Euro, die Suite ME kos­tet ab 5.100 Euro (je­weils für zwei Per­so­nen in­klu­sive Früh­stück).

LETZTE ARTIKEL

Farbenfroh statt Grau in Grau: Zwölf bunte Orte rund um die Welt

Bunte Haus­wände ge­gen win­ter­li­che Ein­tö­nig­keit: Ge­mein­sam mit www.weg.de stel­len wir zwölf Orte vor, die das trübe Grau mit ih­ren präch­ti­gen Far­ben schnell ver­ges­sen las­sen.

Bunte Unterwasserwelt: Die besten Tauchspots auf den Seychellen

Rund um die Sey­chel­len fin­den sich mehr als 80 Tauch- und Schnor­chel­plätze, die von den Tauch­ba­sen der drei Haupt­in­seln Mahé, Pras­lin und La Di­gue al­le­samt gut er­reich­bar sind.

Pullman Maldives lockt mit kostenlosem Fallschirmsprung

Wer im Fe­bruar min­des­tens acht Nächte im neu er­öff­ne­ten Pull­man Mal­di­ves Maamutaa bleibt, er­hält ei­nen Fall­schirm­sprung gra­tis und er­lebt so die Ma­le­di­ven aus ei­ner ganz an­de­ren Per­spek­tive.

ME Dubai: Ultimativer Luxus mit dem Design von Zaha Hadid

Me­liá Ho­tels In­ter­na­tio­nal er­öff­net am 14. Fe­bruar das ME Du­bai. Ent­wi­ckelt von Star-Ar­chi­tek­tin Zaha Ha­did, bringt das spek­ta­ku­läre Ho­tel al­les mit, um neue Maß­stäbe zu set­zen.

Aman: Mit dem Privatjet zu den schönsten Resorts rund um die Welt

Aman nimmt sei­nen ers­ten Pri­vat­jet in Be­trieb – laut ei­ner Aus­sen­dung „ei­ner der lu­xu­riö­ses­ten und ge­räu­migs­ten Pri­vat­flug­zeuge der Welt“. Zum Start wur­den vier au­ßer­ge­wöhn­li­che Asien-Rei­sen auf­ge­legt.

Myconian Collection eröffnet ihr zehntes Hotel auf Mykonos

„Pan­op­tis Es­cape“ nennt sich das zehnte Ho­tel der „My­co­nian Collec­tion“, das im Som­mer auf My­ko­nos er­öff­nen wird. Der Name soll da­bei auch gleich Pro­gramm sein.

150 Jahre Golden Gate Park: San Francisco feiert mit einem Riesenrad

Der Gol­den Gate Park in San Fran­cisco fei­ert in die­sem Jahr sei­nen 150. Ge­burts­tag. Zum Ju­bi­läum wird ein 45 Me­ter ho­hes Rie­sen­rad mit Pan­ora­ma­blick auf die Stadt er­rich­tet.

Andaz Dubai The Palm: Neues Lifestyle-Hotel auf der Palme

Das neue Lu­xus-Life­style-Ho­tel An­daz Du­bai The Palm be­fin­det sich di­rekt im Her­zen der künst­li­chen In­sel Palm Ju­mei­rah und ver­fügt über 217 Zim­mer, Sui­ten und Re­si­den­zen.

SCHON GELESEN?

Acht ganz besondere Tiere, die wirklich jede Reise wert sind

18 Pro­zent der Eu­ro­päer wol­len auf ih­ren Ur­laubs­rei­sen vor al­lem Na­tur er­le­ben wol­len – und das heißt auch, Tiere in ih­rer na­tür­li­chen Um­ge­bung be­ob­ach­ten. Je un­ge­wöhn­li­cher, desto bes­ser.

Strandurlaub in der Stadt: Die 10 schönsten Stadtstrände Europas

Wer Stadt­le­ben mit Strand-Fee­ling kom­bi­nie­ren möchte, fin­det mitt­ler­weile in vie­len Me­tro­po­len Eu­ro­pas pas­sende Lo­ca­ti­ons. Der Städ­te­rei­sen-Ex­perte Amer­opa hat die zehn schöns­ten Stadt­strände zu­sam­men­ge­stellt.

Urlaub fernab der Massen: Die beliebtesten Hideways der Welt

Ho­tels in to­ta­ler Ab­ge­schie­den­heit wer­den im­mer be­lieb­ter. Hotels.com hat da­her bei den „Loved by Guests Awards“ die neue Ka­te­go­rie „Hi­dea­way-Ho­tels“ ein­ge­führt. Wir stel­len die neun Preis­trä­ger vor.

Meer und Kiefernduft: Die 15 schönsten Strände Kroatiens

Mehr als 1.000 In­seln gibt es in Kroa­tien. Kein Wun­der, dass das Land auch zahl­lose Traum­strände bie­tet. Recht­zei­tig zum Be­ginn der Som­mer­sai­son 2019 stel­len wir die 15 schöns­ten Strände des Lan­des vor.

Skytrax Awards 2019: Das sind die besten Airlines des Jahres

Das bri­ti­sche Be­ra­tungs­un­ter­neh­men Skyt­rax hat seine all­jähr­li­chen „World Air­line Awards“ ver­ge­ben. Wir ha­ben die wich­tigs­ten Preis­trä­ger die­ser pres­ti­ge­träch­ti­gen Aus­zeich­nun­gen zu­sam­men­ge­fasst.

Das sind die schönsten Bahnstrecken und Luxuszüge der Welt

Als In­spi­ra­tion für die Rei­se­pla­nung 2020 ha­ben wir ge­mein­sam mit dem Bahn-Er­leb­nis­rei­sen-Ex­per­ten Amer­opa die schöns­ten Bahn­stre­cken und die bes­ten Lu­xus­züge der Welt zu­sam­men­ge­stellt.

Absolut verrückt: Sechs skurrile Festivals rund um die Welt

Ge­treu dem Motto „An­dere Län­der, an­dere Sit­ten“ fei­ern Men­schen auf der gan­zen Welt die un­ter­schied­lichs­ten Dinge und Bräu­che auf ver­rück­ten Fes­ti­vals – von Bier­boot-Ren­nen bis zu Wein­schlach­ten.

Bunte Unterwasserwelt: Das sind die Top 10 der Schnorchel-Spots

Un­ter dem Mee­res­spie­gel lässt sich auch ohne Tauch­aus­rüs­tung eine fas­zi­nie­rende Un­ter­was­ser­welt ent­de­cken: Sey­Vil­las prä­sen­tiert die zehn schöns­ten Spots für Schnorch­ler welt­weit.