More

    Fuerteventura: 34 neue Suiten im allsun Barlovento

    Die all­tours Gruppe in­ves­tiert wei­ter in ihre spa­ni­sche Ho­tel­toch­ter all­sun Ho­tels: In den ver­gan­ge­nen Wo­chen ent­stan­den im di­rekt am At­lan­tik ge­le­ge­nen 4,5* all­sun Ho­tel Bar­lo­vento auf Fu­er­te­ven­tura 34 lu­xu­riöse Sui­ten.

    Wie schon beim neu ge­stal­te­ten Er­leb­nis­re­stau­rant ver­folgte all­sun Ho­tels bei der Ge­stal­tung der Sui­ten im Bar­lo­vento ein kla­res De­sign­kon­zept mit mo­der­ner Ar­chi­tek­tur, viel Licht und ei­nem of­fe­nen und groß­zü­gi­gen Am­bi­ente. „In Zu­kunft wird es Lu­­xus-Sui­­ten in vie­len all­sun Ho­tels ge­ben“, ver­spricht al­l­­tours-Chef Willi Ver­hu­ven.

    all­sun Ho­tel Bar­lo­vento /​​ Fu­er­te­ven­tura (c) all­tours

    Im all­sun Ho­tel Bar­lo­vento wur­den 34 ehe­ma­lige Zwei-Raum-Ap­par­­te­­ments in Re­kord­zeit in 35 Qua­drat­me­ter große Sui­ten um­ge­baut. Die meis­ten von ih­nen bie­ten Blick auf das Meer und den 25 Ki­lo­me­ter lan­gen Traum­strand di­rekt vor der An­lage. Die Bet­ten wur­den da­bei so an­ge­ord­net, dass die Ur­lau­ber wahl­weise auf den Ozean oder ei­nen 40 Zoll gro­ßen Flach­­bild-TV se­hen kön­nen.

    Die Klei­der­schränke sind of­fen – und die­ses Kon­zept setzt sich auch in der be­geh­ba­ren Du­sche und im groß­zü­gi­gen Bad fort. In al­len Sui­ten gibt es im­mer zwei Wasch­be­cken und ei­nen ab­ge­trenn­ten WC-Be­­reich. Je nach Lage ste­hen ein Bal­kon oder eine Ter­rasse be­reit. Die Be­le­gung der Sui­ten ist für zwei Er­wach­sene bzw. für zwei Er­wach­sene und ein Kind vor­ge­se­hen.

    all­sun Ho­tel Bar­lo­vento /​​ Fu­er­te­ven­tura (c) all­tours

    Im Fe­bruar wurde im all­sun Ho­tel Bar­lo­vento be­reits ein neues Er­leb­nis­re­stau­rant mit Meer­blick er­öff­net. Den Gäs­ten steht seit­her auf zwei Ebe­nen ein noch grö­ße­res Platz­an­ge­bot zur Ver­fü­gung, um das Früh­stück, Mit­­­tag- oder Abend­essen ein­zu­neh­men – ent­we­der im In­ne­ren oder auf der Ter­rasse, wo­bei die Band­breite vom ro­man­ti­schen Zweier-Tisch für Paare bis zu klei­nen Lounge-Be­­rei­chen für bis zu zehn Per­so­nen reicht.

    Die neue Fens­ter­front über zwei Ebe­nen und die neue Ter­rasse bie­ten freien Blick auf den At­lan­ti­schen Ozean. Eine kom­plett neue De­ko­ra­tion – un­ter an­de­rem aus Treib­holz und wei­te­ren hel­len Holz­ma­te­ria­lien – soll für eine freund­li­che At­mo­sphäre sor­gen. Selbst­ver­ständ­lich kön­nen die Gäste den Kö­chen auch di­rekt da­bei zu­se­hen, wie sie fri­sche Pro­dukte ver­ar­bei­ten und Spei­sen zu­be­rei­ten.

    all­sun Ho­tel Bar­lo­vento /​​ Fu­er­te­ven­tura (c) all­tours

    Das all­sun Ho­tel Bar­lo­vento mit sei­nen ins­ge­samt 251 Ap­par­te­ments, Bun­ga­lows und Sui­ten liegt di­rekt am 25 Ki­lo­me­ter lan­gen Strand der Costa Calma. Die An­lage wurde be­reits 1996 von all­tours als ers­tes all­sun Ho­tel in Be­trieb ge­nom­men. Den Gäs­ten ste­hen drei Pools zur Ver­fü­gung. Im Zuge der Er­wei­te­rung des Re­stau­rants wurde auch die Pool­bar im Au­ßen­be­reich neu ge­stal­tet und ver­schö­nert.

    Ein High­light im gro­ßen Ak­tiv­an­ge­bot der Fe­ri­en­an­lage ist das 600 Qua­drat­me­ter große Fit­ness­cen­ter mit Trai­nings­flä­che, Kar­­dio- und Mus­kel­trai­nings­ge­rä­ten. In ei­nem se­pa­ra­ten Übungs­raum wer­den Sport­kurse wie Bo­dy­sty­ling oder Rü­cken­gym­nas­tik an­ge­bo­ten. Ein ho­tel­ei­ge­ner Ten­nis­platz, ein Squash­court, ein groß­zü­gi­ger Well­ness­be­reich mit fin­ni­scher Sauna und Ja­cuzzi so­wie ein Be­au­ty­shop kom­plet­tie­ren die Aus­stat­tung.

    Das Un­ter­hal­tungs­pro­gramm des Ho­tels ge­nie­ßen die Ur­lau­ber auf der über­dach­ten Ho­tel­plaza, die den op­ti­ma­len Rah­men für die re­gel­mä­ßi­gen Abend­ver­an­stal­tun­gen und Büh­nen­shows bie­tet. Kin­der und Ju­gend­li­che ver­brin­gen die Frei­zeit im Kids Club „all­tou­rini“. Für die Klei­ne­ren gibt’s Ac­tion im Was­ser und Aben­teuer am Strand und für die Äl­te­ren Sport, Fun, Kino und Disco.

    LETZTE ARTIKEL

    Luxus für die Seele: Exklusives Wüsten-Glamping im Oman

    Ein­same Strände und ein fun­keln­der Ster­nen­him­mel: Die Gäste des Al Ba­leed Re­sort Salalah by An­an­t­ara im Sü­den des Oman kön­nen ab so­fort ein ex­klu­si­ves Wüs­ten-Glam­ping bu­chen.

    Reisejahr 2019: Weniger Naturkatastrophen, mehr Demonstrationen

    A3M Glo­bal Mo­ni­to­ring hat die si­cher­heits­re­le­van­ten Er­eig­nisse der Jahre 2019 und 2018 ver­gli­chen: Die Na­tur­ka­ta­stro­phen gin­gen zu­rück, die po­li­ti­schen Un­ru­hen leg­ten hin­ge­gen deut­lich zu.

    Riverresort Donauschlinge: All Inclusive Urlaub in Oberösterreich

    Als Ur­laubs­ziel ist Ober­ös­ter­reich auf­grund der vie­len Aus­flugs­ziele, Se­hens­wür­dig­kei­ten und Sport­mög­lich­kei­ten spe­zi­ell für ak­tive Tou­ris­ten und Fa­mi­lien sehr gut ge­eig­net.

    Lufthansa: Fünf Langstrecken ab Düsseldorf im Sommer 2020

    Die Luft­hansa Group bie­tet im Som­mer 2020 wie­der at­trak­tive Lang­stre­cken­ziele ab Düs­sel­dorf an. Mit Ne­wark, New York, Fort My­ers, Miami und Punta Cana ste­hen fünf De­sti­na­tio­nen zur Wahl.

    Indonesien: 1.000 US-Dollar Eintritt im Komodo-Nationalpark

    Lange wurde spe­ku­liert, nun ist es of­fi­zi­ell be­stä­tigt: Ab dem 1. Jän­ner 2021 be­zah­len Be­su­cher des Ko­modo-Na­tio­nal­parks in In­do­ne­sien eine Ein­tritts­ge­bühr von 1.000 US-Dol­lar.

    Hotels, Museen und Gefängnisse: Floridas verrückte Architektur

    Was pas­siert, wenn Ar­chi­tek­ten ih­ren Ideen freien Lauf las­sen dür­fen? Ein Blick nach Flo­rida lie­fert Ant­wor­ten. Wir ha­ben eine kleine Über­sicht von Ge­bäu­den der letz­ten 200 Jahre zu­sam­men­ge­stellt.

    weg.de Ranking: Die zehn sonnigsten Urlaubsländer im Winter

    Der Win­ter ist hier­zu­lande an­ge­kom­men. Also nichts wie weg! Aber wo­hin? weg.de ver­rät die zehn Ur­laubs­län­der, in de­nen die Sonne in die­ser Zeit am längs­ten scheint.

    Haritha Villas & Spa: Neues Luxusresort eröffnet auf Sri Lanka

    Mit dem Ha­ri­tha Vil­las + Spa fei­ert ein neues Lu­xus­re­sort seine Er­öff­nung auf Sri Lanka. Auf die Gäste war­ten neun Pool-Vil­len, ein Spa und ein 100 Qua­drat­me­ter gro­ßer In­fi­nity Pool.

    Zwei Jahre nach Hurrikan „Irma“: Eden Rock auf St Barths ist zurück

    Zwei Jahre hat die Re­no­vie­rung des Eden Rock nach Hur­ri­kan „Irma“ ge­dau­ert. Nun hat das be­rühmte Lu­xus­re­sort auf der Ka­ri­bik­in­sel St Barths end­lich seine Wie­der­eröff­nung ge­fei­ert.

    SCHON GELESEN?

    Beach-Inspector: Das sind die schönsten Strände der Welt

    Nie­mand kennt sich mit Strän­den bes­ser aus als die pro­fes­sio­nel­len Strand­tes­ter des Ber­li­ner Star­tups Be­ach-In­spec­tor. Nun ha­ben sie erst­mals die bes­ten Strände welt­weit aus­ge­zeich­net.

    Städtereisen: Sieben unbekannte Signature Drinks in Europa

    weekend.com hat sich des­halb auf die Su­che nach be­lieb­ten Si­gna­ture Drinks in den Städ­ten Eu­ro­pas ge­macht und sie­ben ge­fun­den, die bis­her noch kaum je­mand kennt. Zu­hause nach­mi­xen er­wünscht!

    Datenanalyse: Hilton ermittelt die „Sieben urbanen Weltwunder“

    Im Vor­feld ih­res 100-jäh­ri­gen Ju­bi­lä­ums ha­ben die Hil­ton Ho­tels & Re­sorts die sie­ben ur­ba­nen Traum­ziele er­leb­nis­ori­en­tier­ter Rei­sen­der von heute er­mit­telt. Auch Wien ist da­bei ver­tre­ten.

    Lonely Planet: Das sind Europas beste Reiseziele im Jahr 2019

    Lo­nely Pla­net hat seine Top 10 der eu­ro­päi­schen Rei­se­ziele ver­öf­fent­licht: „Best in Eu­rope 2019“ ver­rät, wel­che De­sti­na­tio­nen in die­sem Jahr auf der Bu­cket List der Rei­sen­den ganz oben ste­hen soll­ten.

    Residieren wie die Royals: Fünf romantische Schlosshotels

    Sich ein­mal so füh­len wie ein Prin­zen­paar kön­nen Ver­liebte in ro­man­ti­schen Schloss­ho­tels. Für ih­ren Wohn­sitz ha­ben Kö­nige und Fürs­ten schließ­lich auch die schöns­ten Plätze der Welt aus­er­ko­ren.

    Bären, Vampire und viel Kultur: Fünf Roadtrips durch Osteuropa

    Mit­tel­al­ter­li­che Städte, ro­man­ti­sche Dör­fer, un­be­rührte Wäl­der und alte Tra­di­tio­nen: Der Miet­wa­gen-Ex­perte Sunny Cars stellt die fünf schöns­ten Road­trips durch Ost­eu­ropa vor.