ITS Billa Reisen: Malediven-Urlaub für Einsteiger

Ein Traum­ur­laub auf den Ma­le­di­ven muss nicht un­be­dingt der High-So­ciety vor­be­hal­ten sein. Mit dem Vier-Sterne-Re­sort Sum­mer Is­land Mal­di­ves im Nord-Male-Atoll fin­den bei ITS Billa Rei­sen auch Ma­le­di­ven-Ein­stei­ger ein durch­aus er­schwing­li­ches Ur­laubs­pa­ra­dies.

Die ganze In­sel am nord­west­li­chen Au­ßen­riff der In­sel­gruppe ist dem Ho­tel vor­be­hal­ten, das sich nach auf­wän­di­gen Re­no­vie­run­gen im ver­gan­ge­nen Jahr in neuem Look prä­sen­tiert – of­fen, chic und luf­tig. In der Lobby und in wei­te­ren öf­fent­li­chen Be­rei­chen mit Sand­fuß­bo­den aus­ge­stat­tet, kommt das Re­sort ty­pisch ma­le­di­visch un­kom­pli­ziert da­her. In den Zim­mern – und ganz be­son­ders in den neuen Be­ach- und Was­ser­vil­len mit ih­ren Holz­ter­ras­sen – hat man reich­lich Platz für rundum re­laxte Ur­laubs­tage.

Wer gerne schnor­chelt, kann di­rekt vom Strand star­ten. Bei den täg­li­chen Schnor­chel­aus­flü­gen, die im Preis in­klu­diert sind, kann man Ro­chen, Mu­rä­nen und mit et­was Glück Schild­krö­ten oder so­gar Del­fine se­hen. Für die ers­ten Tauch­gänge im Ur­lau­ber­le­ben steht eine deutsch­spra­chige Tauch­schule be­reit – und die flach ab­fal­lende La­gune am Strand eig­net sich per­fekt für die ers­ten Schritte.

Beim spä­te­ren Tau­chen im Riff­ka­nal, un­mit­tel­bar vor der In­sel, er­öff­nen sich dann atem­be­rau­ben­den Tauch­gründe. Im Nord-Male-Atoll fin­det man ei­nige der bes­ten Ko­ral­len­riffe der Ma­le­di­ven: Bunt glit­zernde Fisch­schwärme und auch große Fi­sche wie Man­tas füh­len sich in den war­men Strö­mun­gen des In­di­schen Oze­ans sehr wohl. Das klare Was­ser lädt au­ßer­dem zum Stand-up-Pad­de­ling und wei­te­ren Was­ser­sport­ar­ten ein.

Zwi­schen den Ak­ti­vi­tä­ten und Aben­teu­ern stärkt man sich bei All-In­clu­sive-Ver­pfle­gung am Buf­fet oder beim Nach­mit­tags­snack mit Sand­wi­ches und Kaf­fee. Ob beim Cock­tail zum Sun­dow­ner in der Over-Wa­ter-Bar oder in der Sun­set-Bar ne­ben dem neuen Swim­ming­pool: Der Son­nen­un­ter­gang ist je­den Tag aufs Neue ein atem­be­rau­ben­des High­light. Auf Stel­zen über dem Was­ser kann man sich an­schlie­ßend beim Rau­schen der Mee­res­bran­dung im neuen Over-Wa­ter-Spa-Cen­ter ver­wöh­nen und den Tag aus­klin­gen las­sen.

Preis­bei­spiel:

4* Ho­tel Sum­mer Is­land /​ Ma­le­di­ven: 2 Wo­chen im Su­pe­rior-Zim­mer mit All-In­clu­sive, Flug und Trans­fers ab 2.731 Euro pro Per­son (z.B. ab Wien am 14.04.2016)