More

    Island: Schlafblase mit integriertem Nordlicht

    (c) www.buubble.com
    (c) www.buubble.com

    An­fang Jän­ner 2016 hat in Is­land die erste Bu­b­ble-Lodge mit trans­pa­ren­tem Ge­häuse für eine un­ge­hin­derte Aus­sicht auf den is­län­di­schen Ster­nen­him­mel – und je nach Wet­ter­lage und Ak­ti­vi­tät auch auf die tan­zende Au­rora Bo­rea­lis – er­öff­net.

    „Bub­ble“ ist das eng­li­sche Wort für Sei­fen­blase – und so sieht das frei­ste­hende, ku­gel­för­mige Zim­mer auch aus. Der schlichte Raum bie­tet Platz für zwei Per­so­nen und ent­hält ne­ben dem Dop­pel­bett noch Tisch und Stuhl. Die Toi­lette be­fin­det sich au­ßer­halb.

    Nordlicht in Island (c) Ragnar Th. Sigurdsson
    Nord­licht in Is­land (c) Rag­nar Th. Si­gurds­son

    Die Bu­b­ble-Logde soll so – nach dem Wunsch der Be­trei­ber – die Ge­müt­lich­keit ei­nes Ho­tel­zim­mers mit dem Aben­teuer ver­bin­den, in der freien Na­tur zu über­nach­ten. Bade- und Dusch­mög­lich­kei­ten gibt es aber nur in den öf­fent­li­chen Schwimm­bä­dern der Um­ge­bung – zum Bei­spiel im vier Ki­lo­me­ter ent­fern­ten Reykholt, in der Se­cret La­goon in Flu­dir oder im Spa Lau­gar­vatn Fon­tana.

    Am länd­li­chen Stand­ort der Bu­b­ble-Lodge in ei­nem Wald bei Reykholt, 70 Ki­lo­me­ter nörd­lich von Reyk­ja­vik, gibt es we­nig künst­li­ches Licht. Da­durch er­hö­hen sich bei kla­rem Him­mel die Chan­cen auf ein spek­ta­ku­lä­res Nor­d­­li­ch­­ter-Schau­­spiel maß­geb­lich. Der ers­ten Bu­b­ble-Lodge sol­len noch wei­tere fol­gen. Bei der Er­rich­tung wurde Wert dar­auf ge­legt, dass sich der Bau in die Um­ge­bung ein­fügt und die Aus­wir­kun­gen auf die Um­welt so ge­ring wie mög­lich ge­hal­ten wer­den. Wei­tere In­for­ma­tio­nen gibt es auf www.buubble.com.

    LETZTE ARTIKEL

    Japan: Aman eröffnet Luxusresort in der alten Kaiserstadt Kyoto

    Aman hat sein drit­tes Lu­xus­re­sort in Ja­pan er­öff­net: Das neue Aman Kyoto liegt in ei­nem Gar­ten in­mit­ten ei­nes 32 Hektar gro­ßen Wal­des – und trotz­dem nahe des Zen­trums von Kyoto.

    Debüt in Venedig: St. Regis eröffnet direkt am Canal Grande

    St. Re­gis ist nun auch in Ve­ne­dig ver­tre­ten: Di­rekt am Ca­nal Grande hat so­eben das neue St. Re­gis Ve­nice in den Mau­ern des le­gen­dä­ren Grand Ho­tel Bri­tan­nia aus dem Jahr 1895 er­öff­net.

    Europas Kulturhauptstadt: So feiert Rijeka das Jahr 2020

    Mit ei­nem voll­ge­pack­ten Pro­gramm prä­sen­tiert sich Ri­jeka als „Eu­ro­pas Kul­tur­haupt­stadt 2020”. Zu den mehr als 1.000 Events wer­den rund vier Mil­lio­nen Be­su­cher aus al­ler Welt er­war­tet.

    Booking.com: Die 10 angesagtesten Reiseziele für das Jahr 2020

    Booking.com hat eine Liste der 10 an­ge­sag­tes­ten Rei­se­ziele für das Jahr 2020 er­stellt. Sie ver­spre­chen die Mög­lich­keit, Ge­heim­tipps zu ent­de­cken, ehe sie zu Tou­ris­ten-Hot­spots wer­den.

    Bären, Vampire und viel Kultur: Fünf Roadtrips durch Osteuropa

    Mit­tel­al­ter­li­che Städte, ro­man­ti­sche Dör­fer, un­be­rührte Wäl­der und alte Tra­di­tio­nen: Der Miet­wa­gen-Ex­perte Sunny Cars stellt die fünf schöns­ten Road­trips durch Ost­eu­ropa vor.

    Sparpaket: Austrian Airlines streicht die Flüge nach Miami

    Der Preis­kampf mit den Bil­lig­flie­gern am Flug­ha­fen Wien setzt Aus­trian Air­lines im­mer stär­ker zu. Die Flug­ge­sell­schaft will sich nun neu for­mie­ren und schnürt ein har­tes Spar­pa­ket.

    Baglioni Maldives: Italienisches Lebensgefühl auf den Malediven

    Ein Stück Ita­lien im In­di­schen Ozean ver­spricht das neue Baglioni Re­sort Mal­di­ves, das An­fang Ok­to­ber 2019 auf der idyl­li­schen In­sel Maagau im Dhaalu Atoll er­öff­net hat.

    „Wilma“ ist da: Lufthansa Group startet neues Boarding-System

    Die Luft­hansa Group führt ab 7. No­vem­ber ein neues Boar­ding-Sys­tem mit dem schö­nen Na­men „Wilma“ ein. Pas­sa­giere mit ei­nem Fens­ter­platz dür­fen künf­tig zu­erst ein­stei­gen.

    Malaysia: Neues Luxushotel im Weltkulturerbe George Town

    Mit­ten im UNESCO-Welt­kul­tur­erbe von Ge­orge Town – der Haupt­stadt der zu Ma­lay­sia ge­hö­ren­den In­sel Penang – er­öff­net im Ok­to­ber mit The Pres­tige ein höchst au­ßer­ge­wöhn­li­ches Lu­xus­ho­tel.

    SCHON GELESEN?

    Urlaubspiraten verraten die Trend-Destinationen 2019

    Wo­hin geht die Reise in die­sem Jahr? Viel­leicht mal in ein we­ni­ger be­kann­tes Ur­laubs­ziel? Wie wäre es mit Al­ba­nien, Swa­si­land oder Kir­gi­si­stan? Die Ur­laub­s­pi­ra­ten stel­len zehn Trend-De­sti­na­tio­nen für 2019 vor.

    Secret Escapes: Sieben spektakuläre Hotels für Tennis-Fans

    Ein Court kann viel mehr bie­ten als nur ein paar Li­nien und ein Netz: Se­cret Es­capes hat sie­ben Ho­tels mit au­ßer­ge­wöhn­li­chen Ten­nis­plät­zen zu­sam­men­ge­stellt, auf de­nen je­des Match zum Er­leb­nis wird.

    Nur für Nachtschwärmer: Das sind die exklusivsten Bars der Welt

    Im prunk­vol­len Am­bi­ente des Burj Al Arab schmeckt der Drink gleich dop­pelt so gut:. Die Ur­laub­s­pi­ra­ten stel­len die ex­klu­sivs­ten Bars der Welt vor – von Ber­lin und Stock­holm über Pa­ris bis Du­bai und Bang­kok.

    Etwas für’s Auge: Übernachten zwischen Andy Warhol & Co.

    Viele Ho­tels bie­ten nicht nur eine lu­xu­riöse Un­ter­kunft, son­dern ver­wan­deln ihre Räum­lich­kei­ten auch in Mu­seen. Se­cret Es­capes stellt Häu­ser vor, die mit ei­nem au­ßer­ge­wöhn­li­chen Kunst-Er­leb­nis auf­war­ten.

    Luxus pur: In diesen Hotels checken die Stars gerne ein

    Wir ver­ra­ten Ih­nen sechs Lu­xus­her­ber­gen, in de­nen Sie auch als nor­ma­ler Gast wie Tom Cruise, Ralph Lau­ren, Uma Thur­man oder Lady Gaga woh­nen kön­nen – von In­dien über Du­brov­nik bis Co­lo­rado.

    Die zehn schönsten Hotelpools für das Wochenende

    Manch­mal ist das Gute ganz nah: Als Ex­perte für Kurz­ur­laube hat weekend4two die zehn schöns­ten Ho­tel­pools in Deutsch­land, Ös­ter­reich und der Schweiz zu­sam­men­ge­stellt.