More

    Schweiz: Neues AMERON Hotel eröffnet in Davos

    Pünkt­lich zum Start der Win­ter­sai­son emp­fängt das neue AMERON Swiss Moun­tain Ho­tel Da­vos ab 1. De­zem­ber 2015 seine ers­ten Gäste. Auf 1.560 Me­tern See­höhe trifft hier Schwei­zer Gast­lich­keit auf mo­der­nen City-Style.

    AMERON Swiss Mountain Hotel Davos / Schweiz (c) AMERON Hotel Collection
    AMERON Swiss Moun­tain Ho­tel Da­vos /​​ Schweiz (c) AMERON Ho­tel Collec­tion

    Das erste Re­­sort-Ho­­tel der AMERON Ho­tel Collec­tion in der Schwei­zer Berg­welt ver­bin­det die at­trak­tive Lage mit­ten in Da­vos und di­rekt ge­gen­über dem Kon­gress­zen­trum mit der Nähe zu den Ber­gen samt ih­ren un­zäh­li­gen Sport- und Frei­zeit­mög­lich­kei­ten. Kon­gress­be­su­cher sol­len sich hier ebenso wohl­füh­len wie Win­ter­sport­ler, Wan­de­rer und Fa­mi­lien.

    Die 148 Zim­mer und Sui­ten mit ei­ner Größe zwi­schen 29 und 45 Qua­drat­me­tern bie­ten herr­li­che Bli­cke auf die Berge und sind alle mit ei­nem Bal­kon aus­ge­stat­tet. Die SMART Ju­nior Sui­ten ver­fü­gen dar­über hin­aus über ei­nen be­geh­ba­ren Klei­der­schrank und die SMART Fa­mily Sui­ten zu­sätz­lich über eine Koch­ni­sche. Kos­ten­freies WLAN ist über­all im Ho­tel ver­füg­bar.

    Das Re­stau­rant „Can­ti­netta“ mit sei­ner of­fen ge­stal­te­ten Show­kü­che ver­bin­det eine bo­den­stän­dige ita­lie­ni­sche Kü­che mit Schwei­zer Krea­ti­vi­tät. Hier ge­nießt man mor­gens das ab­wechs­lungs­rei­che Früh­stücks­buf­fet. Ab 12 Uhr wird der täg­lich wech­selnde Mit­tags­tisch ser­viert und abends be­grüßt das Team die Gäste zum viel­fäl­ti­gen Din­ner à la carte. Na­tür­lich bie­tet die „Can­ti­netta“ auch eine um­fang­rei­che Aus­wahl an ita­lie­ni­schen und Schwei­zer Wei­nen.

    AMERON Swiss Mountain Hotel Davos / Schweiz (c) AMERON Hotel Collection
    AMERON Swiss Moun­tain Ho­tel Da­vos /​​ Schweiz (c) AMERON Ho­tel Collec­tion

    Vom frü­hen Mor­gen bis spät in die Nacht hat die „Lounge Bar“ ge­öff­net – der per­fekte Ort für ein klei­nes Früh­stück, für Kaf­fee und Ku­chen oder Après-Ski am Nach­mit­tag und abends für ei­nen Drink und Ent­span­nung in lo­cke­rer At­mo­sphäre. Zi­gar­­ren-Lie­b­ha­ber kön­nen sich in die ge­müt­li­che „Smo­kers-Lounge“ zu­rück­zie­hen und dort eine Zi­garre und ei­nen gu­ten Whisky ge­nie­ßen. Au­ßer­dem ste­hen ein Lounge Be­reich mit Bi­blio­thek und eine In­­­ter­­net-Ecke be­reit.

    Nach ei­nem an­stren­gen­den Tag lädt das 850 Qua­drat­me­ter große „Vi­ta­lity Spa“ zu Ent­span­nung und Er­ho­lung ein. Kos­ten­los für Ho­tel­gäste, bie­tet es ei­nen Pool, ein Fit­­ness-Cen­­ter, ver­schie­dene Sau­nen, ein Dampf­bad und ei­nen Ru­he­raum. Dar­über hin­aus kön­nen die Gäste ein viel­fäl­ti­ges Mas­sa­ge­an­ge­bot so­wie di­verse Ge­­sichts- und Kör­per­be­hand­lun­gen in An­spruch neh­men.

    AMERON Swiss Mountain Hotel Davos / Schweiz (c) AMERON Hotel Collection
    AMERON Swiss Moun­tain Ho­tel Da­vos /​​ Schweiz (c) AMERON Ho­tel Collec­tion

    Für pri­vate und be­ruf­li­che Ver­an­stal­tun­gen ver­fügt das Ho­tel über sechs Kon­­fe­­renz- und Ban­kett­räume mit ins­ge­samt 370 Qua­drat­me­tern und Platz für bis zu 175 Per­so­nen. Alle Räume lie­gen im Erd­ge­schoß und bie­ten Kli­ma­an­lage, Ta­ges­licht und mo­derns­tes tech­ni­sches Equip­ment. Für sport­li­che Gäste ist das Haus mit ei­nem Ski­raum aus­ge­stat­tet. Die Da­vo­ser Berg­bah­nen sind in we­ni­gen Mi­nu­ten mit dem öf­fent­li­chen Shu­t­tle-Bus er­reich­bar, so­dass das Berg­pa­ra­dies im Som­mer wie im Win­ter auch au­to­frei er­kund­bar ist.

    Di­rek­tor Ingo Schlös­ser freut sich, dass ein Haus schon jetzt her­vor­ra­gend ge­bucht ist: „Mit 70 Pro­zent Aus­las­tung star­ten wir in die kom­mende Win­ter­sai­son und kön­nen das vor­aus­sicht­lich bis März 2016 hal­ten“. Mög­lich wurde dies ei­ner­seits durch die ge­zielte Zu­sam­men­ar­beit mit aus­ge­wähl­ten Rei­se­ver­an­stal­tern und an­de­rer­seits durch das „You in Kon­zept“, bei dem drei Pau­scha­len – Genuss‑, Ak­­tiv- oder Fa­mi­li­en­ur­laub – an­ge­bo­ten wer­den.

    AMERON Swiss Mountain Hotel Davos / Schweiz (c) AMERON Hotel Collection
    AMERON Swiss Moun­tain Ho­tel Da­vos /​​ Schweiz (c) AMERON Ho­tel Collec­tion

    „Weil die Schweiz als sehr teu­rer wahr­ge­nom­men wird, ga­ran­tie­ren die „You In An­ge­bote“ dem Gast die ge­wünschte Kos­ten­si­cher­heit bei der gleich­zei­ti­gen Mög­lich­keit, die Be­stand­teile der un­ter­schied­li­chen Bu­chungs­op­tio­nen ta­ges­ak­tu­ell und in­di­vi­du­ell zu­sam­men­zu­stel­len. Er kann sich so sei­nen Ur­laub trotz ver­meint­li­cher Pau­schalbu­chung in­di­vi­du­ell ge­stal­ten“, er­klärt Schlös­ser.

    Die Ge­­nuss-Pau­­schale be­inhal­tet ei­nen Spa-Gut­­schein im Wert von 55 Fran­ken, die Teil­nahme am Spi­ri­tuo­sen Tas­ting Se­mi­nar, ein wech­seln­des Lu­­xus-Pflege-Pro­­­dukt von Ni­ance auf dem Zim­mer, ein Bünd­ner Rhein­ries­ling mit Ape­ro­plättli in der Ho­tel­bar, eine ganze Da­vo­ser Nuss­torte (auch als Sou­ve­nir zum Mit­neh­men) und dazu feins­tes Ge­bäck. Zwei aus fünf Op­tio­nen kön­nen da­bei täg­lich neu und nach in­di­vi­du­el­len Prä­fe­ren­zen ge­wählt wer­den.

    Die Ak­­tiv-Pau­­schale des Hau­ses bie­tet ein Ber­g­­bahn-Ti­­cket im Wert von ca. 70 Fran­ken, ein Moun­tain­bike oder E‑Bike zur Ta­ges­nut­zung im Som­mer, ei­nen Wan­der­füh­rer im Som­mer oder ei­nen Ski­guide im Win­ter, ein Lun­chruck­säckli als Ta­ges­pro­vi­ant, eine Stunde Lang­lauf­lek­tion und ei­nen Sport­ler­tel­ler mit Berg­käse und Nüs­sen und fri­sches Obst auf dem Zim­mer. Auch hier kön­nen zwei An­ge­bote täg­lich neu in An­spruch ge­nom­men wer­den.

    AMERON Swiss Mountain Hotel Davos / Schweiz (c) AMERON Hotel Collection
    AMERON Swiss Moun­tain Ho­tel Da­vos /​​ Schweiz (c) AMERON Ho­tel Collec­tion

    Die Fa­mi­li­en­pau­schale in­klu­diert die kos­ten­lose Un­ter­brin­gung von ei­nem Kind bis 12 Jahre im Zim­mer der El­tern samt Ver­pfle­gung, eine zwei­stün­dige Kin­der­be­treu­ung ab 18 Uhr, den Be­such des Kids-Club für die Klei­nen, die Teil­nahme am Ak­tiv­kin­der­pro­gramm und al­ter­na­tiv den Schlit­tel­plausch – eine Ta­ges­karte für ein Kind und ei­nen Er­wach­se­nen für die Schatz­alp­bahn in­klu­sive ei­nem Schlit­ten. Die El­tern kön­nen auch hier täg­lich neu zwei der An­ge­bote für ihre Kids zu­sam­men­stel­len und sich durch die an­ge­bo­tene Kin­der­be­treu­ung auch ein­mal „Zeit zu zweit“ gön­nen.

    Die AMERON Ho­tel Collec­tion ist eine junge Vier-Sterne-Plus-Ho­­tel­­marke un­ter dem Dach der ALTHOFF Ho­tels mit Sitz in Köln. Die AMERON Ho­tels sind be­reits in Ber­lin, Köln, Bonn, Frank­furt, Eus­kir­chen, Ham­burg und in Lu­zern in der Schweiz ver­tre­ten. Die ALTHOFF Ho­tel Gruppe be­treibt da­ne­ben auch die ALTHOFF Ho­tel Collec­tion, zu der der­zeit 15 in­di­vi­du­elle Ho­tels im Fünf- und Vier-Sterne-Plus-Se­g­­ment in Deutsch­land, der Schweiz, Frank­reich und Groß­bri­tan­nien ge­hö­ren.

    LETZTE ARTIKEL

    Japan: Aman eröffnet Luxusresort in der alten Kaiserstadt Kyoto

    Aman hat sein drit­tes Lu­xus­re­sort in Ja­pan er­öff­net: Das neue Aman Kyoto liegt in ei­nem Gar­ten in­mit­ten ei­nes 32 Hektar gro­ßen Wal­des – und trotz­dem nahe des Zen­trums von Kyoto.

    Debüt in Venedig: St. Regis eröffnet direkt am Canal Grande

    St. Re­gis ist nun auch in Ve­ne­dig ver­tre­ten: Di­rekt am Ca­nal Grande hat so­eben das neue St. Re­gis Ve­nice in den Mau­ern des le­gen­dä­ren Grand Ho­tel Bri­tan­nia aus dem Jahr 1895 er­öff­net.

    Europas Kulturhauptstadt: So feiert Rijeka das Jahr 2020

    Mit ei­nem voll­ge­pack­ten Pro­gramm prä­sen­tiert sich Ri­jeka als „Eu­ro­pas Kul­tur­haupt­stadt 2020”. Zu den mehr als 1.000 Events wer­den rund vier Mil­lio­nen Be­su­cher aus al­ler Welt er­war­tet.

    Booking.com: Die 10 angesagtesten Reiseziele für das Jahr 2020

    Booking.com hat eine Liste der 10 an­ge­sag­tes­ten Rei­se­ziele für das Jahr 2020 er­stellt. Sie ver­spre­chen die Mög­lich­keit, Ge­heim­tipps zu ent­de­cken, ehe sie zu Tou­ris­ten-Hot­spots wer­den.

    Bären, Vampire und viel Kultur: Fünf Roadtrips durch Osteuropa

    Mit­tel­al­ter­li­che Städte, ro­man­ti­sche Dör­fer, un­be­rührte Wäl­der und alte Tra­di­tio­nen: Der Miet­wa­gen-Ex­perte Sunny Cars stellt die fünf schöns­ten Road­trips durch Ost­eu­ropa vor.

    Sparpaket: Austrian Airlines streicht die Flüge nach Miami

    Der Preis­kampf mit den Bil­lig­flie­gern am Flug­ha­fen Wien setzt Aus­trian Air­lines im­mer stär­ker zu. Die Flug­ge­sell­schaft will sich nun neu for­mie­ren und schnürt ein har­tes Spar­pa­ket.

    Baglioni Maldives: Italienisches Lebensgefühl auf den Malediven

    Ein Stück Ita­lien im In­di­schen Ozean ver­spricht das neue Baglioni Re­sort Mal­di­ves, das An­fang Ok­to­ber 2019 auf der idyl­li­schen In­sel Maagau im Dhaalu Atoll er­öff­net hat.

    „Wilma“ ist da: Lufthansa Group startet neues Boarding-System

    Die Luft­hansa Group führt ab 7. No­vem­ber ein neues Boar­ding-Sys­tem mit dem schö­nen Na­men „Wilma“ ein. Pas­sa­giere mit ei­nem Fens­ter­platz dür­fen künf­tig zu­erst ein­stei­gen.

    Malaysia: Neues Luxushotel im Weltkulturerbe George Town

    Mit­ten im UNESCO-Welt­kul­tur­erbe von Ge­orge Town – der Haupt­stadt der zu Ma­lay­sia ge­hö­ren­den In­sel Penang – er­öff­net im Ok­to­ber mit The Pres­tige ein höchst au­ßer­ge­wöhn­li­ches Lu­xus­ho­tel.

    SCHON GELESEN?

    Lonely Planet: Das sind die Top 10 der Reiseziele 2019

    Alle Jahre wie­der kürt der Kult-Ver­lag „Lo­nely Pla­net“ die Top 10 der Län­der, Städte und Rei­se­ziele, die im kom­men­den Jahr be­son­ders an­ge­sagt sind – und auch dies­mal fin­det sich da­bei so man­che Über­ra­schung.

    Ganz entspannt: Die besten Wellnesshotels für Langschläfer

    weekend4two – Spe­zia­list für Well­ness-Wo­chen­en­den zu zweit – hat die zehn bes­ten Well­ness­ho­tels mit An­ge­bo­ten für Lang­schlä­fer in Deutsch­land, Ös­ter­reich und der Schweiz zu­sam­men­ge­stellt.

    Höchst ungewöhnlich: Die verrücktesten Hotels der Welt

    Für man­che ist das Ho­tel in ers­ter Li­nie ein Schlaf­platz. Da­bei gibt es Un­ter­künfte, die so au­ßer­ge­wöhn­lich sind, dass die Über­nach­tung selbst zum Er­eig­nis wird. Zwölf stel­len wir hier kurz vor.

    Ein eigenes Universum: Die exklusivsten Privatinseln der Welt

    Träu­men Sie auch von der ul­ti­ma­ti­ven Pri­vat­sphäre im Ur­laub? Wer das pas­sende Klein­geld zur Ver­fü­gung hat, kann auf ab­ge­schie­de­nen Traum­in­seln Ein­sam­keit pur fin­den – von der Süd­see bis zur Ka­ri­bik.

    Zehn Städteziele und ihre kulinarischen Spezialitäten

    Es­sen ist ein ge­nuss­vol­ler Schritt in eine fremde Kul­tur und gibt oft mehr über ein Land preis als der Gang ins Mu­seum. Das Kreuz­fahrt­por­tal Dream­li­nes hat zehn Ge­richte ge­sam­melt, die in Er­in­ne­rung blei­ben.

    Das sind die besten japanischen Hotelrestaurants in Europa

    Wer hoch­wer­tige ja­pa­ni­sche Kü­che er­le­ben möchte, muss nicht zwölf Stun­den flie­gen: Sie ist auch in Eu­ropa zu fin­den – zum Bei­spiel bei die­sen sechs Mit­glie­dern der „Lea­ding Ho­tels of the World“.