EUROPAKanarische InselnSpanien

Teneriffa: Riu Arecas wird zum Adults-Only-Hotel

Das Riu Are­cas auf Te­ne­riffa hat nach drei­mo­na­ti­gen Re­no­vie­rungs­ar­bei­ten wie­der seine Pfor­ten ge­öff­net, wird aber künf­tig als Adults-Only-Ho­tel nur für Er­wach­sene ab 18 Jah­ren buch­bar sein.

Die Ho­tel­kette RIU hat 17 Mil­lio­nen Euro in die Re­no­vie­rung und den Um­bau des Ho­tels in­ves­tiert, das im Jahr 1998 an der Costa de Adeje er­baut wurde. Um diese Summe er­hielt das Riu Are­cas nicht nur ein mo­der­nes De­sign, son­dern auch ei­nen neuen In­fi­ni­ty­pool in un­mit­tel­ba­rer Strand­nähe, eine Son­nen­ter­rasse mit schö­nem Aus­blick, neue Re­stau­rants und kos­ten­lo­ses WLAN im ge­sam­ten Haus.

Riu Are­cas /​ Te­ne­riffa (c) RIU Ho­tels & Re­sorts

Alle 401 Zim­mer wur­den kom­plett re­no­viert und sind nun über­wie­gend in Weiß und Blau ge­hal­ten. Zur neuen Aus­stat­tung ge­hö­ren 43 Zoll große Fern­se­her, elek­tro­ni­sche Safes und re­no­vierte Ba­de­zim­mer, in de­nen die Ba­de­wan­nen durch Du­schen er­setzt wur­den. Die Ge­mein­schafts­be­rei­che, wie die Lobby und die Re­zep­tion, wur­den eben­falls kom­plett neu ge­stal­tet und um eine neue Lounge Bar er­wei­tert.

Das Ho­tel ist von ei­ner 18.000 Qua­drat­me­ter gro­ßen Gar­ten­an­lage um­ge­ben, in der sich zwei Süß­was­ser­pools und ein neuer In­fi­ni­ty­pool mit Blick auf die Strand­pro­me­nade be­fin­den. Wer sei­nen Ur­laub im Zei­chen von Sport und Ent­span­nung ver­brin­gen möchte, fin­det im Well­ness­zen­trum „Body Love“ ein um­fas­sen­des An­ge­bot an An­wen­dun­gen so­wie ein Fit­ness­stu­dio, ei­nen Whirl­pool und ein Dampf­bad.

Zu­dem bie­tet das Riu Are­cas nun ein neues The­men­re­stau­rant na­mens „Olé“, das auf spa­ni­sche Kü­che spe­zia­li­siert ist. Er­gänzt wird das gas­tro­no­mi­sche An­ge­bot durch das Haupt­re­stau­rant mit Show­coo­king so­wie eine Snack­bar am Pool. Ne­ben dem Riu Are­cas wurde in die­sem Som­mer auch das Nach­bar­ho­tel Riu Pa­lace Te­ne­rife um 26 Mil­lio­nen Euro ei­ner kom­plet­ten Re­no­vie­rung un­ter­zo­gen, was dem bis­he­ri­gen Vier-Sterne-Haus auch ei­nen fünf­ten Stern ein­ge­bracht hat.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"