Neues Ziel: Condor fliegt im Winter erstmals nach Johannesburg

Ins­ge­samt 21 Lang­stre­cken­ziele fin­den sich im Win­ter­flug­plan 2022/​23 von Con­dor – und ei­nes ist da­bei ganz neu: Ab No­vem­ber 2022 hebt der deut­sche Fe­ri­en­flie­ger im­mer mon­tags und frei­tags von Frank­furt nach Jo­han­nes­burg in Süd­afrika ab.

Zu­dem wer­den die Ver­bin­dun­gen nach New York, To­ronto, Los An­ge­les und Se­at­tle auch im Win­ter mit ins­ge­samt zwölf wö­chent­li­chen Flü­gen ab Frank­furt fort­ge­setzt. In der Ka­ri­bik ste­hen Me­xiko, Kuba, Ja­maika, die Do­mi­ni­ka­ni­sche Re­pu­blik, Gre­nada und To­bago auf dem Flug­plan – und im In­di­schen Ozean sind es die Sey­chel­len, die Ma­le­di­ven und Mau­ri­tius.

Jo­han­nes­burg (c) www.dein-suedafrika.de

Die Route von Kap­stadt nach Jo­han­nes­burg ist eine der be­lieb­tes­ten Rund­rei­sen in Süd­afrika. Beide Ziele sind nun non­stop mit Con­dor er­reich­bar und so­mit ideal kom­bi­nier­bar. Dar­über hin­aus fliegt Con­dor auch nach Mom­basa in Ke­nia und San­si­bar in Tan­sa­nia. Ti­ckets sind je nach De­sti­na­tion ab 239,99 Euro pro Stre­cke buch­bar.

Condor-Langstreckenflüge ab 1. November 2022:

Kap­stadt: Diens­tag, Don­ners­tag, Sams­tag
Can­cún: täg­lich
Gre­nada: Sonn­tag
Ha­vanna: Mon­tag, Don­ners­tag
Hol­guin: Mitt­woch, Sonn­tag
New York (JFK): Mon­tag, Don­ners­tag, Frei­tag, Sams­tag
Jo­han­nes­burg: Mon­tag, Frei­tag
Los An­ge­les: Diens­tag, Don­ners­tag, Sonn­tag
Mom­basa: Frei­tag, Sonn­tag
Mon­tego Bay: Mitt­woch, Sonn­tag
Ma­le­di­ven: Mon­tag, Mitt­woch, Sams­tag
Mau­ri­tius: Diens­tag, Mitt­woch, Frei­tag, Sonn­tag
Pu­erto Plata: Mitt­woch, Sonn­tag
Punta Cana: täg­lich
Santo Dom­ingo: Mitt­woch, Sonn­tag
Se­at­tle: Mon­tag, Don­ners­tag, Sams­tag
Sey­chel­len: Frei­tag
To­bago: Sonn­tag
Va­ra­dero: Diens­tag, Frei­tag, Sams­tag
To­ronto: Mitt­woch, Sonn­tag
San­si­bar: Frei­tag, Sonn­tag

www.condor.com

MEHR AUS DIESER KATEGORIE