Südafrika Mietwagen

Südafrika: Eurowings Discover fliegt in den Krüger Nationalpark

Eu­ro­wings Dis­co­ver nimmt Li­ni­en­flüge in den Krü­ger Na­tio­nal­park auf: Zwi­schen dem 15. No­vem­ber 2022 und dem 25. März 2023 – der op­ti­ma­len Sa­fari-Rei­se­zeit – fliegt die Luft­hansa-Toch­ter drei­mal pro Wo­che von Frank­furt mit ei­nem kur­zen Zwi­schen­stopp in Windhoek nach Mbom­bela in Süd­afri­kas größ­tem Na­tio­nal­park.

Nie zu­vor war die­ses Rei­se­ziel, das rund vier Au­to­stun­den von Jo­han­nes­burg ent­fernt liegt, schnel­ler und di­rek­ter zu er­rei­chen. Mit ei­ner Flä­che von rund 20.000 Qua­drat­ki­lo­me­tern zählt der Krü­ger Na­tio­nal­park zu den größ­ten Na­tur- und Wild­schutz­ge­bie­ten Afri­kas.

Air­bus A330-300 (c) Eu­ro­wings Dis­co­ver

Ne­ben ei­ner ein­zig­ar­ti­gen Ar­ten­viel­falt kön­nen die Be­su­cher hier auch die „Big Five“ – Ele­fan­ten, Leo­par­den, Nas­hör­ner, Büf­fel und Lö­wen – in freier Wild­bahn er­le­ben. Der Kru­ger Mpu­malanga In­ter­na­tio­nal Air­port bie­tet zu­dem den idea­len Aus­gangs­punkt, um auch das an­gren­zende Sim­babwe, Mo­sam­bik und das Kö­nig­reich Swa­si­land zu er­kun­den.

Eu­ro­wings Dis­co­ver er­wei­tert da­mit den Flug­plan um ein wei­te­res Traum­ziel auf dem afri­ka­ni­schen Kon­ti­nent. Schon heute geht es ab Frank­furt nach Mom­basa, San­si­bar, Mau­ri­tius und Windhoek. Im Som­mer­flug­plan 2022 kom­men dann Vic­to­ria Falls und Ki­li­man­dscharo hinzu. Eu­ro­wings Dis­co­ver ist da­bei der­zeit die ein­zige eu­ro­päi­sche Air­line, die Di­rekt­flüge nach Vic­to­ria Falls und Windhoek an­bie­tet.

www.eurowings.com

MEHR AUS DIESER KATEGORIE