BangkokFLUGThailand

Thai Airways: Zusätzliche Bangkok-Flüge vor Weihnachten

Am 17., 19. und 22. De­zem­ber 2021 setzt Thai Air­ways ei­nen zu­sätz­li­chen Air­bus A350 ab Frank­furt ein, um der ho­hen Nach­frage in der Vor­weih­nachts­zeit ge­recht zu wer­den. Die zu­sätz­li­chen Flüge mit der Flug­num­mer TG923 ver­las­sen die Rhein-Main-Me­tro­pole um 20.55 Uhr und lan­den am nächs­ten Tag um 13.45 Uhr in Bang­kok.

Von Bang­kok nach Frank­furt star­ten die Flüge mit der Flug­num­mer TG922 um 12.40 Uhr und lan­den am sel­ben Abend um 19.05 Uhr in Frank­furt. So ste­hen in der Wo­che vor dem 24. De­zem­ber 2021 zu­sätz­lich drei­mal 32 Plätze in der Busi­ness Class und drei­mal 289 Plätze in der Eco­nomy Class be­reit zur Ver­fü­gung.

Schnee­ku­gel (c) Thai Air­ways

Zum Be­ginn der be­son­ders be­lieb­ten Rei­se­sai­son ab Jän­ner 2022 bie­tet Thai Air­ways dann ab Frank­furt wie­der täg­li­che Non­stop-Ver­bin­dun­gen in die thai­län­di­sche Haupt­stadt an. Mit den drei wö­chent­li­chen Non­stop-Flü­gen auf die Ur­laubs­in­sel Phu­ket kön­nen die Rei­sen­den da­mit ab Frank­furt aus zehn Fre­quen­zen pro Wo­che wäh­len.

www.thaiairways.de

ÄHNLICHE ARTIKEL

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"