FLUG

Condor: Zu den schönsten Stränden im Indischen Ozean

Am 1. Ok­to­ber sind erst­mals wie­der Con­dor-Flüge nach Mau­ri­tius und auf die Sey­chel­len ge­star­tet. Da auch die Ma­le­di­ven re­gel­mä­ßig an­ge­flo­gen wer­den, ste­hen da­mit wie­der die drei be­lieb­tes­ten Ziele im In­di­schen Ozean auf dem Flug­plan.

Von Frank­furt hebt der deut­sche Fe­ri­en­flie­ger mitt­wochs, frei­tags und sonn­tags in Rich­tung Mau­ri­tius ab. Ti­ckets gibt es ab 289,99 Euro. Auf die Sey­chel­len geht es ab 259,99 Euro im­mer am Frei­tag. Au­ßer­dem fliegt Con­dor mon­tags, don­ners­tags und sams­tags auf die Ma­le­di­ven. Ti­ckets sind ab 299,99 Euro buch­bar.

Le Morne auf Mau­ri­tius (c) pixabay

Der In­sel­staat Mau­ri­tius liegt im Süd­wes­ten des In­di­schen Oze­ans und ist be­kannt für sein ber­gi­ges In­land, mit Re­gen­wäl­dern und Was­ser­fäl­len. Es gibt ein­ma­lige Wander‑, Klet­ter- und Tauch­ge­biete zu ent­de­cken und mit Port Louis auch eine quir­lige Haupt­stadt.

Zu den be­kann­tes­ten Se­hens­wür­dig­kei­ten zählt das Na­tur­phä­no­men „Sie­ben­far­bige Erde“ und der mar­kante, 556 Me­ter hohe Berg Le Morne Bra­bant, der als Mo­tiv zahl­rei­cher Post­kar­ten dient.

Sey­chel­len (c) pixabay

Die Sey­chel­len vor der Ost­küste Afri­kas be­geis­tern mit Strän­den wie aus dem Bil­der­buch. Die ins­ge­samt 115 In­seln ha­ben je­doch noch viel mehr zu bie­ten. In der ver­träum­ten Haupt­stadt Vic­to­ria auf der Haupt­in­sel Mahé fin­den bei­spiels­weise Wo­chen­märkte statt, auf de­nen es fri­sches Obst, Ge­müse und Fisch zu kau­fen gibt.

Sie ist auch Aus­gangs­punkt für die Fäh­ren zu den um­lie­gen­den In­seln – wie etwa La Di­gue und Pras­lin. Von dort aus ist es dann nicht weit zum Ei­land Cu­ri­euse – dem na­tür­li­chen Ha­bi­tat der Rie­sen­schild­krö­ten und der Sey­chel­len­palme „Coco de Mer”. Wan­de­rer kön­nen den Morne Blanc Trail er­kun­den, an des­sen Ende spek­ta­ku­läre Aus­sich­ten auf die Küste war­ten.

Ma­le­di­ven (c) pixabay

Die exo­ti­schen Ma­le­di­ven sind be­rühmt für weiße Sand­strände, blaue La­gu­nen und ex­klu­sive Ho­tel­an­la­gen. Der Ar­chi­pel be­steht aus über 1.000 Ko­ral­len­in­seln und um­fasst 26 ring­för­mige Atolle. Zahl­rei­che Traum­strände la­den zum Son­nen­ba­den und Ent­span­nen so­wie zum Schnor­cheln und Tau­chen ein. Das In­sel­pa­ra­dies ist der ideale Ort, um die Seele bau­meln zu las­sen und dem Win­ter noch ein we­nig zu ent­kom­men.

www.condor.com

ÄHNLICHE ARTIKEL

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"