FLUGSHORT NEWS

Dreimal pro Woche: Qatar Airways fliegt wieder auf die Seychellen

Qa­tar Air­ways hat die Wie­der­auf­nahme der Ver­bin­dun­gen auf die Sey­chel­len so­wie nach En­tebbe (Uganda), Ha­noi (Viet­nam) und Wind­huk (Na­mi­bia) an­ge­kün­digt. Das welt­weite Stre­cken­netz der Flug­ge­sell­schaft wächst da­mit bis Mitte Ok­to­ber wie­der auf mehr als 90 De­sti­na­tio­nen.

Die Flüge zwi­schen Doha und den Sey­chel­len wer­den ab 15. Ok­to­ber 2020 drei­mal pro Wo­che an­ge­bo­ten. Zum Ein­satz kommt da­bei ein Air­bus A330-200. Nach En­tebbe (3x pro Wo­che) fliegt Qa­tar Air­ways ab 2. Ok­to­ber, nach Ha­noi (4x pro Wo­che) ab 3. Ok­to­ber und nach Windhoek (3x pro Wo­che) ab 15. Ok­to­ber 2020.

Im Laufe des Sep­tem­bers hatte die Air­line be­reits Flüge nach Si­al­kot (3x pro Wo­che), Hous­ton (4x pro Wo­che), Kath­mandu (1x pro Wo­che), Mo­ga­di­schu (3x pro Wo­che), Je­ri­wan (5x pro Wo­che, ab 5. Ok­to­ber täg­lich) und Phil­adel­phia (3x pro Wo­che) auf­ge­nom­men. Ac­cra in Ghana folgt vier­mal pro Wo­che ab 29. Sep­tem­ber 2020.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"