Singapore Airlines Stopover
(c) Singapore Airlines

Superdeals von Singapore Airlines: Stopover schon ab 1 Euro

Mit den neuen Su­per­de­als von Sin­g­a­pore Air­lines geht es der­zeit von Frank­furt be­reits ab 619 Euro nach Sin­ga­pur und zu­rück. Wer ei­nen Zwi­schen­stopp in Sin­ga­pur ein­le­gen möchte, kann mit dem Pro­gramm „Sin­g­a­pore Sto­po­ver Ho­li­day” (SSH) schon ab 1 Euro in der Lö­wen­stadt über­nach­ten.

Die Flug- und Über­nach­tungs­an­ge­bote gel­ten ab so­fort für Bu­chun­gen bis 18. März 2020. Der Flug nach Sin­ga­pur und zu­rück ist da­bei ab 619 Euro in der Eco­nomy Class, ab 1.119 Euro in der Pre­mium Eco­nomy Class und ab 2.439 Euro in der Busi­ness Class er­hält­lich – von Frank­furt, aber auch von Düs­sel­dorf und Mün­chen.

Der mög­li­che Rei­se­zeit­raum er­streckt sich von 1. bis 30. Juni und von 1. Sep­tem­ber bis 15. De­zem­ber 2020. Für die Busi­ness Class gilt 1. Juni bis 15. De­zem­ber 2020. Bis 31. Mai 2020 sind ak­tu­ell alle Flüge von Sin­g­a­pore Air­lines nach Deutsch­land ge­stri­chen.

(c) Sin­g­a­pore Air­lines

Ei­nen Sto­po­ver in der Lö­wen­stadt kön­nen Pas­sa­giere von Sin­g­a­pore Air­lines mit der ak­tu­el­len Ak­tion zum Spe­zi­al­ta­rif von nur 1 Euro pro Per­son für zwei Nächte bu­chen. Eine Zu­satz­nacht ist ab 98 Euro er­hält­lich. Zu­dem sind der Trans­fer vom Flug­ha­fen zum Ho­tel und der ein­ma­lige Zu­gang zu mehr als 20 At­trak­tio­nen in Sin­ga­pur wäh­rend des Sto­po­ver-Zeit­rau­mes in­be­grif­fen.

Wer mit Sin­g­a­pore Air­lines via Sin­ga­pur di­rekt zu sei­ner fi­na­len De­sti­na­tion wei­ter­fliegt, er­hält bis Ende Sep­tem­ber für das Shop­ping-Er­leb­nis am Changi Air­port ei­nen Gut­schein im Wert von 20 Sin­ga­pur Dol­lar (ca. 12 Euro). „Changi Rewards“-Mitglieder er­hal­ten zu­sätz­lich 20 Sin­ga­pur Dol­lar für ihre Par­füm- und Kos­me­tika-Ein­käufe. Dar­über hin­aus ha­ben die Pas­sa­giere mit ih­rer Bord­karte von Sin­g­a­pore Air­lines oder Sil­kAir kos­ten­freien Zu­gang zu den At­trak­tio­nen „Ca­nopy Park” und „Changi Ex­pe­ri­ence Stu­dio”.

www.singaporeair.com