Etihad Airways Wien
Boeing 787-9 (c) Etihad Airways

Neu am Flughafen Wien: Etihad Airways kommt nach Österreich

Nach Emi­ra­tes und Qa­tar Air­ways kommt nun auch end­lich die dritte große Golf-Air­line nach Ös­ter­reich: Eti­had Air­ways wird ab 22. Mai 2020 eine neue Non­stop-Ver­bin­dung zwi­schen Wien und Abu Dhabi – der Haupt­stadt der Ver­ei­nig­ten Ara­bi­schen Emi­rate – auf­neh­men.

Zu­nächst fliegt Eti­had Air­ways vier­mal pro Wo­che zwi­schen Wien und Abu Dhabi, von 1. Juli bis 31. Au­gust 2020 dann täg­lich, von 1. Sep­tem­ber bis 30. No­vem­ber 2020 fünf­mal pro Wo­che und ab 1. De­zem­ber 2020 wie­der täg­lich. Zum Ein­satz kommt eine Boe­ing 787–9 „Dream­li­ner” mit ins­ge­samt 290 Sitz­plät­zen – da­von 28 in der Busi­ness Class und 262 in der Eco­nomy Class.

Dank vor­teil­haf­ter Ab­flug­zei­ten ste­hen den Pas­sa­gie­ren von und nach Wien naht­lose Um­stei­ge­ver­bin­dun­gen in Abu Dhabi zu zahl­rei­chen Zie­len in­ner­halb des Eti­had-Stre­cken­net­zes zur Ver­fü­gung – ein­schließ­lich Süd­ost­asien und Aus­tra­lien. Für Eti­had Air­ways ist Wien das 22. Ziel in Eu­ropa. Ös­ter­reich war da­bei zu­letzt der mit Ab­stand größte Markt, der nicht di­rekt von Abu Dhabi aus an­ge­flo­gen wurde.

Flugplan

EY 54 /​ Wien – Abu Dhabi /​ 11:45 – 19:10 Uhr
EY 53 /​ Abu Dhabi – Wien /​ 02:55 – 07:00 Uhr