Emirates Penang
Penang / Malaysia (c) Emirates

Zweites Ziel in Malaysia: Emirates fliegt nach Penang

Emi­ra­tes nimmt am 9. April 2020 eine neue täg­li­che Ver­bin­dung von Du­bai nach Penang via Sin­ga­pur auf. Penang wird da­mit die zweite Emi­ra­tes-De­sti­na­tion in Ma­lay­sia nach der Haupt­stadt Kuala Lum­pur, die der­zeit mit drei täg­li­chen Flü­gen be­dient wird.

Auf der neuen Route wird eine Boe­ing 777–300ER mit drei Klas­sen ein­ge­setzt. An Bord fin­den sich acht Pri­vat­sui­ten in der First Class, 42 Lie-Flat-Sitze in der Busi­ness Class und 304 Sitze in der Eco­nomy Class. Für Pas­sa­giere aus Wien bie­ten sich so­wohl auf dem Hin- als auch auf dem Rück­flug be­queme An­schlüsse in Du­bai an.

Penang liegt auf ei­ner In­sel an der Nord­west­küste Ma­lay­sias, die durch die bei­den längs­ten Stra­ßen­brü­cken Ma­lay­sias mit dem Fest­land ver­bun­den ist. Die zweit­größte Stadt des Lan­des ist vor al­lem für ihr rei­ches kul­tu­rel­les Erbe mit meh­re­ren UNESCO-Welt­erbe­stät­ten, die Ar­chi­tek­tur aus der Ko­lo­ni­al­zeit und die ex­zel­lente Kü­che be­kannt.

www.emirates.at

Flugplan

EK128 /​ Wien – Du­bai /​ 15:30 – 23:05 Uhr /​ täg­lich
EK348 /​ Du­bai – Penang /​ 02:30 – 17:15 Uhr /​ täg­lich

EK349 /​ Penang – Du­bai /​ 22:20 – 04:55 Uhr /​ täg­lich
EK127 /​ Du­bai – Wien /​ 08:55 – 12:55 Uhr /​ täg­lich