Stilvoller Transfer ins Jumeirah Vittaveli auf den Malediven

Nach Eis­lauf­bahn und U‑Boot sorgt das Ju­mei­rah Vit­ta­veli er­neut für eine Pre­miere auf den Ma­le­di­ven: Eine neue Flotte stil­vol­ler, maß­ge­schnei­der­ter Ka­ta­ma­rane bringt die Gäste ab so­fort vom Flug­ha­fen in Malé di­rekt in das lu­xu­riöse In­sel­re­sort im Süd-Malé-Atoll.

Das Flug­ha­fen­per­so­nal von Ju­mei­rah be­grüßt die Rei­sen­den bei ih­rer An­kunft und führt sie in die Lounge des Re­sorts, wo sie eine ent­spannte At­mo­sphäre mit fri­schem Kaf­fee, haus­ge­mach­ten Kek­sen und kos­ten­lo­sem WLAN er­war­tet. An­schlie­ßend be­glei­tet das Team des Re­sorts die Gäste zu ei­nem der lu­xu­riö­sen Ka­ta­ma­rane, mit dem sie die 20-mi­nü­­tige Fahrt zum Ju­mei­rah Vit­ta­veli zu­rück­le­gen.

Ent­wor­fen von der preis­ge­krön­ten Agen­tur iYacht mit Sitz in Ham­burg und von Ja­l­boot be­trie­ben, sind die Ka­ta­ma­rane ganz von der Raf­fi­nesse und Ele­ganz des Ju­mei­rah Vit­ta­veli in­spi­riert. Da­bei ste­hen drei Mo­delle zur Ver­fü­gung: „Po­le­star”, „Ju­mei­rah” und die „Clas­sic Yacht”. Sie sind alle mit ge­räu­mi­gen Lounge-Ses­­seln und ei­ner Bord­kü­che aus­ge­stat­tet, die den Gäs­ten ei­nen frisch ge­brüh­ten Es­presso zu­be­rei­tet.

Das In­te­ri­eur des „Po­le­star” ist in sat­ten Tö­nen von Hell­gold, Creme und Grau ge­hal­ten. Der Ka­ta­ma­ran „Ju­mei­rah” prä­sen­tiert sich in dunk­le­ren Bronze- und Tür­kis­tö­nen, die die Far­ben des In­di­schen Oze­ans wi­der­spie­geln. Die „Clas­sic Yacht” kom­bi­niert Holz­ele­mente mit wei­chen Grau­tö­nen und Beige.

89 Villen und Suiten mit Pool

Das Ju­mei­rah Vit­ta­veli be­steht aus 89 Vil­len und Sui­ten, die alle mit ei­nem Pool und ei­nem di­rek­ten Zu­gang zum Strand oder der La­gune aus­ge­stat­tet ist. Die groß­räu­mi­gen Vil­len be­sit­zen je­weils ein oder zwei Schlaf­zim­mer und eig­nen sich so­wohl für Fa­mi­lien als auch Paare. Die neuen „Pri­vate Ocean Retre­ats” und „In­fi­nity Pool Ocean Vil­las” bie­ten zu­dem auch eine Was­ser­rut­sche.

Die 3.500 Qua­drat­me­ter große „Royal Re­si­dence“ mit fünf Schlaf­zim­mern liegt di­rekt am Meer an ei­nem ei­ge­nen, pri­va­ten Strand­be­reich. Bis zu 14 Gäste fin­den Platz in die­sem atem­be­rau­ben­den An­we­sen, das zwei pri­vate Pools, ein Spa, ei­nen Fit­ness­be­reich, ein voll aus­ge­stat­te­tes Re­stau­rant und eine ei­gene, über dem Was­ser ge­le­gene Bar um­fasst.

Ne­ben ei­nem Fünf-Sterne-PADI-Tauch­zen­­trum, dem preis­ge­krön­ten „Ta­lise Spa“ und dem „Ta­lise Fit­ness“ ist im Ju­mei­rah Vit­ta­veli auch für den Spaß der jün­ge­ren Gäste ge­sorgt: In ei­nem der größ­ten Kin­der­clubs der Ma­le­di­ven fin­den sich Ak­ti­vi­tä­ten und Un­ter­hal­tung für je­des Al­ter. Auch die erste Eis­lauf­bahn der Ma­le­di­ven könnte die Kids be­geis­tern.

Das ku­li­na­ri­sche An­ge­bot um­fasst sechs ex­qui­site Re­stau­rants und Bars. Dazu kom­men eine Wein­bi­blio­thek, ein un­ter­ir­di­scher Whisky- und Scho­ko­la­den­sa­lon und eine Zi­gar­ren­lounge. Wer das ar­ten­rei­che Haus­riff und die fünf nahe lie­gen­den Schiffs­wracks er­kun­den will, kann dies nicht nur beim Tau­chen und Schnor­cheln tun, son­dern auch in ei­nem U‑Boot.

www.jumeirah.com

LETZTE ARTIKEL

Pullman Maldives lockt mit kostenlosem Fallschirmsprung

Wer im Fe­bruar min­des­tens acht Nächte im neu er­öff­ne­ten Pull­man Mal­di­ves Maamutaa bleibt, er­hält ei­nen Fall­schirm­sprung gra­tis und er­lebt so die Ma­le­di­ven aus ei­ner ganz an­de­ren Per­spek­tive.

ME Dubai: Ultimativer Luxus mit dem Design von Zaha Hadid

Me­liá Ho­tels In­ter­na­tio­nal er­öff­net am 14. Fe­bruar das ME Du­bai. Ent­wi­ckelt von Star-Ar­chi­tek­tin Zaha Ha­did, bringt das spek­ta­ku­läre Ho­tel al­les mit, um neue Maß­stäbe zu set­zen.

Aman: Mit dem Privatjet zu den schönsten Resorts rund um die Welt

Aman nimmt sei­nen ers­ten Pri­vat­jet in Be­trieb – laut ei­ner Aus­sen­dung „ei­ner der lu­xu­riö­ses­ten und ge­räu­migs­ten Pri­vat­flug­zeuge der Welt“. Zum Start wur­den vier au­ßer­ge­wöhn­li­che Asien-Rei­sen auf­ge­legt.

Myconian Collection eröffnet ihr zehntes Hotel auf Mykonos

„Pan­op­tis Es­cape“ nennt sich das zehnte Ho­tel der „My­co­nian Collec­tion“, das im Som­mer auf My­ko­nos er­öff­nen wird. Der Name soll da­bei auch gleich Pro­gramm sein.

150 Jahre Golden Gate Park: San Francisco feiert mit einem Riesenrad

Der Gol­den Gate Park in San Fran­cisco fei­ert in die­sem Jahr sei­nen 150. Ge­burts­tag. Zum Ju­bi­läum wird ein 45 Me­ter ho­hes Rie­sen­rad mit Pan­ora­ma­blick auf die Stadt er­rich­tet.

Andaz Dubai The Palm: Neues Lifestyle-Hotel auf der Palme

Das neue Lu­xus-Life­style-Ho­tel An­daz Du­bai The Palm be­fin­det sich di­rekt im Her­zen der künst­li­chen In­sel Palm Ju­mei­rah und ver­fügt über 217 Zim­mer, Sui­ten und Re­si­den­zen.

Mit Emirates für ein verlängertes Wochenende nach Dubai

Um Du­bai zu ent­de­cken, bie­ten sich auch im Jahr 2020 wie­der ei­nige ver­län­gerte Wo­chen­en­den an. Die zwei täg­li­chen Flüge von Emi­ra­tes ab Wien ma­chen es mög­lich.

Insider-Tipps: Locals verraten Hotspots für die nächsten Städtereisen

Auf Städ­te­rei­sen sind In­si­der-Tipps ge­fragt, aber nicht im­mer leicht zu fin­den. weekend.com hat die Lo­cals in sie­ben Städ­ten nach ih­ren per­sön­li­chen Hot­spots ab­seits der Mas­sen ge­fragt.

SCHON GELESEN?

Worldhotels: Zehn Suiten und Villen – perfekt für Instagram

Ho­tels müs­sen heute fo­to­gen sein, denn die Gäste möch­ten Fo­tos pos­ten, die be­ein­dru­cken. World­Ho­tels hat zehn Sui­ten und Vil­len zu­sam­men­ge­stellt, die diese Er­war­tung voll und ganz er­fül­len.

Sieben neue Design Hotels von Kanada bis Bangkok

Die mitt­ler­weile mehr als 300 Mit­glie­der um­fas­sende Kol­lek­tion der De­sign Ho­tels hat in den ers­ten Mo­na­ten 2019 er­neut sie­ben in­spi­rie­rende Zu­gänge ver­zeich­net. Je­der von ih­nen ist auf seine Weise ein­zig­ar­tig.

Diese zehn Hotels liefern das perfekte Instagram-Motiv

Im­mer mehr junge Ur­lau­ber pla­nen ihre Rei­sen vor al­lem rund um das per­fekte Foto auf In­sta­gram. Für sie hat Hotels.com zehn Ho­tels auf der gan­zen Welt er­mit­telt, die das per­fekte Mo­tiv lie­fern.

Für Nachtschwärmer: Das sind die exklusivsten Bars der Welt

Im prunk­vol­len Am­bi­ente des Burj Al Arab schmeckt der Drink gleich dop­pelt so gut:. Die Ur­laub­s­pi­ra­ten stel­len die ex­klu­sivs­ten Bars der Welt vor – von Ber­lin und Stock­holm über Pa­ris bis Du­bai und Bang­kok.

Eine ist nie genug: Die sechs schönsten Ziele fürs Inselhüpfen

Wer sich im Ur­laub nicht auf eine Traum­in­sel be­schrän­ken möchte oder sich nicht für eine ent­schei­den kann, kom­bi­niert ein­fach die schöns­ten auf ei­ner Reise. Per Boot oder Flug­zeug geht es schnell von ei­nem Ei­land zum nächs­ten.

Neue Geheimtipps bei den Preferred Hotels & Resorts

Pre­fer­red Ho­tels & Re­sorts hat das glo­bale Port­fo­lios in den letz­ten Mo­na­ten um 15 neue Mit­glie­der er­wei­tert. Wie ge­wohnt sind dar­un­ter wie­der ei­nige Ge­heim­tipps, die wir Ih­nen nicht vor­ent­hal­ten wol­len.

Willkommen in der Zukunft: Hotel-Roboter im Einsatz

Sie fin­den den Ge­dan­ken an ein Ho­tel, das nur von Ro­bo­tern ge­führt wird, gru­se­lig? In Ja­pan gibt es das be­reits. Tra­vel­cir­cus hat die sie­ben span­nends­ten Ro­bo­ter-Pro­jekte der Welt aus­fin­dig ge­macht.

Palmen, Sand und Meer: Die zehn schönsten Strände für Familien

weg.de hat eine Liste mit den zehn schöns­ten tou­ris­ti­schen Strän­den der Welt er­stellt, die auch für Kin­der per­fekt ge­eig­net sind – als In­spi­ra­tion für den nächs­ten Ur­laub.