Luxushotels für Silvester: Die schönsten Aussichten ins neue Jahr

Das Ende die­ses Jah­res mar­kiert den Be­ginn ei­nes neuen Jahr­zehnts – und wo lässt sich das bes­ser fei­ern als in den pul­sie­ren­den Me­tro­po­len rund um die Welt? INTOSOL emp­fiehlt fünf Lu­xus­ho­tels, die per­fekte Sicht auf das Sil­­ves­­­ter-Feu­er­­werk und ei­nen höchst ex­klu­si­ven Start ins neue Jahr ver­spre­chen.

1
The Address Downtown Dubai

Sil­­ves­­­ter-Feu­er­­werk am Burj Kha­lifa /​​ Du­bai (c) DTCM

(c) The Adress Down­town /​​ Du­bai

(c) The Adress Down­town /​​ Du­bai

Der Burj Kha­lifa in Du­bai hält mit sei­nen 828 Me­tern nicht nur den Re­kord als höchs­tes Ge­bäude der Welt – auch sein be­ein­dru­ckende Sil­­ves­­­ter-Feu­er­­werk hat es als größ­tes und längs­tes be­reits ins Guin­­ness-Buch der Re­korde ge­schafft. Pünkt­lich zum Jah­res­wech­sel setzt die auf ver­schie­de­nen Eta­gen des Wol­ken­krat­zers in­stal­lierte Py­ro­tech­nik auch dies­mal wie­der den welt­be­rühm­ten Rie­sen in ei­ner atem­be­rau­ben­den Show in Szene.

Wer nicht in der Men­schen­menge auf dem Platz vor dem Burj Kha­lifa ste­hen möchte, um das Spek­ta­kel zu be­ob­ach­ten, kann das auch ganz be­quem in sei­nem Ho­tel­zim­mer im The Adress Down­town tun. Die Zim­mer der Ka­te­go­rie „Pre­mier Foun­tain View“ bie­ten über ihre Bal­kone eine atem­be­rau­bende Aus­sicht auf das Feu­er­werk am Burj Kha­lifa und auf den welt­weit größ­ten Spring­brun­nen – die Du­bai Foun­tains.

2
Park Hyatt Sydney

Sil­­ves­­­ter-Feu­er­­werk in Syd­ney (c) pixabay

(c) Park Hyatt Syd­ney

(c) Park Hyatt Syd­ney

Die Sil­ves­ter­nacht in Syd­ney am schö­nen Syd­ney Har­bour ist je­des Jahr aufs Neue ein un­ver­gess­li­ches Event – von den bun­ten Licht­pro­jek­tio­nen über die Ze­re­mo­nien der Ab­ori­gi­nes bis zum gro­ßen Fi­nale mit spek­ta­ku­lä­ren Feu­er­wer­ken, die von der Syd­ney Har­bour Bridge und dem Syd­ney Opera House ge­zün­det wer­den. Zu­dem ver­wan­delt die „Har­bour of Light Pa­rade”, bei der Schiffe je­der Größe ihre Rümpfe mit tan­zen­den Lich­tern schmü­cken, den Ha­fen in ein präch­ti­ges Far­ben­meer.

In die­ser be­son­de­ren Nacht ver­an­stal­tet das Park Hyatt Syd­ney zu­sam­men mit Moët Hen­nessy eine Cock­tail­party im Guest House des Ho­tels, das di­rekt am Syd­ney Har­bour liegt und ei­nen di­rek­ten Blick auf das Opern­haus bie­tet. Dank ei­nes ex­klu­si­ven Zu­gangs zur Ha­fen­pro­me­nade über eine pri­vate Au­ßen­ter­rasse fei­ern die Gäste des Lu­xus­ho­tels dann den Be­ginn des neuen Jah­res mit Blick auf das welt­be­rühmte Sil­­ves­­­ter-Feu­er­­werk.

3
Banyan Tree Bangkok

Re­stau­rant Ver­tigo und Moon Bar (c) Ban­yan Tree Bang­kok

Moon Bar (c) Ban­yan Tree Bang­kok

Moon Walk (c) Ban­yan Tree Bang­kok

Die Gäste des Ban­yan Tree Bang­kok ha­ben am 31. De­zem­ber die wun­der­bare Ge­le­gen­heit, das neue Jahr mit Blick über eine der be­lieb­tes­ten Städte ein­zu­läu­ten. Von der „Moon Bar” auf der 61. Etage des Ho­tels – ei­ner der re­nom­mier­tes­ten Roof­top Bars der Welt – scheint das fun­kelnde Lich­ter­meer schier un­end­lich.

Vor dem Count­down zum neuen Jahr kön­nen die Gäste im Re­stau­rant „Ver­tigo”, das sich eben­falls im 61. Stock be­fin­det, ein mehr­gän­gi­ges Din­ner mit Live-Mu­­sik ge­nie­ßen. Da­nach war­ten in der Bar nicht nur ein atem­be­rau­ben­der Blick auf die vie­len Feu­er­werke über der Stadt, son­dern auch feinste Cock­tails und gute Mu­sik, die zum Tan­zen ein­lädt.

4
The Ritz-Carlton Millenia Singapore

Sil­­ves­­­ter-Feu­er­­werk in Sin­ga­pur (c) INTOSOL

(c) The Ritz-Car­l­­ton Mil­le­nia Sin­g­a­pore

(c) The Ritz-Car­l­­ton Mil­le­nia Sin­g­a­pore

Mit dem „Su­per Night Event“ be­grüßt das The Ritz-Car­l­­ton Mil­le­nia Sin­g­a­pore das Jahr 2020 auf stil­volle Weise: Zum Jah­res­wech­sel bie­tet das Re­stau­rant „Co­lony” ein ex­tra­va­gan­tes Din­­ner-Buf­­fet mit High­lights aus der lo­ka­len, chi­ne­si­schen, in­di­schen, in­do­ne­si­schen, ma­lay­si­schen und west­li­chen Kü­che. An­schlie­ßend lässt sich von der Ho­tel­lobby aus pünkt­lich um Mit­ter­nacht das schil­lernde Feu­er­werk be­wun­dern – und da­nach wird auf der Tanz­flä­che in der „Chi­huly Lounge” die Nacht durch­ge­tanzt.

5
One&Only Cape Town Waterfront

(c) One&Only Cape Town Wa­ter­front

(c) One&Only Cape Town Wa­ter­front

(c) One&Only Cape Town Wa­ter­front

Die Vic­to­ria & Al­fred Wa­ter­front in Kap­stadt bie­tet zum Jah­res­wech­sel im­mer ein tol­les Pro­gramm. So­bald die Sonne am 31. De­zem­ber 2019 un­ter­geht, er­war­tet die Be­su­cher ein far­ben­fro­hes, ein­drucks­vol­les Wun­der­land, in dem ma­gi­sche Licht­in­stal­la­tio­nen zum Le­ben er­wa­chen und die Ge­bäude ge­konnt in Szene set­zen. Das be­rühmte Sil­­ves­­­ter-Feu­er­­werk als ab­so­lu­tes High­light lässt sich her­vor­ra­gend vom One&Only Cape Town be­ob­ach­ten, denn das Lu­xus­ho­tel liegt im Her­zen der V&A Wa­ter­front.

LETZTE ARTIKEL

Farbenfroh statt Grau in Grau: Zwölf bunte Orte rund um die Welt

Bunte Haus­wände ge­gen win­ter­li­che Ein­tö­nig­keit: Ge­mein­sam mit www.weg.de stel­len wir zwölf Orte vor, die das trübe Grau mit ih­ren präch­ti­gen Far­ben schnell ver­ges­sen las­sen.

Bunte Unterwasserwelt: Die besten Tauchspots auf den Seychellen

Rund um die Sey­chel­len fin­den sich mehr als 80 Tauch- und Schnor­chel­plätze, die von den Tauch­ba­sen der drei Haupt­in­seln Mahé, Pras­lin und La Di­gue al­le­samt gut er­reich­bar sind.

Pullman Maldives lockt mit kostenlosem Fallschirmsprung

Wer im Fe­bruar min­des­tens acht Nächte im neu er­öff­ne­ten Pull­man Mal­di­ves Maamutaa bleibt, er­hält ei­nen Fall­schirm­sprung gra­tis und er­lebt so die Ma­le­di­ven aus ei­ner ganz an­de­ren Per­spek­tive.

ME Dubai: Ultimativer Luxus mit dem Design von Zaha Hadid

Me­liá Ho­tels In­ter­na­tio­nal er­öff­net am 14. Fe­bruar das ME Du­bai. Ent­wi­ckelt von Star-Ar­chi­tek­tin Zaha Ha­did, bringt das spek­ta­ku­läre Ho­tel al­les mit, um neue Maß­stäbe zu set­zen.

Aman: Mit dem Privatjet zu den schönsten Resorts rund um die Welt

Aman nimmt sei­nen ers­ten Pri­vat­jet in Be­trieb – laut ei­ner Aus­sen­dung „ei­ner der lu­xu­riö­ses­ten und ge­räu­migs­ten Pri­vat­flug­zeuge der Welt“. Zum Start wur­den vier au­ßer­ge­wöhn­li­che Asien-Rei­sen auf­ge­legt.

Myconian Collection eröffnet ihr zehntes Hotel auf Mykonos

„Pan­op­tis Es­cape“ nennt sich das zehnte Ho­tel der „My­co­nian Collec­tion“, das im Som­mer auf My­ko­nos er­öff­nen wird. Der Name soll da­bei auch gleich Pro­gramm sein.

SCHON GELESEN?

Das sind die schönsten Infinity-Pools in den Alpen

Mit den Ber­gen als Ku­lisse und Aus­blick wirkt ein In­fi­nity-Pool noch spek­ta­ku­lä­rer als am Meer. www.trivago.at hat die schöns­ten Ex­em­plare in Deutsch­land, Ös­ter­reich und der Schweiz er­mit­telt.

35 neue Mitglieder bei den Preferred Hotels & Resorts

Die welt­weit größte un­ab­hän­gige Ho­tel­marke wächst wei­ter: Zu den 650 Häu­sern ka­men im ers­ten Quar­tal 2018 noch ein­mal 35 dazu. Vier be­son­ders in­ter­es­sante Ho­tels wol­len wir hier kurz vor­stel­len.

Schlafen über den Wolken: Die höchsten Hotelzimmer

Das JW Mar­riott Mar­quis in Du­bai ist mit 355 Me­tern das der­zeit höchste Ge­bäude der Welt, das aus­schließ­lich als Ho­tel ge­nutzt wird. Noch wei­ter in den Wol­ken liegt aber das Grand Hyatt in Shang­hai.

Seychellen: Die zehn außergewöhnlichsten Tierarten

Der Sey­chel­len-Ex­perte Sey­Vil­las hat die zehn au­ßer­ge­wöhn­lichs­ten Tier­ar­ten der tro­pi­schen In­sel­welt im In­di­schen Ozean in ei­ner bun­ten Ga­le­rie zu­sam­men­ge­stellt – Fern­weh-Ga­ran­tie in­klu­sive.

Das sind die zehn Bars mit dem höchsten Flirtfaktor in Europa

Flix­Bus hat die zehn Bars mit dem höchs­ten Flirt­fak­tor in Eu­ropa zu­sam­men­ge­stellt. Sie sind aber na­tür­lich auch aus­ge­zeich­nete Tipps, wenn man nicht al­lein un­ter­wegs ist.

Acht neue Mitglieder bei den Leading Hotels of the World

Die Lea­ding Ho­tels of the World sind im ers­ten Quar­tal 2019 um acht neue Mit­glie­der ge­wach­sen. Mo­derne Neu­eröff­nun­gen sind ebenso dar­un­ter wie alt­ehr­wür­dige Ju­wele – und das bis­her nörd­lichste Lu­xus­ho­tel der Kol­lek­tion.