INDISCHER OZEANMalediven

JW Marriott Maldives: Neues Luxusresort mit 60 Pool-Villen

Die le­gen­däre Marke JW Mar­riott hat ihr ers­tes Lu­xus­re­sort auf den Ma­le­di­ven er­öff­net: Das neue JW Mar­riott Mal­di­ves Re­sort & Spa liegt auf der In­sel Va­garu im Shavi­yani-Atoll und ver­fügt über le­dig­lich 60 Vil­len, aber gleich fünf Re­stau­rants und drei Bars.

Die über­durch­schnitt­lich gro­ßen Vil­len be­gin­nen bei ei­ner Grund­flä­che von 230 Qua­drat­me­tern und ver­fü­gen alle über pri­vate Pools und Holz­ter­ras­sen. Die „Du­plex Over­wa­ter Pool Vil­las” und die ein­stö­cki­gen „Over­wa­ter Pool Vil­las” ste­hen im Meer und bli­cken auf den Son­nen­auf­gang oder den Son­nen­un­ter­gang, wäh­rend die „Be­ach Pool Vil­las” ei­nen di­rek­ten Zu­gang zum Strand bie­ten.

Die „Du­plex Be­ach Pool Villa” ist für Fa­mi­lien mit meh­re­ren Ge­nera­tio­nen kon­zi­piert und bie­tet auf zwei Ebe­nen se­pa­rate Loun­ges, Schlaf­zim­mer und Ba­de­zim­mer. Die Ar­chi­tek­tur der Vil­len ist da­bei ganz von der ma­le­di­vi­schen Na­tur und Kul­tur in­spi­riert. So er­in­nern die Stroh­dä­cher an um­ge­kehrte Dhoni-Boote und die schrä­gen Dach­spit­zen an weiße Rei­her, die ihre Köpfe ins Was­ser tau­chen.

Fein­schme­cker will das JW Mar­riott Mal­di­ves mit fünf Re­stau­rants über­zeu­gen. Das ku­li­na­ri­sche An­ge­bot reicht von ma­le­di­vi­schen Mee­res­früch­ten bis zu thai­län­di­scher Kü­che in ei­nem Baum­kro­nen-Re­stau­rant und Pizza aus dem Zie­gel­ofen bis zu ja­pa­ni­schem Tepp­an­yaki. Drei Bars ser­vie­ren Weine aus der al­ten und der neuen Welt, ja­pa­ni­schen Sake und Cock­tails mit mehr als 98 ver­schie­de­nen Rum­sor­ten. Die Gäste kön­nen zu­dem rund um die Uhr in ih­rer Villa spei­sen.

Der Kin­der­club „Little Grif­fins” lockt mit ei­nem 40 Me­ter lan­gen Pi­ra­ten­schiff, ei­nem Schlaf­be­reich, Spie­len und Bil­dungs­ak­ti­vi­tä­ten. Gäste über 18 Jahre kön­nen den In­fi­nity Pool nur für Er­wach­sene und das Club­haus mit Zi­gar­ren­raum, Shishas und Bil­lard­tisch nut­zen.

Das Haus­riff der In­sel ist nur we­nige Me­ter vom Strand ent­fernt. Ein Mee­res­bio­loge über­wacht die sen­si­ble Un­ter­was­ser­welt und or­ga­ni­siert Tauch- und Schnor­chel­aus­flüge so­wie an­dere Was­ser­sport­ar­ten. Ein Fit­ness­stu­dio über dem Meer und ein lu­xu­riö­ses Spa run­den die Aus­stat­tung des JW Mar­riott Mal­di­ves Re­sort & Spa ab. Er­reich­bar ist das Hi­dea­way in 55 Mi­nu­ten mit dem Was­ser­flug­zeug von der Haupt­stadt Male.

www.marriott.com

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"