Indonesien: 1.000 US-Dollar Eintritt im Komodo-Nationalpark

Lange wurde spe­ku­liert, nun hat es das in­do­ne­si­sche Tou­ris­mus­mi­nis­te­rium be­stä­tigt: Ab dem 1. Jän­ner 2021 be­zah­len Be­su­cher des Ko­­modo-Na­­ti­o­­nal­­parks eine Ein­tritts­ge­bühr von 1.000 US-Dol­lar. Da­für er­hal­ten sie eine spe­zi­elle Mit­glieds­karte, mit der sie ein Jahr lang Zu­gang zu al­len In­seln des Parks ha­ben.

Die­ses Sys­tem soll den Be­su­chern „ei­nen bes­se­ren Zu­gang zum Na­tio­nal­park und den darin le­ben­den Ko­mo­do­wa­ra­nen er­mög­li­chen, zu er­neu­ten Be­su­chen an­re­gen und In­ves­ti­tio­nen in die Er­hal­tung des Parks för­dern“, heißt es in ei­ner Aus­sen­dung des Mi­nis­te­ri­ums.

Komodo Eintrittsgebühr
Ko­­modo-Na­­ti­o­­nal­­park (c) Won­der­ful In­do­ne­sia

Wer die neue Ein­tritts­ge­bühr für Ko­modo nicht be­zah­len, aber den­noch Ko­mo­do­wa­rane in freier Wild­bahn se­hen möchte, kann die In­sel Rinca be­su­chen. Hier blei­ben die be­stehen­den Ein­tritts­gel­der un­ver­än­dert. Für alle wei­te­ren In­seln des Na­tio­nal­parks wird die neue Karte be­nö­tigt, wo­bei diese auf ma­xi­mal 50.000 Ex­em­plare pro Jahr li­mi­tiert ist.

Die in­do­ne­si­sche In­sel Ko­modo, auf der Tau­sende der sel­te­nen Ko­mo­do­wa­rane le­ben, ist be­reits seit Län­ge­rem im Ge­spräch. Zu­nächst gab es so­gar Über­le­gun­gen, das Ei­land aus Na­tur­schutz­grün­den kom­plett zu schlie­ßen, was dann je­doch wie­der ver­wor­fen wur­den.

Komodo Eintrittsgebühr
Ko­­modo-Na­­ti­o­­nal­­park (c) Won­der­ful In­do­ne­sia

Grund da­für wa­ren For­schungs­er­geb­nis­sen, die zeig­ten, dass die Na­tur trotz stei­gen­der Be­su­cher­zah­len im Gleich­ge­wicht sei. Ins­ge­samt be­su­chen laut Re­gie­rungs­an­ga­ben mehr als 10.000 Tou­ris­ten mo­nat­lich den Ko­­modo-Na­­ti­o­­nal­­park. 95 Pro­zent kom­men aus dem Aus­land. Nun soll da­bei der Fo­kus aber noch stär­ker auf sanf­ten Öko­tou­ris­mus ge­legt wer­den.

Der Na­tio­nal­park in der in­do­ne­si­schen Pro­vinz Ost-Nusa Teng­gara um­fasst die drei gro­ßen In­seln Ko­modo, Rinca und Pa­dar so­wie 26 wei­tere klei­nere In­seln. Er er­streckt sich über eine Ge­samt­flä­che von 1.733 Qua­drat­ki­lo­me­tern, von de­nen 603 Qua­drat­ki­lo­me­tern an Land sind, und wurde 1980 zum Schutz der Ko­mo­do­wa­rane und der Un­ter­was­ser­welt ge­grün­det. 1991 wurde der Na­tio­nal­park zum UNESCO-Welt­­­na­­tur­erbe er­klärt.

www.indonesia.travel

Komodo Eintrittsgebühr
Ko­­modo-Na­­ti­o­­nal­­park (c) Won­der­ful In­do­ne­sia

LETZTE ARTIKEL

Pullman Maldives lockt mit kostenlosem Fallschirmsprung

Wer im Fe­bruar min­des­tens acht Nächte im neu er­öff­ne­ten Pull­man Mal­di­ves Maamutaa bleibt, er­hält ei­nen Fall­schirm­sprung gra­tis und er­lebt so die Ma­le­di­ven aus ei­ner ganz an­de­ren Per­spek­tive.

ME Dubai: Ultimativer Luxus mit dem Design von Zaha Hadid

Me­liá Ho­tels In­ter­na­tio­nal er­öff­net am 14. Fe­bruar das ME Du­bai. Ent­wi­ckelt von Star-Ar­chi­tek­tin Zaha Ha­did, bringt das spek­ta­ku­läre Ho­tel al­les mit, um neue Maß­stäbe zu set­zen.

Aman: Mit dem Privatjet zu den schönsten Resorts rund um die Welt

Aman nimmt sei­nen ers­ten Pri­vat­jet in Be­trieb – laut ei­ner Aus­sen­dung „ei­ner der lu­xu­riö­ses­ten und ge­räu­migs­ten Pri­vat­flug­zeuge der Welt“. Zum Start wur­den vier au­ßer­ge­wöhn­li­che Asien-Rei­sen auf­ge­legt.

Myconian Collection eröffnet ihr zehntes Hotel auf Mykonos

„Pan­op­tis Es­cape“ nennt sich das zehnte Ho­tel der „My­co­nian Collec­tion“, das im Som­mer auf My­ko­nos er­öff­nen wird. Der Name soll da­bei auch gleich Pro­gramm sein.

150 Jahre Golden Gate Park: San Francisco feiert mit einem Riesenrad

Der Gol­den Gate Park in San Fran­cisco fei­ert in die­sem Jahr sei­nen 150. Ge­burts­tag. Zum Ju­bi­läum wird ein 45 Me­ter ho­hes Rie­sen­rad mit Pan­ora­ma­blick auf die Stadt er­rich­tet.

Andaz Dubai The Palm: Neues Lifestyle-Hotel auf der Palme

Das neue Lu­xus-Life­style-Ho­tel An­daz Du­bai The Palm be­fin­det sich di­rekt im Her­zen der künst­li­chen In­sel Palm Ju­mei­rah und ver­fügt über 217 Zim­mer, Sui­ten und Re­si­den­zen.

Mit Emirates für ein verlängertes Wochenende nach Dubai

Um Du­bai zu ent­de­cken, bie­ten sich auch im Jahr 2020 wie­der ei­nige ver­län­gerte Wo­chen­en­den an. Die zwei täg­li­chen Flüge von Emi­ra­tes ab Wien ma­chen es mög­lich.

Insider-Tipps: Locals verraten Hotspots für die nächsten Städtereisen

Auf Städ­te­rei­sen sind In­si­der-Tipps ge­fragt, aber nicht im­mer leicht zu fin­den. weekend.com hat die Lo­cals in sie­ben Städ­ten nach ih­ren per­sön­li­chen Hot­spots ab­seits der Mas­sen ge­fragt.

SCHON GELESEN?

London erhält einen weltweit einzigartigen Rooftop-Pool

Das bri­ti­sche Un­ter­neh­men Com­pass Pools hat ein Kon­zept für den welt­weit ers­ten 360-Grad-In­fi­nity-Roof­top-Pool vor­ge­stellt: „In­fi­nity Lon­don“ ist für ein neues, 55-stö­cki­ges Fünf-Sterne-Ho­tel ge­dacht.

14 neue Mitglieder bei den „Leading Hotels of the World“

Die „Lea­ding Ho­tels of the World“ ha­ben im drit­ten Quar­tal die­ses Jah­res 14 neue Mit­glie­der auf­ge­nom­men – von Süd- und Mit­tel­ame­rika über Mal­lorca bis Bali. Acht be­son­ders in­ter­es­sante Häu­ser stel­len wir hier kurz vor.

Designhotels: Sechs Geheimtipps von Tokio bis Südtirol

Die Ver­ei­ni­gung der De­sign Ho­tels ist wie­der um sechs neue Mit­glie­der ge­wach­sen. Zu fin­den sind sie in den USA, in Grie­chen­land, Deutsch­land, To­kio und gleich zwei­mal in Süd­ti­rol.

19 neue Schmuckstücke bei den Preferred Hotels & Resorts

Pre­fer­red Ho­tels & Re­sorts hat 19 neue Mit­glie­der in das glo­bale Port­fo­lio von mehr als 750 Häu­sern in 85 Län­dern auf­ge­nom­men. Wir ha­ben die Liste al­ler Neu­zu­gänge und stel­len acht da­von nä­her vor.

Die schönsten Plätze zum Entspannen an der Nordsee

Ent­span­nen be­deu­tet kei­nes­wegs nur, Kör­per und Geist et­was Ruhe zu schen­ken. Es kann auch Glück, Stau­nen und das Ver­ges­sen des All­tags sein. Ein Ur­laub an der Nord­see bie­tet all dies zu­sam­men.

Sieben sommerliche Städte-Trips für Mädels im Kaufrausch

Schi­cke Bou­ti­quen, rie­sige De­si­gner-Out­lets und bunte Ein­kaufs­mei­len: weekend4two hat sie­ben Städte-Tipps für den Shop­ping-Aus­flug mit der bes­ten Freun­din zu­sam­men­ge­stellt.

Relais & Châteaux begrüßt neue Luxushotels im Portfolio

Die Ho­tel- und Re­stau­rant­ver­ei­ni­gung Re­lais & Châ­teaux hat wie­der neue Mit­glie­der in ihr Port­fo­lio auf­ge­nom­men. Sie­ben möch­ten wir Ih­nen hier nä­her brin­gen, weil sie ab­so­lut au­ßer­ge­wöhn­lich sind.

Willkommen in der Zukunft: Hotel-Roboter im Einsatz

Sie fin­den den Ge­dan­ken an ein Ho­tel, das nur von Ro­bo­tern ge­führt wird, gru­se­lig? In Ja­pan gibt es das be­reits. Tra­vel­cir­cus hat die sie­ben span­nends­ten Ro­bo­ter-Pro­jekte der Welt aus­fin­dig ge­macht.