More

    Luxus in Istanbul: Neues Six Senses Hotel am Ufer des Bosporus

    Six Sen­ses hält Ein­zug in Is­tan­bul: Das so­eben er­öff­nete Six Sen­ses Ko­ca­taş Man­si­ons schmiegt sich auf der eu­ro­päi­schen Seite der tür­ki­schen Me­tro­pole im wohl­ha­ben­den Vier­tel Sa­ri­yer di­rekt an das Ufer des Bos­po­rus, der hier seine letzte Kurve macht, be­vor er in das Schwarze Meer mün­det.

    Das neue Lu­xus­re­sort ver­eint zwei statt­li­che Her­ren­häu­ser aus der os­ma­ni­schen Zeit. 45 groß­zü­gige Zim­mer und Sui­ten ver­tei­len sich über die je­weils drei Eta­gen – er­gänzt durch meh­rere Loun­ges, ein Café, eine Bar, ein Fit­ness­stu­dio und eine Ga­le­rie. Wei­tere Ein­rich­tun­gen sol­len 2020 fol­gen. Zum An­we­sen ge­hört zu­dem das „Sait Ha­lim Pa­sha Man­sion” – die erste Adresse der Stadt für hoch­ka­rä­tige Hoch­zei­ten und Ver­an­stal­tun­gen.

    In­spi­riert von der le­gen­dä­ren Fä­hig­keit der Stadt, ihre Wi­der­sprü­che – sei es Ost und West, alt und mo­dern oder mys­tisch und ir­disch – zu ver­ei­nen, ver­bin­det das In­te­ri­eur die tra­di­tio­nelle Ar­chi­tek­tur in Is­tan­bul mit dem un­ver­kenn­ba­ren Touch von Six Sen­ses – zeit­ge­nös­sisch, au­ßer­ge­wöhn­lich und durch­aus ver­we­gen. Als Hom­mage an die Ge­schichte wur­den his­to­ri­sche Merk­male und Ar­te­fakte der eins­ti­gen Ko­­ca­­taş-Vil­­len aus dem 19. Jahr­hun­derts nach­emp­fun­den – die Ori­gi­nale gin­gen vor Jah­ren durch ei­nen Brand ver­lo­ren.

    Die von Gas­tro­nom Ri­chard San­do­val ent­wor­fene „Toro La­tin Gastro­Bar” mit ih­rem ele­gan­ten De­kor ser­viert la­tein­ame­ri­ka­ni­sche und asia­ti­sche Krea­tio­nen. Die Cock­tails schüt­telt und rührt der tür­ki­sche Bar­chef. Das ganz­tä­gig ge­öff­nete „Kahve Café” prä­sen­tiert sich im Am­bi­ente ei­nes gol­de­nen Saals im Bo­­hème-Stil. Be­ein­dru­ckend ist da­bei der Blick auf den Bos­po­rus.

    Der Guest Ex­pe­ri­ence Ma­ker – kurz „Six Sen­ses GEM” ge­nannt – plant Aus­flüge und Tou­ren in­di­vi­du­ell nach Wunsch und Vor­lie­ben. Al­lein das Vier­tel Sa­ri­yer hat viel zu bie­ten – und Is­tan­bul selbst un­zäh­lige At­trak­tio­nen. Das haus­ei­gene Boot, das di­rekt vor dem Six Sen­ses Ko­ca­taş Man­si­ons an­kert, ent­führt die Gäste auf den Bos­po­rus. Das his­to­ri­sche Stadt­zen­trum von Is­tan­bul ist nur eine kurze Boots­fahrt ent­fernt. Für die Trans­fers zum neuen Flug­ha­fen, der rund 40 Mi­nu­ten ent­fernt ist, steht ein pri­va­ter Shu­t­tle-Ser­vice zur Ver­fü­gung.

    www.sixsenses.com/en/resorts/kocatas-mansions-istanbul

     

    LETZTE ARTIKEL

    Luxus für die Seele: Exklusives Wüsten-Glamping im Oman

    Ein­same Strände und ein fun­keln­der Ster­nen­him­mel: Die Gäste des Al Ba­leed Re­sort Salalah by An­an­t­ara im Sü­den des Oman kön­nen ab so­fort ein ex­klu­si­ves Wüs­ten-Glam­ping bu­chen.

    Reisejahr 2019: Weniger Naturkatastrophen, mehr Demonstrationen

    A3M Glo­bal Mo­ni­to­ring hat die si­cher­heits­re­le­van­ten Er­eig­nisse der Jahre 2019 und 2018 ver­gli­chen: Die Na­tur­ka­ta­stro­phen gin­gen zu­rück, die po­li­ti­schen Un­ru­hen leg­ten hin­ge­gen deut­lich zu.

    Riverresort Donauschlinge: All Inclusive Urlaub in Oberösterreich

    Als Ur­laubs­ziel ist Ober­ös­ter­reich auf­grund der vie­len Aus­flugs­ziele, Se­hens­wür­dig­kei­ten und Sport­mög­lich­kei­ten spe­zi­ell für ak­tive Tou­ris­ten und Fa­mi­lien sehr gut ge­eig­net.

    Lufthansa: Fünf Langstrecken ab Düsseldorf im Sommer 2020

    Die Luft­hansa Group bie­tet im Som­mer 2020 wie­der at­trak­tive Lang­stre­cken­ziele ab Düs­sel­dorf an. Mit Ne­wark, New York, Fort My­ers, Miami und Punta Cana ste­hen fünf De­sti­na­tio­nen zur Wahl.

    Indonesien: 1.000 US-Dollar Eintritt im Komodo-Nationalpark

    Lange wurde spe­ku­liert, nun ist es of­fi­zi­ell be­stä­tigt: Ab dem 1. Jän­ner 2021 be­zah­len Be­su­cher des Ko­modo-Na­tio­nal­parks in In­do­ne­sien eine Ein­tritts­ge­bühr von 1.000 US-Dol­lar.

    Hotels, Museen und Gefängnisse: Floridas verrückte Architektur

    Was pas­siert, wenn Ar­chi­tek­ten ih­ren Ideen freien Lauf las­sen dür­fen? Ein Blick nach Flo­rida lie­fert Ant­wor­ten. Wir ha­ben eine kleine Über­sicht von Ge­bäu­den der letz­ten 200 Jahre zu­sam­men­ge­stellt.

    weg.de Ranking: Die zehn sonnigsten Urlaubsländer im Winter

    Der Win­ter ist hier­zu­lande an­ge­kom­men. Also nichts wie weg! Aber wo­hin? weg.de ver­rät die zehn Ur­laubs­län­der, in de­nen die Sonne in die­ser Zeit am längs­ten scheint.

    Haritha Villas & Spa: Neues Luxusresort eröffnet auf Sri Lanka

    Mit dem Ha­ri­tha Vil­las + Spa fei­ert ein neues Lu­xus­re­sort seine Er­öff­nung auf Sri Lanka. Auf die Gäste war­ten neun Pool-Vil­len, ein Spa und ein 100 Qua­drat­me­ter gro­ßer In­fi­nity Pool.

    Zwei Jahre nach Hurrikan „Irma“: Eden Rock auf St Barths ist zurück

    Zwei Jahre hat die Re­no­vie­rung des Eden Rock nach Hur­ri­kan „Irma“ ge­dau­ert. Nun hat das be­rühmte Lu­xus­re­sort auf der Ka­ri­bik­in­sel St Barths end­lich seine Wie­der­eröff­nung ge­fei­ert.

    SCHON GELESEN?

    Ganz weit weg: Sechs Tipps für eine Reise ans Ende der Welt

    Es gibt sie noch – die un­ent­deck­ten Orte fernab aus­ge­tre­te­ner Tram­pel­pfade, an de­nen die Rei­sen­den das Ge­fühl ha­ben, das Ende der Welt zu er­obern. Wir ver­ra­ten, wo diese Ge­heim­tipps zu fin­den sind.

    Bloß nicht verpassen: Die besten Events 2020 in Europa

    2020 ver­spricht ein groß­ar­ti­ges Jahr zu wer­den. Zu­min­dest, wenn es nach den span­nen­den Events geht, die weekend.com für die nächs­ten zwölf Mo­nate in Eu­ropa emp­fiehlt.

    Fünf luxuriöse Inseln für einen Urlaub wie Robinson Crusoe

    Die Münch­ner PR-Agen­tur Schaf­fel­hu­ber Com­mu­ni­ca­ti­ons hat den 300. Jah­res­tag des Bu­ches „Ro­bin­son Cru­soe“ am 25. April zum An­lass ge­nom­men, um fünf be­son­dere In­seln vor­zu­stel­len, die man nicht mehr ver­las­sen möchte.

    Bitte lächeln: 10 Hotels für die perfekte Instagram-Story

    40 Pro­zent der Rei­sen­den im Al­ter von 18 bis 33 Jah­ren wäh­len ihr Ho­tel nach der „In­sta­gramma­bi­lity” aus. Das heißt: Lage, Aus­stat­tung und Ser­vice sind wich­tig – ent­schei­dend sind aber die In­sta­gram-Schnapp­schüsse.

    Das sind die besten japanischen Hotelrestaurants in Europa

    Wer hoch­wer­tige ja­pa­ni­sche Kü­che er­le­ben möchte, muss nicht zwölf Stun­den flie­gen: Sie ist auch in Eu­ropa zu fin­den – zum Bei­spiel bei die­sen sechs Mit­glie­dern der „Lea­ding Ho­tels of the World“.

    TripAdvisor kürt die zehn schönsten Strände der Welt

    Mit den Tra­vel­lers‘ Choice Ge­win­nern für Strände ver­rät Tri­pAd­vi­sor auch heuer wie­der, wo nach Mei­nung der Rei­sen­den die schöns­ten Plätze am Meer zu fin­den sind. Sie­ben der Top 10 lie­gen da­bei in der Ka­ri­bik.