More

    Luxus in Istanbul: Neues Six Senses Hotel am Ufer des Bosporus

    Six Sen­ses hält Ein­zug in Is­tan­bul: Das so­eben er­öff­nete Six Sen­ses Ko­ca­taş Man­si­ons schmiegt sich auf der eu­ro­päi­schen Seite der tür­ki­schen Me­tro­pole im wohl­ha­ben­den Vier­tel Sa­ri­yer di­rekt an das Ufer des Bos­po­rus, der hier seine letzte Kurve macht, be­vor er in das Schwarze Meer mün­det.

    Das neue Lu­xus­re­sort ver­eint zwei statt­li­che Her­ren­häu­ser aus der os­ma­ni­schen Zeit. 45 groß­zü­gige Zim­mer und Sui­ten ver­tei­len sich über die je­weils drei Eta­gen – er­gänzt durch meh­rere Loun­ges, ein Café, eine Bar, ein Fit­ness­stu­dio und eine Ga­le­rie. Wei­tere Ein­rich­tun­gen sol­len 2020 fol­gen. Zum An­we­sen ge­hört zu­dem das „Sait Ha­lim Pa­sha Man­sion” – die erste Adresse der Stadt für hoch­ka­rä­tige Hoch­zei­ten und Ver­an­stal­tun­gen.

    In­spi­riert von der le­gen­dä­ren Fä­hig­keit der Stadt, ihre Wi­der­sprü­che – sei es Ost und West, alt und mo­dern oder mys­tisch und ir­disch – zu ver­ei­nen, ver­bin­det das In­te­ri­eur die tra­di­tio­nelle Ar­chi­tek­tur in Is­tan­bul mit dem un­ver­kenn­ba­ren Touch von Six Sen­ses – zeit­ge­nös­sisch, au­ßer­ge­wöhn­lich und durch­aus ver­we­gen. Als Hom­mage an die Ge­schichte wur­den his­to­ri­sche Merk­male und Ar­te­fakte der eins­ti­gen Ko­­ca­­taş-Vil­­len aus dem 19. Jahr­hun­derts nach­emp­fun­den – die Ori­gi­nale gin­gen vor Jah­ren durch ei­nen Brand ver­lo­ren.

    Die von Gas­tro­nom Ri­chard San­do­val ent­wor­fene „Toro La­tin Gastro­Bar” mit ih­rem ele­gan­ten De­kor ser­viert la­tein­ame­ri­ka­ni­sche und asia­ti­sche Krea­tio­nen. Die Cock­tails schüt­telt und rührt der tür­ki­sche Bar­chef. Das ganz­tä­gig ge­öff­nete „Kahve Café” prä­sen­tiert sich im Am­bi­ente ei­nes gol­de­nen Saals im Bo­­hème-Stil. Be­ein­dru­ckend ist da­bei der Blick auf den Bos­po­rus.

    Der Guest Ex­pe­ri­ence Ma­ker – kurz „Six Sen­ses GEM” ge­nannt – plant Aus­flüge und Tou­ren in­di­vi­du­ell nach Wunsch und Vor­lie­ben. Al­lein das Vier­tel Sa­ri­yer hat viel zu bie­ten – und Is­tan­bul selbst un­zäh­lige At­trak­tio­nen. Das haus­ei­gene Boot, das di­rekt vor dem Six Sen­ses Ko­ca­taş Man­si­ons an­kert, ent­führt die Gäste auf den Bos­po­rus. Das his­to­ri­sche Stadt­zen­trum von Is­tan­bul ist nur eine kurze Boots­fahrt ent­fernt. Für die Trans­fers zum neuen Flug­ha­fen, der rund 40 Mi­nu­ten ent­fernt ist, steht ein pri­va­ter Shu­t­tle-Ser­vice zur Ver­fü­gung.

    www.sixsenses.com/en/resorts/kocatas-mansions-istanbul

     

    LETZTE ARTIKEL

    Zehn Luxushotels, in denen Prominente ihre Hochzeit feierten

    Zehn lu­xu­riöse Ho­tels zwi­schen St. Mo­ritz und Ha­waii, in de­nen Stars wie Me­gan Fox, Kate Be­ck­in­sale, Ca­the­rine Zeta-Jo­nes, Ro­bert Red­ford oder Jus­tin Tim­ber­lake ge­hei­ra­tet ha­ben.

    Design & Wein: Sechs besondere Winzerhotels in Europa

    Im­mer mehr Spit­zen­win­zer er­wei­tern ihre Wein­gü­ter um ex­tra­va­gante Ho­tels und er­mög­li­chen ein ganz an­de­res Woh­nen beim Wein. Wir ha­ben sechs Tipps in Ös­ter­reich, Kroa­tien und Por­tu­gal.

    Dublins bester Ausblick: Neu gestaltete Bar im Guinness Storehouse

    Die Gra­vity Bar auf dem Dach des be­rühm­ten Guin­ness Storeh­ouse in Dub­lin wurde nach ei­ner In­ves­ti­tion von 20 Mil­lio­nen Euro mit dop­pelt so gro­ßer Flä­che wie­der er­öff­net.

    Die Seele der Malediven: COMO Cocoa Island ist wieder geöffnet

    Nach ei­ner um­fas­sen­den Re­no­vie­rung emp­fängt das COMO Cocoa Is­land im Süd-Malé-Atoll der Ma­le­di­ven nun wie­der Gäste in sei­nen le­dig­lich 34 Over­wa­ter-Vil­len.

    Winter 20/​​21: Condor fliegt erstmals ab Düsseldorf nach Cancun

    Con­dor bie­tet im Win­ter­flug­plan 2020/​21 nicht nur Lang­stre­cken­flüge ab Frank­furt und Mün­chen, son­dern auch ab Düs­sel­dorf: Ab No­vem­ber geht es zwei­mal pro Wo­che nach Can­cun.

    Für unvergessliche Momente: „The Hilltop“ im Six Senses Yao Noi

    Es gibt nur sehr we­nige Plätze in Süd­ost­asien, an de­nen sich ein Cock­tail so be­ein­dru­ckend ge­nie­ßen lässt wie im neu ge­stal­te­ten „The Hill­top“ im Six Sen­ses Yao Noi in Thai­land.

    Superdeals von Singapore Airlines: Stopover schon ab 1 Euro

    Mit den neuen Su­per­de­als von Sin­g­a­pore Air­lines geht es der­zeit von Frank­furt be­reits ab 619 Euro nach Sin­ga­pur und zu­rück. Ein Sto­po­ver ist schon ab 1 Euro für zwei Nächte buch­bar.

    „The Witcher“: Das sind die Top-Drehorte der neuen Netflix-Serie

    „The Wit­cher“ zählt zu den bis­her er­folg­reichs­ten Se­rien-Neu­hei­ten auf Net­flix. Tra­vel­cir­cus hat aus al­len Dreh­or­ten in Eu­ropa die elf be­ein­dru­ckends­ten Film­sets her­aus­ge­sucht.

    SCHON GELESEN?

    „Suite Dreams“: Die schönsten Suiten der Kempinski Hotels

    Eine Suite ist nicht nur ein grö­ße­res Zim­mer im obers­ten Stock­werk ei­nes Ho­tels, son­dern ein Kon­zept, in dem viele As­pekte zu­sam­men­spie­len. Die schöns­ten Sui­ten der Kem­pin­ski Ho­tels zei­gen das deut­lich.

    Stars als Hotelbesitzer: Zu Gast bei ABBA, Hugh Jackman & Co.

    Ob Schau­spie­ler, Sport­ler oder Mu­si­ker: Im­mer mehr Stars ver­su­chen sich als Ho­tel­be­sit­zer. Tra­vel­cir­cus und Ho­li­day­Check ha­ben ei­nige die­ser Promi-Ho­tels aus­fin­dig ge­macht.

    Die schönsten „Sleep-out-Decks“ unter den Sternen von Afrika

    Eine Nacht im Busch Afri­kas ge­hört zu den schöns­ten Er­leb­nis­sen über­haupt. Vor al­lem, wenn sie mit Kom­fort, aber trotz­dem un­ter dem freien Ster­nen­him­mel ver­bracht wird.

    Das sind die schönsten Bahnstrecken und Luxuszüge der Welt

    Als In­spi­ra­tion für die Rei­se­pla­nung 2020 ha­ben wir ge­mein­sam mit dem Bahn-Er­leb­nis­rei­sen-Ex­per­ten Amer­opa die schöns­ten Bahn­stre­cken und die bes­ten Lu­xus­züge der Welt zu­sam­men­ge­stellt.

    Alles geklaut: Die sieben besten „Fake Sights“ der Welt

    Schloss Neu­schwan­stein in China, die Frei­heits­sta­tue in Nor­we­gen und der Eif­fel­turm in Ja­pan: Ho­li­day­Check hat die schöns­ten Nach­bau­ten ei­ni­ger welt­be­rühm­ter Se­hens­wür­dig­kei­ten zu­sam­men­ge­stellt.

    Karibik in Europa: Die zehn schönsten Strände Sardiniens

    Wer von der Ka­ri­bik, den Sey­chel­len oder gar der Süd­see träumt, aber lange Flug­rei­sen scheut, ist hier ge­nau rich­tig: weg.de kennt die zehn schöns­ten Strände der ita­lie­ni­schen Mit­tel­meer-In­sel Sar­di­nien.

    Von Chile bis China: Sieben neue Design Hotels rund um die Welt

    Zum Ende des Jah­res hat die Ver­ei­ni­gung der De­sign Ho­tels noch­mals sie­ben neue Mit­glie­der in ihr Port­fo­lio auf­ge­nom­men. Der Bo­gen spannt sich da­bei vom Douro bis China und von Chile bis Ka­nada.

    13 neue Mitglieder bei den „Leading Hotels of the World“

    The Lea­ding Ho­tels of the World ha­ben im zwei­ten Quar­tal 2018 gleich 13 neue Mit­glie­der in ihr Port­fo­lio auf­ge­nom­men. Fünf Neu­eröff­nun­gen wol­len wir Ih­nen hier kurz vor­stel­len.