Europäisches Flair in der Ming-Stadt: Kempinski Hotel Nanjing

In­spi­riert von der rei­chen Ge­schichte der al­ten chi­ne­si­schen Haupt­stadt, hat das neue Kem­pin­ski Ho­tel Nan­jing so­eben seine Tü­ren ge­öff­net. Das Lu­xus­ho­tel liegt zwi­schen dem Han­dels­zen­trum und den kul­tu­rel­len Wahr­zei­chen der Stadt – dem präch­ti­gen „Pur­ple Moun­tain” im Os­ten und den be­rühm­ten „Floa­ting Lights” des Qin­huai Ri­ver im Wes­ten.

Das De­sign des mitt­ler­weile 20. Kem­pin­ski-Ho­tels in China ist eine zeit­ge­mäße In­ter­pre­ta­tion der Pracht und Ele­ganz des Nan­jing-Pa­las­tes aus dem 17. Jahr­hun­dert mit sei­nen atem­be­rau­ben­den Dä­chern, de­ren dop­pelte Trau­fen und zar­ten Bam­bus­strei­fen da­mals als eine Form der schrift­li­chen Kom­mu­ni­ka­tion fun­gier­ten.

Kempinski Hotel Nanjing
(c) Kem­pin­ski

Groß­zü­gige Fens­ter vom Bo­den zur De­cke durch­flu­ten die Lobby, wäh­rend die 336 Zim­mer und Sui­ten ei­nen atem­be­rau­ben­den Blick auf die Berge und die far­ben­frohe Sky­line der Stadt bie­ten. Erd­töne wie Grün, Grau und Braun ste­hen lu­xu­riö­sen Mar­mor- und Gold­ak­zen­ten ge­gen­über – eine har­mo­ni­sche Mi­schung aus dem Stil der Ming-Dy­nas­tie und eu­ro­päi­scher Ele­ganz.

Lu­xu­riöse Ba­de­zim­mer mit frei­ste­hen­den Ba­de­wan­nen, be­geh­bare Klei­der­schränke, Pre­mium-Au­dio­sys­teme, groß­zü­gige Ar­beits­be­rei­che, ver­schie­dene Kis­sen­op­tio­nen und kos­ten­lo­ses WLAN bie­ten Kom­fort ers­ter Klasse. Im Fit­ness­club war­ten ein Fit­ness­stu­dio, ein Pool mit Blick auf üp­pige Gär­ten, Dampf­bä­der und pri­vate Sui­ten für Mas­sage- und Schön­heits­be­hand­lun­gen im „Se­rene Spa”.

(c) Kem­pin­ski

Die ku­li­na­ri­sche Aus­wahl ist groß im neuen Kem­pin­ski Ho­tel Nan­jing – von in­ter­na­tio­na­ler Kü­che im „Lo­cal Gaate All Day Di­ning” über deut­sche Spei­sen im neuen Kem­pin­ski-Re­stau­rant­kon­zept „Frieda” bis zu chi­ne­si­schen Ge­rich­ten im „Jin Kai Lou”. Ein Deli für Zwi­schen­durch und die „Fang Mo Bar & Lounge” für ei­nen Cock­tail am Abend mit Blick über die Stadt run­den das An­ge­bot ab.

Das Lu­xus­ho­tel wird von ei­ni­gen der be­rühm­tes­ten Se­hens­wür­dig­kei­ten Nan­jings flan­kiert – dar­un­ter der Xi’an-Bo­gen, die Rui­nen des Ming-Pa­lasts und der Kon­fu­zius-Tem­pel. Der Flug­ha­fen ist 30 Mi­nu­ten ent­fernt. Auch der Pur­ple Moun­tain, das Nan­jing Mu­seum und der Mouchou Lake sind in kür­zes­ter Zeit er­reich­bar.

(c) Kem­pin­ski

Ge­schäfts­rei­sende be­nö­ti­gen nur 10 Geh­mi­nu­ten zum zen­tra­len Ge­schäfts­vier­tel Xin­jie­kou Square. Im Kem­pin­ski Ho­tel Nan­jing ste­hen ih­nen 2.000 Qua­drat­me­ter Ta­gungs- und Ver­an­stal­tungs­flä­che zur Ver­fü­gung. Auf der 24. Etage bie­tet die Exe­cu­tive Lounge per­sön­li­chen Ser­vice und Räume für klei­nere Mee­tings. Der 1.200 Qua­drat­me­ter große, säu­len­lose Ball­saal eig­net sich für ein Ban­kett mit 700 Gäs­ten oder für ein Cor­po­rate Mee­ting mit bis zu 1.200 Teil­neh­mern.

www.kempinski.com/en/nanjing/hotel-nanjing/

MEHR AUS DIESER KATEGORIE