Restaurante Benazuza / Cancun (c) TripAdvisor

TripAdvisor: Die beliebtesten Restaurants in Österreich

Lust auf Ge­nuss und keine Ah­nung wo­hin es ge­hen soll? Mit den „Tra­vel­lers‘ Choice Ge­win­nern” für Re­stau­rants bie­tet Tri­pAd­vi­sor wie­der In­spi­ra­tio­nen aus al­ler Welt. Ös­ter­reichs Com­mu­nity-Lieb­ling ist das „Ve­randa” in Wien. Wir stel­len Ih­nen die Top 10 in Ös­ter­reich, Deutsch­land, Eu­ropa und welt­weit vor.

Re­stau­rant Ve­randa (c) Ho­tel Sans Souci Wien /​ Ste­fan Ger­gely
Top 10 /​ Österreich

01 /​ Ve­randa – Wien: Das „Ve­randa” im Ho­tel Sans Souci steht für eine mo­derne ös­ter­rei­chi­sche Kü­che, die den­noch bo­den­stän­dig bleibt. Ne­ben der re­gu­lä­ren Spei­se­karte wird ein wö­chent­lich wech­seln­des Menü an­ge­bo­ten. „Das Am­bi­ente ist schick und ex­klu­siv, man fühlt sich aber trotz­dem in der lo­cke­ren At­mo­sphäre herz­lich will­kom­men“, schreibt ein Nut­zer auf Tri­pAd­vi­sor.

02 /​ Loca – Wien: Low carb, low fat, lo­cal – das „Loca” steht für ein Kon­zept, bei dem die ver­schie­dens­ten Er­näh­rungs­wei­sen be­rück­sich­tigt wer­den. „Junk“ wie In­dus­trie­zu­cker und Fleisch aus un­be­wuss­ter Auf­zucht sucht man hier ver­ge­bens. Ein Tri­pAd­vi­sor-Nut­zer war be­geis­tert: „Das Über­ra­schungs­menü ist vom ers­ten bis zum letz­ten Bis­sen her­vor­ra­gend und die emp­foh­lene Wein­be­glei­tung hat aus­ge­zeich­net dazu ge­passt.“

Re­stau­rant Rote Bar (c) Ho­tel Sa­cher Wien

03 /​ Re­stau­rant Rote Bar – Wien: Das le­gen­däre Re­stau­rant „Rote Bar” im Ho­tel Sa­cher in Wien ent­führt in das Am­bi­ente ei­nes re­nom­mier­ten Grand­ho­tels aus der gu­ten al­ten Zeit. Ex­zel­len­ter Ser­vice und eine gute Qua­li­tät der Spei­sen ha­ben viele Gäste über­zeugt. Ein User auf Tri­pAd­vi­sor ist be­son­ders vom Des­sert an­ge­tan: „Der Ham­mer wa­ren die Na­sche­reien, die man am Schluss zum Kaf­fee be­kommt. Uns wur­den spe­zi­el­ler tür­ki­scher Ho­nig und Quit­ten­ge­lees ge­bracht.“

04 /​ Door No 8 Steak­house – Wien: Die Spe­zia­li­tät des „Door No. 8” ist eine be­son­dere Zu­be­rei­tung der Steaks. Nach dem lang­sa­men und scho­nen­den Ga­ren bei nied­ri­gen Tem­pe­ra­tu­ren wird das Fleisch im Grill bei 1.000 Grad Cel­sius ver­edelt. Ein Tri­pAd­vi­sor-Nut­zer schreibt: „Wahr­schein­lich das beste Steak was ich je­mals in mei­nem Le­ben ge­ges­sen habe.“

Stei­rer­eck Wien (c) Pierer.net

05 /​ Stei­rer­eck – Wien: Das be­rühmte „Stei­rer­eck” im Stadt­park hat es sich schon seit Jahr­zehn­ten zur Auf­gabe ge­macht, die ty­pi­schen Aro­men und Ge­schmä­cker Ös­ter­reichs auf den Tel­ler zu brin­gen – und das auf al­ler­höchs­tem Ni­veau. „Kü­che vom Feins­ten. Her­vor­zu­he­ben sind die Fisch­ge­richte Rein­anke und Zan­der – sehr stim­mig und ge­schmack­lich aus­ge­zeich­net“, schreibt ein Tri­pAd­vi­sor-User.

06 /​ El Gau­cho – Graz: Von au­ßen ein his­to­ri­sches Land­haus, im In­ne­ren ein mo­der­nes Steak­haus – das ist das „El Gau­cho”. Ne­ben ar­gen­ti­ni­schen Steaks fin­det sich auch Dry-Aged-Beef aus Ös­ter­reich auf der Karte. Ein Nut­zer auf Tri­pAd­vi­sor schreibt: „Hier ver­ste­hen die Kö­che ihr Hand­werk: Die Steaks wa­ren per­fekt auf den Punkt ge­bra­ten, die Bei­la­gen hat­ten die pas­sende Größe.“

ice Q (c) Berg­bah­nen Söl­den /​ Rudi Wyh­li­dal

07 /​ ice Q – Söl­den: Ku­li­na­rik auf höchs­tem Ni­veau nimmt man im „ice Q” wört­lich: Auf 3.048 Me­tern See­höhe – um­ge­ben von ma­jes­tä­ti­schen Berg­gip­feln – über­zeugt das Berg-Re­stau­rant nicht nur mit sei­nen Spei­sen. „Das an­ge­bo­tene Menü ist her­vor­ra­gend, die Wein­karte her­vor­ra­gend be­stückt, das Es­sen schön auf un­ter­schied­li­chem tol­lem Ge­schirr prä­sen­tiert und gut ab­ge­schmeckt“, schreibt ein Tri­pAd­vi­sor-User.

08 /​ Im­lauer Sky – Salz­burg: Di­rekt ge­gen­über des Kon­gress­hau­ses und in un­mit­tel­ba­rer Nähe zur Alt­stadt liegt das „Im­lauer Sky – Re­stau­rant und Bar” auf dem Dach­ge­schoß des Im­lauer Ho­tel Pit­ter. Wäh­rend der Salz­bur­ger Fest­spiele be­treibt es so­gar eine Au­ßen­stelle in ei­nem Zelt am Ka­pi­tel­platz. Ein Nut­zer auf Tri­pAd­vi­sor schreibt: „Aus­ge­spro­chen freund­li­che und um­sich­tige Be­die­nung im Re­stau­rant und das Es­sen war auf den Punkt per­fekt.“

The Bank Bras­se­rie & Bar (c) Park Hyatt Vi­enna

09 /​ The Bank Bras­se­rie & Bar – Wien: Der Name ist Pro­gramm: „The Bank Bras­se­rie & Bar” ist wie das Park Hyatt Vi­enna in ei­nem ehe­ma­li­gen, 100 Jahre al­ten Bank­ge­bäude un­ter­ge­bracht. Heute wer­den hier Bras­se­rie-Klas­si­ker wie Mee­res­früchte auf Eis, Beef Ta­tar und Ge­richte vom La­vastein­grill ser­viert. „Den Schmar­ren mit Heu­milch­eis sollte man sich als Ab­schluss nicht ent­ge­hen las­sen!“, emp­fiehlt ein Tri­pAd­vi­sor-User.

10 /​ Zum Schwar­zen Ka­meel – Wien: Wenn man den Be­wer­tun­gen der Tri­pAd­vi­sor User glaubt, gibt es im „Schwar­zen Ka­meel” in der Bo­gner­gasse die bes­ten Weine und Bröt­chen der Stadt. Auch die Des­sert­karte mit Ma­ril­len­pa­la­tschin­ken und Ma­ril­len­sor­bet weiß zu über­zeu­gen. Ein Nut­zer auf Tri­pAd­vi­sor schätzt be­son­ders ei­nen Klas­si­ker: „Wenn Sie in Wien ein fei­nes Wie­ner­schnit­zel ge­nie­ßen möch­ten, sind Sie im Schwar­zen Ka­meel am rich­ti­gen Ort.“

Im­lauer Sky /​ Salz­burg (c) Im­lauer
Top 10 /​ Deutschland

01 /​ Re­stau­rant 5 – Stutt­gart
02 /​ Re­stau­rant Bie­ber­bau – Ber­lin
03 /​ Sky­kit­chen – Ber­lin
04 /​ Ge­nuss-Ate­lier – Dres­den
05 /​ Broeding – Mün­chen
06 /​ Little Lon­don Bar & Grill – Mün­chen
07 /​ Alte Mühle Tho­mas Höreth – Ko­bern-Gon­dorf
08 /​ Re­stau­rant Tim Raue – Ber­lin
09 /​ Re­stau­rant Me­dici – Frank­furt
10 /​ FACIL – Ber­lin

Ris­tor­ante Villa Cre­spi /​ Orta San Giu­lio (c) Tri­pAd­vi­sor
Top 10 /​ Europa

01 /​ Epi­cure – Pa­ris
02 /​ Ris­tor­ante Villa Cre­spi – Orta San Giu­lio
03 /​ The Jane – Ant­wer­pen
04 /​ Le Brouil­l­arta – Saint-Jean-de-Luz
05 /​ El Cel­ler de Can Roca – Gi­rona
06 /​ Adam’s – Bir­ming­ham
07 /​ Mar­tin Be­ras­a­te­gui – Las­arte
08 /​ Dis­fru­tar – Bar­ce­lona
09 /​ The  Black Swan at Old­s­tead – Old­s­tead
10 /​ Re­stau­rant 360 – Du­brov­nik

David’s Kit­chen /​ Chiang Mai (c) Tri­pAd­vi­sor
Top 10 /​ Welt

01 /​ TRB Hut­ong – Bei­jing
02 /​ Epi­cure – Pa­ris
03 /​ Ris­tor­ante Villa Cre­spi – Orta San Giu­lio
04 /​ Re­stau­rante Ben­azuza – Can­cun
05 /​ The Jane – Ant­wer­pen
06 /​ Le Brouil­l­arta – Saint-Jean-de-Luz
07 /​ David’s Kit­chen – Chiang Mai
08 /​ El Cel­ler de Can Roca – Gi­rona
09 /​ Aram­buru – Bue­nos Ai­res
10 /​ Adam’s – Bir­ming­ham

Die Ge­win­ner der „Tra­vel­lers‘ Choice Awards” für Re­stau­rants wur­den mit ei­nem Al­go­rith­mus auf Grund­lage der Qua­li­tät und Quan­ti­tät der Re­stau­rant-Be­wer­tun­gen welt­weit in­ner­halb ei­nes Zeit­raums von zwölf Mo­na­ten er­mit­telt. Alle Ge­win­ner sind hier zu fin­den: www.tripadvisor.de/TravelersChoice-Restaurants.