More

    Griechenland: Immer mehr Infektionen mit West-Nil-Fieber

    Seit Juli nimmt die Zahl der In­fek­tio­nen mit dem West-Nil-Fie­ber in Grie­chen­land wie­der deut­lich zu. Laut ak­tu­el­len Zah­len der grie­chi­schen Ge­sund­heits­be­hörde wur­den in die­sem Jahr knapp 200 Fälle re­gis­triert. Min­des­tens 20 Men­schen sind an der Krank­heit ge­stor­ben.

    Be­trof­fen ist bis­her vor al­lem der Nor­den von Grie­chen­land ein­schließ­lich der Halb­in­sel Chal­ki­diki. Im Groß­raum von Athen, auf dem Pe­lo­pon­nes und auf den In­seln wur­den hin­ge­gen noch keine In­fek­tio­nen re­gis­triert. Da­für mel­den ne­ben Grie­chen­land auch Bul­ga­rien, Ru­mä­nien, Un­garn, Ita­lien und Ser­bien wie­der Fälle von West-Nil-Fie­ber.

    Die von Vi­ren aus­ge­löste Krank­heit wird von Zug­vö­geln ver­brei­tet und durch Sti­che von tag und nacht­ak­ti­ven Mü­cken auf den Men­schen über­tra­gen. Meist kommt es nach we­ni­gen Ta­gen zu grip­pe­ähn­li­chen Sym­pto­men mit Fie­ber und Mus­kel­schmer­zen. In man­chen Fäl­len sind auch Haut­aus­schläge mög­lich.

    Nicht sel­ten er­folgt eine In­fek­tion aber auch ohne die Aus­bil­dung von Sym­pto­men. Bei ei­nem sehr ge­rin­gen Pro­zent­satz kommt es zu neu­ro­lo­gi­schen Kom­pli­ka­tio­nen – vor al­lem zu Hirn- und Hirn­haut­ent­zün­dun­gen. Be­son­ders ge­fähr­det sind Klein­kin­der und äl­tere Men­schen. Da es keine Impf­pro­phy­laxe gibt, emp­feh­len Rei­se­me­di­zi­ner zum Schutz ge­gen das West-Nil-Fie­ber ei­nen sys­te­ma­ti­schen Mü­cken­schutz.

    Dies gilt in be­son­de­rem Maße für die Mo­nate Juli, Au­gust und Sep­tem­ber, in de­nen die In­fek­ti­ons­ge­fahr am höchs­ten ist. In sei­nem zu­letzt am 14. Au­gust ak­tua­li­sier­ten me­di­zi­ni­schen Rei­se­h­in­weis zu Grie­chen­land in­for­miert das deut­sche Aus­wär­tige Amt über die Ge­fahr ei­ner In­fek­tion mit dem West-Nil-Fie­ber und emp­fiehlt eben­falls ei­nen sys­te­ma­ti­schen Mü­cken­schutz.

    LETZTE ARTIKEL

    Von Odessa bis Timisoara: Zehn Trendstädte im Reisejahr 2020

    Im­mer mehr Städ­te­rei­sende ent­schei­den sich be­wusst für we­ni­ger be­kannte De­sti­na­tio­nen. weekend.com ver­rät zehn Ge­heim­tipps, die als Trend­städte im Jahr 2020 hoch im Kurs ste­hen.

    Neu bei Preferred Hotels: Fünf Luxushotels von China bis Mexiko

    Pre­fer­red Ho­tels & Re­sorts freut sich über 16 neue Mit­glie­der. Fünf da­von stel­len wir hier kurz vor. Viel­leicht kom­men Sie ja dem­nächst nach Süd­afrika, Eng­land, Ir­land, China oder Me­xiko …

    Lauda eröffnet im Sommer 2020 eine neue Basis in Zadar

    Lauda wird im März 2020 eine neue Ba­sis in der kroa­ti­schen Stadt Za­dar er­öff­nen. Mit drei Flug­zeu­gen will die ös­ter­rei­chi­sche Ryan­air-Toch­ter ins­ge­samt 31 Rou­ten an­bie­ten.

    Weihnachten in Israel: Die schönsten Events im Heiligen Land

    Mit Hei­li­gen Mes­sen, Märk­ten und Fes­ti­vi­tä­ten in Je­ru­sa­lem, Tel Aviv, Haifa und Na­za­reth lädt Is­rael die Be­su­cher ein, dem Geist der Weih­nacht nach­zu­spü­ren – von be­sinn­lich bis bunt.

    Emirates: Erstflug von Dubai über Barcelona nach Mexico City

    Emi­ra­tes hat den Erst­flug auf der neuen täg­li­chen Ver­bin­dung von Du­bai via Bar­ce­lona nach Me­xiko City ge­fei­ert. Ne­ben der ge­sam­ten Stre­cke sind auch die Teil­stre­cken buch­bar. 

    Nordlichter in Glaskuppeln: Erstes Aurora Basecamp in Island

    Auf der Jagd nach der mys­ti­schen „Au­rora Bo­rea­lis” fin­den Fans der Nord­lich­ter auf Is­land ab so­fort die bes­ten Tipps im neuen Au­rora Base­camp in Haf­narf­jörður.

    Florida: Hard Rock Hotel eröffnet eine 137 Meter hohe Gitarre

    Das Se­mi­nole Hard Rock Ho­tel & Ca­sino Hol­ly­wood in Flo­rida hat 1,5 Mil­li­ar­den US-Dol­lar in ei­nen spek­ta­ku­lä­ren, 137 Me­ter ho­hen Zu­bau in Form ei­ner rie­si­gen Gi­tarre in­ves­tiert.

    Zeit zu zweit auf Bali: Neue Infinity Pool Suiten im Amankila

    Das Amankila gilt als ei­nes der schöns­ten Lu­xus­re­sorts auf Bali. Nun hat das traum­hafte Hi­dea­way drei neue In­fi­nity Pool Sui­ten mit ei­ner Größe von 99 bis 185 Qua­drat­me­tern er­hal­ten.

    Tourismus-Boom: Das sind die meistbesuchten Städte der Welt

    Eu­ro­mo­ni­tor In­ter­na­tio­nal hat die 100 meist­be­such­ten Städte 2018 er­mit­telt. Asien do­mi­niert da­bei mit 43 Me­tro­po­len. Den­noch dürfte die Num­mer 1 nicht we­nige über­ra­schen…

    SCHON GELESEN?

    Farbenfroh statt regengrau: Zwölf bunte Orte rund um die Welt

    Wäh­rend hier­zu­lande die dunkle Jah­res­zeit nun doch noch Ein­zug hält, zei­gen sich welt­weit ganze Ort­schaf­ten in präch­ti­gen Far­ben – und das völ­lig un­ab­hän­gig vom Wet­ter. Zwölf da­von stel­len wir hier vor.

    Was heißt denn das: Die acht verrücktesten Straßenschilder

    Schon hier­zu­lande ken­nen viele Au­to­fah­rer nicht alle Stra­ßen­schil­der. Welt­weit kom­men noch ei­nige Ex­em­plare dazu, bei de­nen Un­kennt­nis wirk­lich kein Wun­der ist. Wir zei­gen Ih­nen die ku­rio­ses­ten Stra­ßen­schil­der rund um den Glo­bus.

    Acht Geheimtipps: Diese Inseln trotzen dem Massentourismus

    In­seln für ei­nen Ur­laub ab­seits der Mas­sen sind sel­ten ge­wor­den. Doch es gibt sie noch. Der Sey­chel­len-Spe­zia­list Sey­Vil­las kennt acht die­ser Traum­ziele – von Eu­ropa bis zur Süd­see.

    Agent 007: Die Top 10 der Luxushotels von James Bond

    tri­vago hat zehn Häu­ser zu­sam­men­ge­stellt, in de­nen die Gäste auf den Spu­ren von Agent 007 wan­deln und ihre Mar­ti­nis „ge­schüt­telt, nicht ge­rührt“ trin­ken kön­nen – von Me­xiko über Ve­ne­dig bis In­dien.

    Für Verliebte: Fünf Inseln in Herzform rund um den Globus

    Für die Su­che nach dem pas­sen­den Ort für die nächste Lie­bes­er­klä­rung oder für den ro­man­ti­schen Au­gen­blick zu zweit prä­sen­tiert das On­line-Por­tal weg.de fünf In­seln in Herz­form, die nicht nur Ver­liebte be­geis­tern.

    Abseits der Adria: Zehn exotische Reiseziele für Familien

    Es muss nicht im­mer das Mit­tel­meer sein: Für Fa­mi­lien bie­ten sich welt­weit zahl­rei­che De­sti­na­tio­nen an, die auch Kin­dern un­ver­gess­li­che Er­leb­nisse ver­spre­chen – von Ja­pan bis San­si­bar und von Neu­see­land bis Kuba.