More

    Premiere in Polen: Erstes Motel One in Warschau ist eröffnet

    Mo­tel One hat das erste Haus in Po­len er­öff­net: Das neue Mo­tel One War­­schau-Cho­­pin be­fin­det sich in bes­ter In­nen­stadt­lage – un­weit des Frédé­­ric-Cho­­pin-Mu­­se­ums und der War­schauer Mu­sik­uni­ver­si­tät. Cho­pin und seine Werke prä­gen auch das De­sign. Die Zim­mer sind ab 259 Zloty pro Nacht buch­bar – um­ge­rech­net rund 60 Euro.

    Be­reits beim Be­tre­ten des Ho­tels tau­chen die Gäste in die Welt des pol­ni­schen Kom­po­nis­ten ein: Ein gro­ßes Por­trät Cho­pins aus ein­zel­nen Let­tern ziert die Wand hin­ter der Re­zep­tion. Es wurde vom War­schauer Künst­ler Ma­ri­usz Li­bel ge­schaf­fen, der auch für viele wei­tere Kunst­werke im Ho­tel ver­ant­wort­lich zeich­net.

    Mo­tel One War­­schau-Cho­­pin (c) Mo­tel One

    Li­bel ver­knüpft den Kom­po­nis­ten mit der Stadt, formt aus No­ten die mar­kante War­schauer Ar­chi­tek­tur und bringt schließ­lich die wich­tigs­ten Auf­ent­halts­orte Cho­pins in vier Mo­ti­ven in die Zim­mer. In ei­nem wei­te­ren gro­ßen Werk in der One Lounge ge­stal­tet er die Meer­jung­frau – om­ni­prä­sente Wap­pen­fi­gur War­schaus und Sym­bol der Stadt – aus No­ten und Let­tern und schließt da­mit den mu­si­ka­li­schen Kreis.

    Das De­sign­thema „Cho­pin und seine Werke“ wurde mit viel Liebe zum De­tail um­ge­setzt. Ein be­son­de­rer Eye-Ca­t­cher in der One Lounge ist die große Couch von Mo­roso in Schwarz-Weiß, die der Kla­via­tur ei­nes Pia­nos äh­nelt. In ei­gens ge­bau­ten Pols­ter­mö­beln kön­nen sich die Gäste dem ge­schäf­ti­gen Trei­ben der Straße ent­zie­hen und den Kla­vier­klän­gen Cho­pins lau­schen.

    Mo­tel One War­­schau-Cho­­pin (c) Mo­tel One

    Auch an der Bar spielt Mo­tel One das Thema Mu­sik: Die rück­wär­tige Wand er­in­nert mit ih­rer tief­schwar­zen Hoch­glanz­ober­flä­che an die La­ckie­rung ei­nes Kon­zert­flü­gels, auf der über­di­men­sio­nale gold­far­bene No­ten tan­zen. Je nach­dem, aus wel­chem Blick­win­kel der Gast sie be­trach­tet, schei­nen die abs­trak­ten Tas­ten zu ver­schwin­den und wie­der auf­zu­tau­chen – als wür­den sie von un­sicht­ba­rer Hand ge­spielt.

    Eine Hän­ge­lampe aus 50 bun­ten Glas­ku­geln von Ca­pel­lini bil­det ei­nen Kon­trast zu ed­len Schwarz-Weiß-Tö­­nen, wäh­rend ein mo­der­ner Kron­leuch­ter von Qua­sar mit zwei Me­tern Durch­mes­ser das Ge­fühl ver­stärkt, in ei­ner gro­ßen Kon­zert­halle zu sit­zen. In die­ser au­ßer­ge­wöhn­li­chen At­mo­sphäre ge­nie­ßen die Gäste ei­nen Kaf­fee oder eine der mehr als 40 Gin- und 17 Wodka-Sor­­ten.

    Mo­tel One War­­schau-Cho­­pin (c) Mo­tel One

    In den 333 Zim­mern wird das Thema wei­ter­ge­spielt und von der Kunst Li­bels auf­ge­grif­fen. Er in­ter­pre­tiert „Cho­pin in War­schau“ mit ei­nem für seine Kunst ty­pi­schen Por­trait des Kom­po­nis­ten aus ein­zel­nen Buch­sta­ben und ver­knüpft sie mit den je­weils wich­tigs­ten Or­ten Cho­pins in War­schau.

    Die Zim­mer sind mit Box­spring­bet­ten, Bett­wä­sche aus 100 Pro­zent ägyp­ti­scher Baum­wolle und mo­der­nen Ba­de­zim­mern mit Gra­nit- und Glas­ober­flä­chen aus­ge­stat­tet. Ein 43 Zoll gro­ßer LG-Smart TV, ex­klu­sive To­­lo­­meo-Lam­­pen von Ar­temide und ein Le­der­ses­sel von Frei­frau ver­voll­stän­di­gen das In­te­ri­eur.

    www.motel-one.com/de/hotels/warschau/hotel-warschau-chopin

    Mo­tel One War­­schau-Cho­­pin (c) Mo­tel One

    Mo­tel One War­­schau-Cho­­pin (c) Mo­tel One

    LETZTE ARTIKEL

    Tourismus-Boom: Das sind die meistbesuchten Städte der Welt

    Eu­ro­mo­ni­tor In­ter­na­tio­nal hat die 100 meist­be­such­ten Städte 2018 er­mit­telt. Asien do­mi­niert da­bei mit 43 Me­tro­po­len. Den­noch dürfte die Num­mer 1 nicht we­nige über­ra­schen…

    Luxushotels für Silvester: Die schönsten Aussichten ins neue Jahr

    Das Lu­xus­rei­se­un­ter­neh­men INTOSOL emp­fiehlt fünf Ho­tels, die eine per­fekte Sicht auf das Sil­ves­ter-Feu­er­werk und ei­nen höchst ex­klu­si­ven Start ins neue Jahr ver­spre­chen.

    Emerald Maldives: Neues „Leading Hotel of the World“ im Raa-Atoll

    Das Eme­rald Mal­di­ves Re­sort & Spa will neue Maß­stäbe auf den Ma­le­di­ven set­zen. Mit­glied der „Lea­ding Ho­tels of the World“ ist die neue Well­ness-Oase im Raa-Atoll be­reits.

    Luxus-Safari in Zimbabwe: Neuer Look für Singita Malilangwe House

    Das Sin­gita Ma­li­langwe House im ent­le­ge­nen Ma­li­langwe Wild­life Re­serve in Zim­babwe prä­sen­tiert sich in ei­nem neuen De­sign. Die Villa mit fünf Schlaf­zim­mer wird nur ex­klu­siv ver­mie­tet.

    Luxus für die Seele: Exklusives Wüsten-Glamping im Oman

    Ein­same Strände und ein fun­keln­der Ster­nen­him­mel: Die Gäste des Al Ba­leed Re­sort Salalah by An­an­t­ara im Sü­den des Oman kön­nen ab so­fort ein ex­klu­si­ves Wüs­ten-Glam­ping bu­chen.

    Reisejahr 2019: Weniger Naturkatastrophen, mehr Demonstrationen

    A3M Glo­bal Mo­ni­to­ring hat die si­cher­heits­re­le­van­ten Er­eig­nisse der Jahre 2019 und 2018 ver­gli­chen: Die Na­tur­ka­ta­stro­phen gin­gen zu­rück, die po­li­ti­schen Un­ru­hen leg­ten hin­ge­gen deut­lich zu.

    Riverresort Donauschlinge: All Inclusive Urlaub in Oberösterreich

    Als Ur­laubs­ziel ist Ober­ös­ter­reich auf­grund der vie­len Aus­flugs­ziele, Se­hens­wür­dig­kei­ten und Sport­mög­lich­kei­ten spe­zi­ell für ak­tive Tou­ris­ten und Fa­mi­lien sehr gut ge­eig­net.

    Lufthansa: Fünf Langstrecken ab Düsseldorf im Sommer 2020

    Die Luft­hansa Group bie­tet im Som­mer 2020 wie­der at­trak­tive Lang­stre­cken­ziele ab Düs­sel­dorf an. Mit Ne­wark, New York, Fort My­ers, Miami und Punta Cana ste­hen fünf De­sti­na­tio­nen zur Wahl.

    Indonesien: 1.000 US-Dollar Eintritt im Komodo-Nationalpark

    Lange wurde spe­ku­liert, nun ist es of­fi­zi­ell be­stä­tigt: Ab dem 1. Jän­ner 2021 be­zah­len Be­su­cher des Ko­modo-Na­tio­nal­parks in In­do­ne­sien eine Ein­tritts­ge­bühr von 1.000 US-Dol­lar.

    SCHON GELESEN?

    Acht ganz besondere Tiere, die wirklich jede Reise wert sind

    18 Pro­zent der Eu­ro­päer wol­len auf ih­ren Ur­laubs­rei­sen vor al­lem Na­tur er­le­ben wol­len – und das heißt auch, Tiere in ih­rer na­tür­li­chen Um­ge­bung be­ob­ach­ten. Je un­ge­wöhn­li­cher, desto bes­ser.

    Die sechs beeindruckendsten Moscheen der Welt

    Zum Is­la­mi­schen Op­fer­fest, das am 1. Sep­tem­ber 2017 be­ginnt, stellt das On­line-Por­tal Ge­tYour­Guide sechs be­son­dere Mo­scheen vor und ver­rät auch, wie man sie am bes­ten be­wun­dern kann.

    Ganz große Nummern: Zwölf Zahlen zu zwölf besonderen Orten

    Zah­len be­stim­men un­ser Le­ben und len­ken un­se­ren Ta­ges­ab­lauf. Manch­mal sind sie falsch, manch­mal rich­tig. Die fol­gen­den Zah­len sind echt, rea­lis­tisch, un­er­war­tet, span­nend – und ma­chen neu­gie­rig auf zwölf Orte die­ser Welt.

    Bären, Vampire und viel Kultur: Fünf Roadtrips durch Osteuropa

    Mit­tel­al­ter­li­che Städte, ro­man­ti­sche Dör­fer, un­be­rührte Wäl­der und alte Tra­di­tio­nen: Der Miet­wa­gen-Ex­perte Sunny Cars stellt die fünf schöns­ten Road­trips durch Ost­eu­ropa vor.

    Etwas für’s Auge: Übernachten zwischen Andy Warhol & Co.

    Viele Ho­tels bie­ten nicht nur eine lu­xu­riöse Un­ter­kunft, son­dern ver­wan­deln ihre Räum­lich­kei­ten auch in Mu­seen. Se­cret Es­capes stellt Häu­ser vor, die mit ei­nem au­ßer­ge­wöhn­li­chen Kunst-Er­leb­nis auf­war­ten.

    Lebensgefühl und Stil: Unsere zehn Lieblingshotels in Italien

    Wir ha­ben uns für zehn Orte ent­schie­den, die für uns die Fas­zi­na­tion die­ses Lan­des aus­ma­chen und auch für das ita­lie­ni­sche Le­bens­ge­fühl ste­hen. Hier ist un­sere Aus­wahl von Nord nach Süd!