More

    „Miami Spice Months“: Drei-Gänge-Menü ab 23 US-Dollar

    Ob es nun asia­ti­sche, ita­lie­ni­sche, fran­zö­si­sche oder la­tein­ame­ri­ka­ni­sche Kü­che sein soll: Miami hält für je­den Gau­men das Pas­sende be­reit. Wäh­rend der „Miami Spice Mon­ths“ von 1. Au­gust bis 30. Sep­tem­ber 2019 dür­fen sich die Be­su­cher der Me­tro­pole auch in die­sem Jahr wie­der über ku­li­na­ri­sche An­ge­bote zum er­mä­ßig­ten Preis freuen.

    Zwei Mo­nate lang bie­ten 215 Re­stau­rants in Miami ge­ho­bene Drei-Gänge-Me­­nüs für 23 US-Dol­lar pro Per­son zur Mit­­­tags- und Brunch­zeit und für 39 US-Dol­lar pro Per­son am Abend an. Die mit re­gio­na­len Ge­wür­zen ver­fei­ner­ten Me­nüs be­stehen aus ei­ner Vor­speise, ei­ner Haupt­speise und ei­nem Des­sert. Al­ko­ho­li­sche Ge­tränke, Steu­ern und Trink­gel­der sind im Preis nicht ent­hal­ten.

    „Miami Spice Mon­ths“ im Clives Cafe in Little Haiti (c) Grea­ter Miami Con­ven­tion & Vi­si­tors Bu­reau

    Das Grea­ter Miami Con­ven­tion & Vi­si­tors Bu­reau ver­an­stal­tet die „Miami Spice Mon­ths“ be­reits seit 2001. „Im Laufe die­ser 18 Jahre hat sich das Pro­gramm zu ei­ner ku­li­na­ri­schen Be­we­gung ent­wi­ckelt, die das Beste der Food-Szene von Miami ze­le­briert”, freut sich Prä­si­dent und CEO Wil­liam D. Tal­bert III: „Diese Ak­tion bie­tet Ein­hei­mi­schen und Rei­sen­den zu­gleich die Mög­lich­keit, die Spe­zia­li­tä­ten der Spit­zen­kö­che zu pro­bie­ren und erst­klas­sige Ge­richte zu be­zahl­ba­ren Prei­sen zu er­hal­ten.”

    Von den 215 Re­stau­rants, die in die­ser Sai­son an der Ak­tion teil­neh­men, sind gleich 21 zum ers­ten Mal da­bei. Zu fin­den sind sie in den ver­schie­dens­ten Vier­teln der Stadt: Miami Be­ach, Bri­ckell, Down­town, Do­ral, Co­ral Gab­les, Little Ha­vana, South Miami, Wyn­wood, Little Haiti, Sunny Is­les und Bal Har­bour. Eine kom­plette Liste der Re­stau­rants gibt es auf www.miamitemptations.com.

    LETZTE ARTIKEL

    Zehn Luxushotels, in denen Prominente ihre Hochzeit feierten

    Zehn lu­xu­riöse Ho­tels zwi­schen St. Mo­ritz und Ha­waii, in de­nen Stars wie Me­gan Fox, Kate Be­ck­in­sale, Ca­the­rine Zeta-Jo­nes, Ro­bert Red­ford oder Jus­tin Tim­ber­lake ge­hei­ra­tet ha­ben.

    Design & Wein: Sechs besondere Winzerhotels in Europa

    Im­mer mehr Spit­zen­win­zer er­wei­tern ihre Wein­gü­ter um ex­tra­va­gante Ho­tels und er­mög­li­chen ein ganz an­de­res Woh­nen beim Wein. Wir ha­ben sechs Tipps in Ös­ter­reich, Kroa­tien und Por­tu­gal.

    Dublins bester Ausblick: Neu gestaltete Bar im Guinness Storehouse

    Die Gra­vity Bar auf dem Dach des be­rühm­ten Guin­ness Storeh­ouse in Dub­lin wurde nach ei­ner In­ves­ti­tion von 20 Mil­lio­nen Euro mit dop­pelt so gro­ßer Flä­che wie­der er­öff­net.

    Die Seele der Malediven: COMO Cocoa Island ist wieder geöffnet

    Nach ei­ner um­fas­sen­den Re­no­vie­rung emp­fängt das COMO Cocoa Is­land im Süd-Malé-Atoll der Ma­le­di­ven nun wie­der Gäste in sei­nen le­dig­lich 34 Over­wa­ter-Vil­len.

    Winter 20/​​21: Condor fliegt erstmals ab Düsseldorf nach Cancun

    Con­dor bie­tet im Win­ter­flug­plan 2020/​21 nicht nur Lang­stre­cken­flüge ab Frank­furt und Mün­chen, son­dern auch ab Düs­sel­dorf: Ab No­vem­ber geht es zwei­mal pro Wo­che nach Can­cun.

    Für unvergessliche Momente: „The Hilltop“ im Six Senses Yao Noi

    Es gibt nur sehr we­nige Plätze in Süd­ost­asien, an de­nen sich ein Cock­tail so be­ein­dru­ckend ge­nie­ßen lässt wie im neu ge­stal­te­ten „The Hill­top“ im Six Sen­ses Yao Noi in Thai­land.

    Superdeals von Singapore Airlines: Stopover schon ab 1 Euro

    Mit den neuen Su­per­de­als von Sin­g­a­pore Air­lines geht es der­zeit von Frank­furt be­reits ab 619 Euro nach Sin­ga­pur und zu­rück. Ein Sto­po­ver ist schon ab 1 Euro für zwei Nächte buch­bar.

    „The Witcher“: Das sind die Top-Drehorte der neuen Netflix-Serie

    „The Wit­cher“ zählt zu den bis­her er­folg­reichs­ten Se­rien-Neu­hei­ten auf Net­flix. Tra­vel­cir­cus hat aus al­len Dreh­or­ten in Eu­ropa die elf be­ein­dru­ckends­ten Film­sets her­aus­ge­sucht.

    SCHON GELESEN?

    Kunstvoll: Das sind die 10 schönsten U‑Bahn-Stationen der Welt

    Für die meis­ten Ur­lau­ber ist die U‑Bahn nur Mit­tel zum Zweck. Manch­mal ist sie aber auch eine At­trak­tion. Tra­vel­cir­cus hat die zehn schöns­ten U‑­Bahn-Sta­tio­nen der Welt aus­fin­dig ge­macht.

    Außergewöhnlich: Acht neue Design Hotels von Santorin bis Sansibar

    Die Ko­ope­ra­tion der De­sign Ho­tels ist über den Som­mer wie­der um acht Mit­glie­der ge­wach­sen. Gleich vier sind in Grie­chen­land be­hei­ma­tet – und da­von wie­derum zwei auf San­to­rin.

    Ein eigenes Universum: Die exklusivsten Privatinseln der Welt

    Träu­men Sie auch von der ul­ti­ma­ti­ven Pri­vat­sphäre im Ur­laub? Wer das pas­sende Klein­geld zur Ver­fü­gung hat, kann auf ab­ge­schie­de­nen Traum­in­seln Ein­sam­keit pur fin­den – von der Süd­see bis zur Ka­ri­bik.

    Mallorca: Das sind die zehn besten Selfie-Spots der Insel

    Ob Face­book oder In­sta­gram: Sel­fies lie­gen voll im Trend – vor al­lem auf Rei­sen. Der Finca-Ver­mitt­ler fin­callorca hat die zehn bes­ten Sel­fie-Spots auf Mal­lorca zu­sam­men­ge­stellt.

    „The Witcher“: Das sind die Top-Drehorte der neuen Netflix-Serie

    „The Wit­cher“ zählt zu den bis­her er­folg­reichs­ten Se­rien-Neu­hei­ten auf Net­flix. Tra­vel­cir­cus hat aus al­len Dreh­or­ten in Eu­ropa die elf be­ein­dru­ckends­ten Film­sets her­aus­ge­sucht.

    Ein Zeh im Cocktail: Das sind die verrücktesten Bars der Welt

    Bei man­chen Bars sind Es­sen und Ge­tränke nur Ne­ben­sa­che. Hier steht an­de­res im Mit­tel­punkt. Die Rei­se­ex­per­ten der Ur­laub­s­pi­ra­ten stel­len fünf au­ßer­ge­wöhn­li­che Bars vor, die es so si­cher kein zwei­tes Mal gibt.

    Airbnb: Diese sechs Unterkünfte sind absolut Hardcore

    Mit ih­rem Ge­spür und Auge für „wil­des” In­te­ri­eur hat Kse­nia Shesta­kovs­kaia vom Ber­li­ner De­sign-Stu­dio „De­cor Hard­core” eine Liste der ex­tra­va­gan­tes­ten Un­ter­künf­ten auf Airbnb zu­sam­men­ge­stellt.

    Zehn Städteziele und ihre kulinarischen Spezialitäten

    Es­sen ist ein ge­nuss­vol­ler Schritt in eine fremde Kul­tur und gibt oft mehr über ein Land preis als der Gang ins Mu­seum. Das Kreuz­fahrt­por­tal Dream­li­nes hat zehn Ge­richte ge­sam­melt, die in Er­in­ne­rung blei­ben.