SOUL on Rainbow’s End / Knysna (c) SOUL Private Collection

Garden Route: Neues Boutiquehotel der SOUL Private Collection

Das Port­fo­lio der SOUL Pri­vate Collec­tion ver­zeich­net ei­nen Neu­zu­gang: Mit dem SOUL on Rainbow’s End im be­lieb­ten Küs­ten­ort Knysna an der be­rühm­ten „Gar­den Route“ wächst die Kol­lek­tion auf nun­mehr vier ein­zig­ar­tige Bou­ti­que­ho­tels in Süd­afrika. Ex­klu­si­vi­tät ist da­bei mit le­dig­lich drei Sui­ten ga­ran­tiert.

Die Lage des SOUL on Rainbow’s End ist je­den­falls ein­zig­ar­tig: Am Rand ei­ner ho­hen Klippe am äu­ßers­ten Punkt des Knysna West Head er­öff­nen sich atem­be­rau­bende Aus­bli­cke auf die Land­schaft und den wil­den Ozean – von den drei Sui­ten oder aus dem Pool. Ein Ort vol­ler Ma­gie und un­über­trof­fe­ner Schön­heit.

Für das Abend­essen bie­tet sich die Ter­rasse an. Die Lich­ter von Knysna schim­mern dann tief un­ten wie Dia­man­ten im Dun­keln. Spek­ta­ku­lär sind manch­mal auch die frü­hen Mor­gen­stun­den, wenn das Ho­tel von ei­ner wei­ßen Ne­bel­de­cke um­ge­ben ist. So­bald sie ab­sinkt, könnte man glau­ben, auf den Wol­ken zu schwe­ben.

Das al­les wäre ei­gent­lich schon Grund ge­nug, um das Ho­tel den gan­zen Tag lang nicht zu ver­las­sen. Weil sich das SOUL on Rainbow’s End in ei­nem Fyn­bos-Na­tur­schutz­ge­biet be­fin­det, ist es aber auch ein per­fek­ter Aus­gangs­punkt für ge­führte Wan­de­run­gen und Spa­zier­gänge.

SOUL on Rainbow’s End /​ Knysna (c) SOUL Pri­vate Collec­tion

Wer et­was Glück hat, kann Kor­mo­rane be­ob­ach­ten, die auf den Klip­pen nis­ten, aber auch ma­jes­tä­ti­sche Bu­ckel­wale mit ih­ren neu ge­bo­re­nen Käl­bern und Hun­derte von Del­fi­nen, die sich in den Wel­len un­ter­halb des Ho­tels tum­meln. Das Ho­tel ar­ran­giert zu­dem Vo­gel­sa­fa­ris, Boots­tou­ren in der Knysna-La­gune und ver­schie­dene Was­ser­sport­ak­ti­vi­tä­ten. Am Abend lädt die Pro­me­nade von Knysna mit ih­ren Re­stau­rants und klei­nen Ge­schäf­ten zum Fla­nie­ren ein.

Das SOUL on Rainbow’s End lässt sich ex­klu­siv oder pro Suite bu­chen – auf­grund der be­son­de­ren Lage des Ho­tels al­ler­dings erst ab ei­nem Min­dest­auf­ent­halt von zwei Näch­ten und nicht mit Kin­dern un­ter 12 Jah­ren. Für die An­reise ist ein All­rad-Fahr­zeug emp­feh­lens­wert. Die Preise für die Mas­ter Suite be­gin­nen in der Ne­ben­sai­son bei 4.200 Rand pro Nacht (ca. 250 Euro), klet­tern aber in der Hoch­sai­son auf bis zu 12.000 Rand (ca. 750 Euro).

www.soulprivatecollection.com

SOUL on Rainbow’s End /​ Knysna (c) SOUL Pri­vate Collec­tion
SOUL on Rainbow’s End /​ Knysna (c) SOUL Pri­vate Collec­tion
SOUL on Rainbow’s End /​ Knysna (c) SOUL Pri­vate Collec­tion
SOUL on Rainbow’s End /​ Knysna (c) SOUL Pri­vate Collec­tion
SOUL on Rainbow’s End /​ Knysna (c) SOUL Pri­vate Collec­tion
SOUL on Rainbow’s End /​ Knysna (c) SOUL Pri­vate Collec­tion
SOUL on Rainbow’s End /​ Knysna (c) SOUL Pri­vate Collec­tion
SOUL on Rainbow’s End /​ Knysna (c) SOUL Pri­vate Collec­tion