More

    Südafrika: Neues Boutiquehotel der SOUL Private Collection

    Das Port­fo­lio der SOUL Pri­vate Collec­tion ver­zeich­net ei­nen Neu­zu­gang: Mit dem SOUL on Rainbow’s End im be­lieb­ten Küs­ten­ort Knysna an der be­rühm­ten „Gar­den Route“ wächst die Kol­lek­tion auf nun­mehr vier ein­zig­ar­tige Bou­ti­que­ho­tels in Süd­afrika. Ex­klu­si­vi­tät ist da­bei mit le­dig­lich drei Sui­ten ga­ran­tiert.

    Die Lage des SOUL on Rainbow’s End ist je­den­falls ein­zig­ar­tig: Am Rand ei­ner ho­hen Klippe am äu­ßers­ten Punkt des Knysna West Head er­öff­nen sich atem­be­rau­bende Aus­bli­cke auf die Land­schaft und den wil­den Ozean – von den drei Sui­ten oder aus dem Pool. Ein Ort vol­ler Ma­gie und un­über­trof­fe­ner Schön­heit.

    Für das Abend­essen bie­tet sich die Ter­rasse an. Die Lich­ter von Knysna schim­mern dann tief un­ten wie Dia­man­ten im Dun­keln. Spek­ta­ku­lär sind manch­mal auch die frü­hen Mor­gen­stun­den, wenn das Ho­tel von ei­ner wei­ßen Ne­bel­de­cke um­ge­ben ist. So­bald sie ab­sinkt, könnte man glau­ben, auf den Wol­ken zu schwe­ben.

    Das al­les wäre ei­gent­lich schon Grund ge­nug, um das Ho­tel den gan­zen Tag lang nicht zu ver­las­sen. Weil sich das SOUL on Rainbow’s End in ei­nem Fyn­bos-Na­­tur­­schut­z­ge­­biet be­fin­det, ist es aber auch ein per­fek­ter Aus­gangs­punkt für ge­führte Wan­de­run­gen und Spa­zier­gänge.

    SOUL on Rainbow’s End /​​ Knysna (c) SOUL Pri­vate Collec­tion

    Wer et­was Glück hat, kann Kor­mo­rane be­ob­ach­ten, die auf den Klip­pen nis­ten, aber auch ma­jes­tä­ti­sche Bu­ckel­wale mit ih­ren neu ge­bo­re­nen Käl­bern und Hun­derte von Del­fi­nen, die sich in den Wel­len un­ter­halb des Ho­tels tum­meln. Das Ho­tel ar­ran­giert zu­dem Vo­gel­sa­fa­ris, Boots­tou­ren in der Knysna-La­gune und ver­schie­dene Was­ser­sport­ak­ti­vi­tä­ten. Am Abend lädt die Pro­me­nade von Knysna mit ih­ren Re­stau­rants und klei­nen Ge­schäf­ten zum Fla­nie­ren ein.

    Das SOUL on Rainbow’s End lässt sich ex­klu­siv oder pro Suite bu­chen – auf­grund der be­son­de­ren Lage des Ho­tels al­ler­dings erst ab ei­nem Min­dest­auf­ent­halt von zwei Näch­ten und nicht mit Kin­dern un­ter 12 Jah­ren. Für die An­reise ist ein Al­l­­rad-Fahr­zeug emp­feh­lens­wert. Die Preise für die Mas­ter Suite be­gin­nen in der Ne­ben­sai­son bei 4.200 Rand pro Nacht (ca. 250 Euro), klet­tern aber in der Hoch­sai­son auf bis zu 12.000 Rand (ca. 750 Euro).

    www.soulprivatecollection.com

    SOUL on Rainbow’s End /​​ Knysna (c) SOUL Pri­vate Collec­tion

    SOUL on Rainbow’s End /​​ Knysna (c) SOUL Pri­vate Collec­tion

    SOUL on Rainbow’s End /​​ Knysna (c) SOUL Pri­vate Collec­tion

    SOUL on Rainbow’s End /​​ Knysna (c) SOUL Pri­vate Collec­tion

    SOUL on Rainbow’s End /​​ Knysna (c) SOUL Pri­vate Collec­tion

    SOUL on Rainbow’s End /​​ Knysna (c) SOUL Pri­vate Collec­tion

    SOUL on Rainbow’s End /​​ Knysna (c) SOUL Pri­vate Collec­tion

    SOUL on Rainbow’s End /​​ Knysna (c) SOUL Pri­vate Collec­tion

    LETZTE ARTIKEL

    Designhotels: Sechs Geheimtipps von Tokio bis Südtirol

    Die Ver­ei­ni­gung der De­sign Ho­tels ist wie­der um sechs neue Mit­glie­der ge­wach­sen. Zu fin­den sind sie in den USA, in Grie­chen­land, Deutsch­land, To­kio und gleich zwei­mal in Süd­ti­rol.

    The Edge: Sensationelles Outdoor-Skydeck eröffnet in New York

    Am 11. März 2020 er­öff­net New York City das höchste Out­door-Sky­deck der west­li­chen He­mi­sphäre: In 345 Me­tern Höhe ragt The Edge 24 Me­ter aus dem 100. Stock ei­nes neuen Wol­ken­krat­zers.

    Von Eisbergen bis zu Lagunen: Faszinierende Reiseziele in Blau

    Blau ist so­wohl bei Män­nern als auch bei Frauen die be­lieb­teste Farbe. Eva­neos hat sich da­her auf die Su­che nach den schöns­ten blauen Ur­laubs­zie­len ge­macht und ist fün­dig ge­wor­den.

    Travel Risk Map: Die sichersten und gefährlichsten Reiseziele 2020

    Con­trol Risks und In­ter­na­tio­nal SOS ha­ben eine neue Ver­sion ih­rer be­lieb­ten „Tra­vel Risk Map“ er­stellt. Sie ver­rät die si­chers­ten und die ge­fähr­lichs­ten Rei­se­ziele im Jahr 2020.

    Neues W Hotel eröffnet im amerikanischen Nobel-Skiort Aspen

    Das mit Span­nung er­war­tete W As­pen heißt ab so­fort seine ers­ten Gäste im No­bel-Ski­ort As­pen im US-Bun­des­staat Co­lo­rado will­kom­men – di­rekt am Hang des 3.417 Me­ter ho­hen As­pen Moun­tain.

    St. Regis setzt neue Maßstäbe für Luxus und Glamour in Amman

    Das neue St. Re­gis Am­man ver­fügt über 260 Zim­mer und Sui­ten auf 16 Stock­wer­ken, die alle mit ei­nem atem­be­rau­ben­den Blick auf die Stadt und dem le­gen­dä­ren St. Re­gis But­ler Ser­vice auf­war­ten.

    Megaprojekt „Crossroads Maldives“: Zwei Resorts sind eröffnet

    „Cross­roads Mal­di­ves“ ist das der­zeit am­bi­tio­nier­teste Bau­pro­jekt auf den Ma­le­di­ven: Die ers­ten zwei von ins­ge­samt neun ge­plan­ten Re­sorts wur­den nun mit meh­re­ren Mo­na­ten Ver­spä­tung er­öff­net.

    Sondertarife ab Wien: „Black Friday Special“ bei Emirates

    Emi­ra­tes bie­tet ak­tu­ell ein „Black Fri­day Spe­cial“ zu aus­ge­wähl­ten De­sti­na­tio­nen ab/​bis Wien. Der Ver­kauf en­det am 29. No­vem­ber 2019. Die Reise muss bis zum 25. Juni 2020 an­ge­tre­ten wer­den.

    Acht Geheimtipps: Diese Inseln trotzen dem Massentourismus

    In­seln für ei­nen Ur­laub ab­seits der Mas­sen sind sel­ten ge­wor­den. Doch es gibt sie noch. Der Sey­chel­len-Spe­zia­list Sey­Vil­las kennt acht die­ser Traum­ziele – von Eu­ropa bis zur Süd­see.

    SCHON GELESEN?

    Mondlandschaften – ohne Raumschiff zu erreichen

    Im Jahr 2023 will SpaceX den ers­ten tou­ris­ti­schen Mond­flug star­ten. Doch so lange müs­sen Sie nicht war­ten: Wir ha­ben acht ir­di­sche Mond­land­schaf­ten ent­deckt, die Sie auch ohne Raum­schiff be­su­chen kön­nen.

    Cocktail mit Ausblick: Die zehn schönsten Rooftop-Bars der Welt

    Ein kla­rer Ster­nen­him­mel, exo­ti­sche Cock­tails, Lounge-Mu­sik und der Blick über Mil­lio­nen­städte oder di­rekt auf den Ozean: tri­vago hat die Ho­tels mit den schöns­ten Roof­top-Bars der Welt re­cher­chiert.

    Booking.com: Die 10 angesagtesten Reiseziele für das Jahr 2020

    Booking.com hat eine Liste der 10 an­ge­sag­tes­ten Rei­se­ziele für das Jahr 2020 er­stellt. Sie ver­spre­chen die Mög­lich­keit, Ge­heim­tipps zu ent­de­cken, ehe sie zu Tou­ris­ten-Hot­spots wer­den.

    Neuer Trend: Die besten Hotels für das ultimative Bathroom-Selfie

    Hotels.com das Sel­fie im Ba­de­zim­mer als neuen In­sta­gram-Hype aus­ge­macht – und emp­fiehlt sie­ben wahre Schmuck­stü­cke in Ho­tels rund um die Welt, die sich per­fekt für ein au­ßer­ge­wöhn­li­ches Sel­fie eig­nen.

    Airbnb: Diese sechs Unterkünfte sind absolut Hardcore

    Mit ih­rem Ge­spür und Auge für „wil­des” In­te­ri­eur hat Kse­nia Shesta­kovs­kaia vom Ber­li­ner De­sign-Stu­dio „De­cor Hard­core” eine Liste der ex­tra­va­gan­tes­ten Un­ter­künf­ten auf Airbnb zu­sam­men­ge­stellt.

    TripAdvisor: Die beliebtesten Reise-Erlebnisse der Welt

    Tri­pAd­vi­sor hat die be­lieb­tes­ten Er­leb­nisse auf Rei­sen er­mit­telt: Ba­sie­rend auf der Qua­li­tät und Quan­ti­tät der Be­wer­tun­gen wur­den welt­weit 345 Tou­ren und Ak­ti­vi­tä­ten aus­ge­zeich­net.