More

    Redesign: Alles neu bei Motel One in Berlin und Edinburgh

    Nur sie­ben Jahre nach der Er­öff­nung ha­ben das Mo­tel One Ber­­lin-Mitte, das Mo­tel One Ber­­lin-Spit­­tel­­markt und das Mo­tel One Edin­burgh-Royal eine kom­plette Rund­um­er­neue­rung er­hal­ten. Die kur­zen Re­­de­­sign-In­­­ter­valle sol­len ga­ran­tie­ren, dass Mo­tel One im Hin­blick auf De­sign und Qua­li­tät stets am Puls der Zeit ist.

    Mit je­der Rund­um­er­neue­rung zieht auch ein neues De­sign in das je­wei­lige Mo­tel One ein, das stets von der lo­ka­len Um­ge­bung in­spi­riert ist und häu­fig auch in Zu­sam­men­ar­beit mit hei­mi­schen Künst­lern ent­steht.

    Gemütlicher Industrial Look in Berlin-Mitte

    Mo­tel One Ber­­lin-Mitte (c) Mo­tel One

    Mo­tel One Ber­­lin-Mitte (c) Mo­tel One

    Mo­tel One Ber­­lin-Mitte (c) Mo­tel One

    Im Mo­tel One Ber­­lin-Mitte trifft der ty­pi­sche In­dus­trial Look nun auf die nahe ge­le­ge­nen Gär­ten und Parks. Auch die Ber­li­ner Mauer, die nur rund 100 Me­ter hin­ter dem heu­ti­gen Ho­tel ver­lief, wurde in Form ver­schie­dens­ter Ele­mente und Kunst­werke im neuen De­sign auf­ge­grif­fen. Die na­hen Prin­zes­sin­nen­gär­ten wach­sen in die Leuch­ten­se­rie von Bocci, die durch Pflan­zen­de­tails ei­nen bo­ta­ni­schen Leuch­ten­him­mel über der Bar er­zeu­gen.

    Ma­te­ria­lien im In­dus­trial Style – kom­bi­niert mit wei­chen Tex­ti­lien und Pflan­zen – schaf­fen eine ge­müt­li­che One Lounge, die gleich­zei­tig den un­auf­ge­reg­ten, teil­weise zu­sam­men­ge­wür­fel­ten Zau­ber Ber­lins und Kreuz­bergs auf­greift. Für die künst­le­ri­sche Ge­stal­tung zeich­nete die Ber­li­ne­rin Freddy Reitz ver­ant­wort­lich. Ihre Werke fin­den sich im ge­sam­ten Mo­tel One Ber­­lin-Mitte wi­der – zum Bei­spiel über dem Bett­kopf­teil in den 189 Zim­mern, die ab 69 Euro pro Nacht buch­bar sind.

    Das ehemalige Zeitungsviertel am Spittelmarkt

    Mo­tel One Ber­­lin-Spit­­tel­­markt (c) Mo­tel One

    Mo­tel One Ber­­lin-Spit­­tel­­markt (c) Mo­tel One

    Das Mo­tel One Ber­­lin-Spit­­tel­­markt in­te­griert das In­dus­trial De­sign des Ver­lags­we­sens in die One Lounge – schließ­lich wuchs diese Ge­gend mit dem „Ber­li­ner Tag­blatt” und der „Ber­li­ner Mor­gen-Zei­­tung” zum welt­weit größ­ten Zei­tungs­vier­tel heran. Far­ben­frohe Mö­bel und fi­li­grane Raum­tei­ler – be­stehend aus Lam­pen­schir­men mit Zeit­schrift­en­ti­tel – wer­den in der Lounge mit Stahl­re­ga­len so­wie gro­ßen Fa­brik­lam­pen ver­eint.

    Den Charme des Ver­lags­we­sens ver­brei­tet auch die ori­gi­nelle Bar: 35 schwarze La­ter­nen be­leuch­ten den frei­ste­hen­den Tre­sen, wo die Gäste aus ei­ner gro­ßen An­zahl an Gins wäh­len kön­nen. Für die künst­le­ri­sche Ge­stal­tung konnte die Ber­li­ne­rin Ines Koui­dis ge­won­nen wer­den. In ih­ren Col­la­gen lässt sie Me­di­en­stars aus tau­sen­den Pa­pier­schnip­seln aus Zei­tun­gen und Ma­ga­zi­nen ent­ste­hen. Die Zim­mer sind ab 79 Euro die Nacht buch­bar.

    Majestätischer Charme in Edinburgh

    Mo­tel One Edin­burgh-Royal (c) Mo­tel One

    Mo­tel One Edin­burgh-Royal (c) Mo­tel One

    Auch das Mo­tel One Edin­burgh-Royal in den his­to­ri­schen Ge­mäu­ern der Alt­stadt wurde ei­nem kom­plet­ten Re­de­sign un­ter­zo­gen. Die mit ech­ten Far­nen und Moo­sen be­pflanzte Rück­wand der Re­zep­tion und die Land­schafts­fo­to­gra­fien von Tho­mas Ef­fin­ger run­den das von den schot­ti­schen High­lands in­spi­rierte De­sign ab.

    Das Ho­tel be­fin­det sich nur we­nige Sei­ten­stra­ßen von der be­rühm­ten Royal Mile ent­fernt. Die At­mo­sphäre der um­lie­gen­den Re­stau­rants, Pubs und Ca­fés zie­hen sich auch in das De­sign der One Lounge. Für bri­ti­schen Schick sor­gen klas­si­sche Stoff­mus­ter auf den Tep­pi­chen. Über der Bar schafft eine Licht­in­stal­la­tion von Le Broom aus 50 Whis­key-Fla­­schen eine ge­müt­li­che Stim­mung. Das Thema des Ho­tels fin­den die Gäste auch in ei­nem der 208 Zim­mern, die ab 69 Euro pro Nacht buch­bar sind.

    LETZTE ARTIKEL

    Condor fliegt ab Oktober 2020 nonstop nach Costa Rica

    Con­dor bie­tet ab Ok­to­ber 2020 Non­stop­flüge von Deutsch­land nach Costa Rica an. Die bis­he­rige Zwi­schen­lan­dung in Santo Dom­ingo in der Do­mi­ni­ka­ni­schen Re­pu­blik ent­fällt.

    Von Odessa bis Timisoara: Zehn Trendstädte im Reisejahr 2020

    Im­mer mehr Städ­te­rei­sende ent­schei­den sich be­wusst für we­ni­ger be­kannte De­sti­na­tio­nen. weekend.com ver­rät zehn Ge­heim­tipps, die als Trend­städte im Jahr 2020 hoch im Kurs ste­hen.

    Neu bei Preferred Hotels: Fünf Luxushotels von China bis Mexiko

    Pre­fer­red Ho­tels & Re­sorts freut sich über 16 neue Mit­glie­der. Fünf da­von stel­len wir hier kurz vor. Viel­leicht kom­men Sie ja dem­nächst nach Süd­afrika, Eng­land, Ir­land, China oder Me­xiko …

    Lauda eröffnet im Sommer 2020 eine neue Basis in Zadar

    Lauda wird im März 2020 eine neue Ba­sis in der kroa­ti­schen Stadt Za­dar er­öff­nen. Mit drei Flug­zeu­gen will die ös­ter­rei­chi­sche Ryan­air-Toch­ter ins­ge­samt 31 Rou­ten an­bie­ten.

    Weihnachten in Israel: Die schönsten Events im Heiligen Land

    Mit Hei­li­gen Mes­sen, Märk­ten und Fes­ti­vi­tä­ten in Je­ru­sa­lem, Tel Aviv, Haifa und Na­za­reth lädt Is­rael die Be­su­cher ein, dem Geist der Weih­nacht nach­zu­spü­ren – von be­sinn­lich bis bunt.

    Emirates: Erstflug von Dubai über Barcelona nach Mexico City

    Emi­ra­tes hat den Erst­flug auf der neuen täg­li­chen Ver­bin­dung von Du­bai via Bar­ce­lona nach Me­xiko City ge­fei­ert. Ne­ben der ge­sam­ten Stre­cke sind auch die Teil­stre­cken buch­bar. 

    Nordlichter in Glaskuppeln: Erstes Aurora Basecamp in Island

    Auf der Jagd nach der mys­ti­schen „Au­rora Bo­rea­lis” fin­den Fans der Nord­lich­ter auf Is­land ab so­fort die bes­ten Tipps im neuen Au­rora Base­camp in Haf­narf­jörður.

    Florida: Hard Rock Hotel eröffnet eine 137 Meter hohe Gitarre

    Das Se­mi­nole Hard Rock Ho­tel & Ca­sino Hol­ly­wood in Flo­rida hat 1,5 Mil­li­ar­den US-Dol­lar in ei­nen spek­ta­ku­lä­ren, 137 Me­ter ho­hen Zu­bau in Form ei­ner rie­si­gen Gi­tarre in­ves­tiert.

    Zeit zu zweit auf Bali: Neue Infinity Pool Suiten im Amankila

    Das Amankila gilt als ei­nes der schöns­ten Lu­xus­re­sorts auf Bali. Nun hat das traum­hafte Hi­dea­way drei neue In­fi­nity Pool Sui­ten mit ei­ner Größe von 99 bis 185 Qua­drat­me­tern er­hal­ten.

    SCHON GELESEN?

    Das sind die spektakulärsten Wasserfälle der Welt

    Was­ser­fälle fas­zi­nie­ren seit je­her die Mensch­heit. Die Ex­per­ten von Tra­vel­cir­cus ha­ben sich auf die Su­che nach den spek­ta­ku­lärs­ten Na­tur­schau­spie­len die­ser Art be­ge­ben. Ei­nige gel­ten im­mer noch als Ge­heim­tipps.

    Pssst: Die zehn besten Speak Easy Bars rund um die Welt

    So­ge­nannte Speak Easy Bars sind der­zeit ein ech­ter Ci­tyt­rend. Ih­ren Ur­sprung ha­ben diese „Flüs­ter­bars“ in der Zeit der Pro­hi­bi­tion, als kein Schild an der Tür ver­riet, dass es hier hoch­pro­zen­tige Drinks gab.

    Fünf luxuriöse Inseln für einen Urlaub wie Robinson Crusoe

    Die Münch­ner PR-Agen­tur Schaf­fel­hu­ber Com­mu­ni­ca­ti­ons hat den 300. Jah­res­tag des Bu­ches „Ro­bin­son Cru­soe“ am 25. April zum An­lass ge­nom­men, um fünf be­son­dere In­seln vor­zu­stel­len, die man nicht mehr ver­las­sen möchte.

    Blau mit Aussicht: Acht besonders schöne Pools rund um die Welt

    Im­mer mehr Ho­tels und Fe­ri­en­vil­len set­zen dem Ur­laub mit wun­der­schö­nen Pools das Sah­ne­häub­chen auf. Wir ha­ben acht Bei­spiele ge­fun­den – auch wenn sich ei­nige da­von wohl nicht je­der leis­ten kann…

    Afrika: Exklusive Erlebnisse sind der „neue Luxus“

    Der Lu­xus von heute ist mehr als Fünf-Sterne-Ho­tels mit ed­len Mar­mor­bä­der – es ist der Wow-Ef­fekt, den nur we­nige Men­schen er­le­ben dür­fen. Etwa beim Candle-Light-Din­ner am Strand der Pri­vat­in­sel…

    Acht Geheimtipps: Diese Inseln trotzen dem Massentourismus

    In­seln für ei­nen Ur­laub ab­seits der Mas­sen sind sel­ten ge­wor­den. Doch es gibt sie noch. Der Sey­chel­len-Spe­zia­list Sey­Vil­las kennt acht die­ser Traum­ziele – von Eu­ropa bis zur Süd­see.