Emi­rates wird ab dem 1. Juli 2019 auf zwei der drei täg­li­chen Ver­bin­dungen zwi­schen Dubai und Muscat einen Airbus A380 ein­setzen. Mit einer Ent­fer­nung von nur 340 Kilo­me­tern und einer Flug­zeit von etwas mehr als einer Stunde werden es die kür­zesten A380-Flüge der Welt sein. Geplant sind sie vor­erst aller­dings nur bis Ende Oktober dieses Jahres.

Der­zeit fliegt Emi­rates dreimal täg­lich mit einer Boeing 777 in die Haupt­stadt des Oman. Die Umstel­lung auf den deut­lich grö­ßeren Super-Jumbo begründet die Air­line mit der extrem hohen Nach­frage auf dieser Kurz­strecke. So könnten mehr als 2.000 Pas­sa­giere pro Tag beför­dert werden.

First Class im Airbus A380 (c) Emi­rates

Zum Ein­satz wird ein A380 in einer Drei-Klassen-Kon­fi­gu­ra­tion kommen, wie er auch auf vielen Lang­stre­cken unter­wegs ist: Im Ober­deck finden sich 14 First-Class-Suiten und 76 Sitze der Busi­ness Class, wäh­rend im Unter­deck 429 Eco­nomy-Sitze bereit stehen. Ein Hin- und Rück­flug sind ab 308 Euro in der Eco­nomy, ab 1.205 Euro in der Busi­ness und ab 2.264 Euro in der First Class buchbar.

Aktuell gilt die Strecke zwi­schen Dubai und Jeddah in Saudi-Ara­bien mit 1.700 Kilo­me­tern und einer Flug­zeit von 2:50 Stunden als kür­zester A380-Flug. Emi­rates hat den Super-Jumbo aber in den ver­gan­genen Jahren vor­über­ge­hend auch schon zwi­schen Dubai und Kuwait (850 Kilo­meter) und zwi­schen Dubai und Doha (380 Kilo­meter) ein­ge­setzt.

First Class im Airbus A380 (c) Emi­rates

Auch den Rekord für die längste A380-Route der Welt hält Emi­rates mit der Ver­bin­dung zwi­schen Dubai und Auck­land: Der Rück­flug von der Nord­insel Neu­see­lands in die Ver­ei­nigten Ara­bi­schen Emi­rate dauert etwas mehr als 17 Stunden.

Der kür­zeste A380-Flug der Welt ist aller­dings immer noch deut­lich länger als der kür­zeste kom­mer­zi­elle Flug der Welt, der von Log­anair durch­ge­führt wird: Die offi­zi­elle Flug­dauer auf der Strecke zwi­schen den beiden schot­ti­schen Orkney-Inseln Westray und Papa Westray beträgt zwei Minuten – bei idealen Wind­ver­hält­nissen wurde er aber auch schon in nur 47 Sekunden abge­schlossen.

A380-Flüge nach Muscat

EK 862 /​ Dubai – Muscat /​ 08.25 – 09.40 Uhr /​ täg­lich
EK 863 /​ Muscat – Dubai /​ 11.15 – 12.25 Uhr /​ täg­lich

EK 864 /​ Dubai – Muscat /​ 16.10 – 17.25 Uhr /​ täg­lich
EK 865 /​ Muscat – Dubai /​ 19.05 – 20.15 Uhr /​ täg­lich