Emi­rates feiert in diesen Tagen ihr 15-jäh­riges Bestehen in Öster­reich. Der Erst­flug nach Wien fand am 1. Mai 2004 statt. Anläss­lich dieses Jubi­läums bietet die Air­line der­zeit beson­ders güns­tige Flug­ti­ckets ab Wien zu aus­ge­wählten Desti­na­tionen im glo­balen Netz­werk.

Die Jubi­lä­ums­ta­rife können bis 20. Mai 2019 gebucht werden. Der Abflug in Wien muss dabei spä­tes­tens am 18. Dezember 2019 erfolgen. In der Eco­nomy Class geht es zum Bei­spiel schon ab 399 Euro nach Dubai, ab 469 Euro Bangkok, ab 699 Euro nach Sin­gapur, ab 699 Euro auf die Sey­chellen, ab 729 Euro auf die Male­diven und ab 1.199 Euro nach Sydney.

15 Jahre Emi­rates in Wien (c) Emi­rates

In der Busi­ness Class sind Flüge nach Dubai ab 1.999 Euro buchbar, nach Bangkok ab 2.019 Euro, nach Sin­gapur ab 3.129 Euro, auf die Sey­chellen ab 3.239 Euro, auf die Male­diven ab 3.239 Euro und nach Sydney ab 5.579 Euro. Alle Preise ver­stehen sich für den Hin- und Rück­flug inklu­sive Steuern und Gebühren.

Bestehende Sky­wards-Mit­glieder und alle, die sich jetzt für das kos­ten­lose Viel­flie­ger­pro­gramm von Emi­rates regis­trieren, pro­fi­tieren zusätz­lich von der Jubi­lä­ums­ak­tion: Für Flüge, die bis 20. Mai 2019 gebucht werden, erhalten sie dop­pelte Sky­wards-Meilen. Aus­ge­nommen sind nur Reisen in der Eco­nomy Class zwi­schen 28. Juni und 5. Sep­tember 2019.

Für das Foto zum Jubi­läum, das Sie oben sehen, bil­deten Mit­ar­beiter von Emi­rates, Ver­treter des Flug­ha­fens und Partner der Flug­linie das Kürzel EK – den Code der Flug­linie – vor einem für die EXPO 2020 gebran­deten Airbus A380 in Wien. Emi­rates ist Pre­mier Partner für die im Oktober 2020 begin­nende EXPO in Dubai.