More
    22. Juli 2019

    Fünf neue Highlights bei den Preferred Hotels & Resorts

    Die Pre­ferred Hotels & Resorts sind im letzten Quartal um 25 neue Mit­glieder gewachsen. Die welt­weit größte unab­hän­gige Hotel­marke umfasst damit bereits mehr als 750 unver­wech­sel­bare Hotels, Resorts und Resi­denzen in 85 Län­dern.

    Die Neu­zu­gänge rei­chen von legen­dären his­to­ri­schen Gebäuden in großen Metro­polen bis zu zeit­ge­nös­si­schem Luxus am Strand. Die fünf span­nendsten Häuser stellen wir hier kurz vor. Die Liste mit allen 25 neuen Mit­glie­dern finden Sie am Ende dieses Arti­kels.

    The Fullerton Hotel /​​ Sydney

    The Ful­lerton Hotel Sydney (c) Pre­ferred Hotels & Resorts

    The Ful­lerton Hotel Sydney (c) Pre­ferred Hotels & Resorts

    The Ful­lerton Hotel Sydney (c) Pre­ferred Hotels & Resorts

    Das Ful­lerton Hotel Sydney liegt mitten im zen­tralen Geschäfts­viertel am Martin Place und befindet sich direkt in einer Sehens­wür­dig­keit der Stadt – dem his­to­ri­schen General-Post-Office-Gebäude aus der Vik­to­ria­ni­schen Zeit. Damit setzt sich eine kleine Tra­di­tion fort, denn auch das berühmte Ful­lerton Hotel Sin­g­a­pore ist im ehe­ma­ligen Post­ge­bäude der Metro­pole zu Hause.

    Das Luxus­hotel in Sydney wird im Oktober 2019 eröffnen und über 416 Zimmer und Suiten ver­fügen, die mit sorg­fältig aus­ge­wählten Kunst­werken aus­ge­stattet sind. Die Lage bietet einen idealen Aus­gangs­punkt für unver­gess­liche Akti­vi­täten wie einen auf­re­genden Har­bour Bridge Climb mit 360-Grad-Pan­or­a­­ma­­blick, den Besuch einer Auf­füh­rung im Sydney Opera House oder einer Tour durch die Stadt im Bei­wagen eines Motor­rads.

    Sea Containers /​​ London

    Sea Con­tai­ners London (c) Pre­ferred Hotels & Resorts

    Sea Con­tai­ners London (c) Pre­ferred Hotels & Resorts

    Sea Con­tai­ners London (c) Pre­ferred Hotels & Resorts

    Am Süd­ufer der Themse – nur einen Kat­zen­sprung von berühmten Sehens­wür­dig­keiten wie der Tate Modern, der Royal Fes­tival Hall und dem London Eye ent­fernt – fas­zi­niert das Sea Con­tai­ners London durch sein ein­zig­ar­tiges mari­times Design mit einer kup­fer­ver­klei­deten Außen­wand, die an den Rumpf eines Kreuz­fahrt­schiffs der 1920er-Jahre erin­nert.

    Die 359 Zimmer und Suiten sind mit retro-futu­­ris­­ti­­schen Möbeln und indi­vi­du­ellen Acces­soires des preis­ge­krönten bri­ti­schen Desi­gners Tom Dixon ein­ge­richtet. Dar­über hinaus bietet das Sea Con­tai­ners London mit dem „Lyaness“ ein auf­re­gendes neues Bar-Kon­zept des Bar­kee­pers Ryan Che­ti­ya­war­dana, ein Luxus-Spa und ein exklu­sives Kino mit 56 Plätzen.

    Wave Resort /​​ New Jersey

    Wave Resort /​​ New Jersey (c) Pre­ferred Hotels & Resorts

    Wave Resort /​​ New Jersey (c) Pre­ferred Hotels & Resorts

    Wave Resort /​​ New Jersey (c) Pre­ferred Hotels & Resorts

    Mit dem Wave Resort in New Jersey eröffnet im Mai dieses Jahres ein spek­ta­ku­läres Strand­re­sort unweit von New York. Neben 67 luf­tigen Deluxe-Zim­­mern mit pri­vaten Ter­rassen ver­fügt das Hotel über einen Out­door Pool mit Ter­rasse und Swim-up-Cock­­tailbar, eine Rooftop-Lounge, ein Spa, ein Fit­ness­center, fünf Gas­tro­no­mie­be­reiche und einen Event­be­reich mit Pan­ora­ma­blick auf das Meer.

    Für die Ver­wöh­n­er­leb­nisse am Strand ist ein mobiles Con­cierge-Team zuständig. Im Herzen des preis­ge­krönten „Pier Vil­lage“ können die Gäste eine Rad­tour zum kürz­lich reno­vierten Long Branch Board­walk unter­nehmen, mehr als 30 Geschäfte und Restau­rants besu­chen oder sich eine Auf­füh­rung im New-Jersey-Repertory-Com­pany-Theater ansehen.

    Kitano Hotel /​​ Tokyo

    Kitano Hotel Tokyo (c) Pre­ferred Hotels & Resorts

    Kitano Hotel Tokyo (c) Pre­ferred Hotels & Resorts

    Kitano Hotel Tokyo (c) Pre­ferred Hotels & Resorts

    Das Kitano Hotel Tokyo ist eines der wenigen Luxus-Bou­­tique-Hotels in Japan und wird von einem Fami­li­en­un­ter­nehmen per­sön­lich geführt, das ich mit seinem edlen Ser­vice ganz dem japa­ni­schen Har­mo­nie­kon­zept Wa ver­schrieben hat. Nach einer umfas­senden Reno­vie­rung erst kürz­lich wieder eröffnet, beher­bergt das Hotel nun 72 Gäs­te­zimmer und zwei Restau­rants – dar­unter das Drei-Sterne-Eta­blis­­se­­ment „Sant Pau“.

    Eine Rooftop-Bar bietet einen Pan­ora­ma­blick auf die Sky­line, wäh­rend in der Tea Lounge grüner Matcha-Tee ser­viert wird. Das Kitano Hotel liegt im Zen­trum Tokios – in der Nähe zahl­loser Einkaufs‑, Gas­­­tro­­nomie- und Unter­hal­tungs­an­ge­bote und auch nur wenige Schritte vom Kai­ser­pa­last und dem Natio­nal­theater ent­fernt.

    Hotel Henri /​​ New York

    Hotel Henri /​​ New York (c) Pre­ferred Hotels & Resorts

    Hotel Henri /​​ New York (c) Pre­ferred Hotels & Resorts

    Hotel Henri /​​ New York (c) Pre­ferred Hotels & Resorts

    Nur wenige Schritte vom Madison Square Park, dem Empire State Buil­ding und dem Fla­tiron Buil­ding ent­fernt, bietet das neue Hotel Henri die ideale Unter­kunft für Rei­sende, die ein Thea­ter­er­lebnis im Big Apple suchen. Auch viele der besten Restau­rants und Bars von New Yorks befinden sich in unmit­tel­barer Nähe.

    Die 118 Zimmer sind mit Desi­gn­ak­zenten aus­ge­stattet, die an das Back­s­tage-Ambi­ente eines Broadway-The­a­­ters erin­nern – ergänzt durch eine stil­volle Beleuch­tung und an Graf­fiti ange­lehnte Kunst­werke. Kuli­na­ri­sche Ver­wöhn­mo­mente werden im medi­terran inspi­rierten Restau­rant „Rodos“ und im „Sir Henry“ zele­briert – einer Dachbar im Design der Pro­hi­bi­ti­onsära, in der die Gäste tra­di­tio­nelle Cock­tails bei einem atem­be­rau­benden Blick auf die Stadt genießen können.

    Das sind die 20 weiteren Hotels:

    - Yoo2 Rio De Janeiro by Inter­city /​​ Rio de Janeiro
    – The Dia­oyutai Man­sion /​​ Frank­furt
    – For­tune Park JP Celes­tial /​​ Ban­ga­lore
    – River Hotel & Spa /​​ Flo­renz
    – Villa Marina Capri Hotel & Spa /​​ Capri
    – Palazzo Dama /​​ Rom
    – D‑O‑M Hotel /​​ Rom
    – Hotel Tyrol /​​ Wol­ken­stein im Gröd­nertal
    – Hotel Mon­te­ca­tini Palace & Spa /​​ Tos­kana
    – The Sense Expe­ri­ence Resort /​​ Tos­kana
    – Ate­lier Playa Mujeres /​​ Cancún
    – Living Cefiro by Stara /​​ Mexiko-Stadt
    – 26 Sunset Villa /​​ Kap­stadt
    – Nar­cissus Hotel & Resi­dences /​​ Riad
    – Resort Hotel Alex /​​ Zer­matt
    – Oat­lands Park Hotel /​​ Wey­bridge /​​ UK
    – Hotel Casa del Mar /​​ Kali­for­nien /​​ USA
    – Shut­ters on the Beach /​​ Kali­for­nien /​​ USA
    – Inn at Perry Cabin /​​ Mary­land /​​ USA
    – Hotel Rock Lititz /​​ Penn­syl­vania /​​ USA

    ÄHNLICHE ARTIKEL

    LETZTE ARTIKEL

    Schweden: Insider verraten die besten Sommertipps 2019

    Wenn jemand wissen muss, wo man die schönsten Ecken für beson­dere Urlaubs­er­leb­nisse in Schweden findet, dann sind es natür­lich die Schweden selbst – und die teilen ihre Lieb­lings­plätze gerne mit anderen Men­schen.

    Elf neue Leading Hotels of the World – von Ibiza bis Japan

    The Lea­ding Hotels of the World sind mit elf neuen Mit­glie­dern in die Som­mer­saison gestartet. Neben sechs Strand­ho­tels heißt die Luxus­ho­tel­kol­lek­tion auch neue Häuser in Süd­afrika und Japan will­kommen.

    Wilderness Safaris eröffnet „königliches“ Camp in Botswana 

    Nach einem voll­stän­digen Neubau hat Wil­der­ness Safaris sein King’s Pool Camp im Herzen der Lin­yanti Wild­life Con­ces­sion in Bots­wana wie­der­eröffnet. Die Region ist vor allem für ihre vielen Ele­fanten bekannt.

    Chicago hat ab sofort die größte Rooftop-Bar der Welt

    Guin­ness World Records hat es nun auch offi­ziell bestä­tigt: Mit dem gerade erst eröff­neten „Off­shore“ auf dem Dach des Navy Pier am Lake Michigan hat Chi­cago die größte Rooftop Bar der Welt.

    Griechenland pur: Neues Designhotel auf der Insel Paros

    Mit dem 2018 eröff­neten „Istoria” auf San­torin haben Kalia und Antonis Elio­poulos bereits einen echten Hit gelandet. Nun folgt mit dem „Parílio” der nächste Streich – diesmal auf der Nach­bar­insel Paros.

    Anantara eröffnet neues Luxusresort an der Costa del Sol

    Anan­tara hat das erste Haus in Spa­nien eröffnet: Das Anan­tara Villa Padierna Palace liegt in der Nähe von Mar­bella an der Costa del Sol und lockt mit einem traum­haften Aus­blick über drei Golf­plätze.