More

    Malediven: Amilla Fushi eröffnet das erste „Bubble Sky House“

    Im Sep­tem­ber 2018 hatte die Ho­tel­gruppe TSMIC (The Small Mal­di­ves Is­land Co) mit der „Be­ach Bub­ble“ auf Fi­nolhu neue Maß­stäbe auf den Ma­le­di­ven ge­setzt. In die­sem Jahr legt sie auf Amilla Fu­shi im wah­ren Sinn des Wor­tes noch eine oben drauf: Ab so­fort kön­nen die Gäste des Lu­xus­re­sorts erst­mals in ei­nem „Bub­ble Sky House“ ein­che­cken.

    Die fünf „Sky Houses“ des Amilla Fu­shi wa­ren schon bis­her ein­zig­ar­tig auf den Ma­le­di­ven: In ei­ner Höhe von zwölf Me­tern zwi­schen den Baum­wip­feln ge­le­gen, er­öff­nen sie ei­nen ein­ma­li­gen Blick über den traum­haf­ten Sand­strand und den In­di­schen Ozean.

    (c) Amilla Fu­shi /​​ Ma­le­di­ven

    Auf 220 Qua­drat­me­tern ste­hen ein oder zwei Schlaf­zim­mer, ein groß­zü­gi­ger Wohn­be­reich, ein Ba­de­zim­mer und ein In­fi­nity Pool be­reit, der zwi­schen den Baum­kro­nen zu schwe­ben scheint – ideale Rück­zugs­orte für Fa­mi­lien und Paare.

    Das erste die­ser „Sky Houses“, die frü­her als „Tree Houses“ ver­mark­tet wur­den, hat nun zu­sätz­lich eine trans­pa­rente „Bub­ble“ auf der Ter­rasse er­hal­ten. Aus ei­nem ex­trem star­ken High-Tech-Po­­ly­es­­ter­ge­webe her­ge­stellt, hat sie ei­nen Durch­mes­ser von vier Me­tern und ist UV-ge­­schützt, was­ser­dicht und kli­ma­ti­siert. Im Mit­tel­punkt steht ein dreh­ba­res Ta­ges­bett auf ei­nem maß­ge­schnei­der­ten Holz­bo­den.

    (c) Amilla Fu­shi /​​ Ma­le­di­ven

    Tags­über sorgt eine spe­zi­elle Ab­de­ckung für aus­rei­chend Son­nen­schutz. Bei Ein­bruch der Dun­kel­heit bringt dann ein griff­be­rei­tes Te­le­skop den Ster­nen­gu­ckern den Him­mel noch nä­her. Für die pas­sende Mu­sik als Be­glei­tung sorgt ein Bang & Olufsen So­und­sys­tem.

    Das Amilla Fu­shi be­sticht durch sei­nen für die Ma­le­di­ven ein­zig­ar­ti­gen pu­ris­ti­schen Stil: Die wei­ßen Vil­len schei­nen über dem Was­ser zu schwe­ben. Die ku­li­na­ri­schen Op­tio­nen rei­chen vom Over­­wa­­ter-Re­stau­rant „Fee­ling Koi“ über den le­ge­ren „Fish & Chips Shop“ bis zum Strand­pick­nick oder ei­nem Abend im Dschun­­gel-Grill „Mys­tique Gar­den“.

    Das Ho­tel liegt im Bio­­­sphä­­­ren-Re­­ser­vat des Baa Atolls und ist mit dem Was­ser­flug­zeug in rund 30 Mi­nu­ten vom Flug­ha­fen Male er­reich­bar. Die Ra­ten für ei­nes der „Sky Houses“ be­gin­nen je nach Sai­son bei 1.790 US-Dol­lar pro Nacht.

    www.amilla.mv

    (c) Amilla Fu­shi /​​ Ma­le­di­ven

    (c) Amilla Fu­shi /​​ Ma­le­di­ven

    (c) Amilla Fu­shi /​​ Ma­le­di­ven

    (c) Amilla Fu­shi /​​ Ma­le­di­ven

    (c) Amilla Fu­shi /​​ Ma­le­di­ven

    ÄHNLICHE ARTIKEL

    LETZTE ARTIKEL

    Saudi-Arabien startet Programm für neue Touristen-Visa

    Saudi-Ara­bien hat mit der Ver­gabe von Tou­ris­ten-Visa be­gon­nen. Bür­ger aus 49 Län­dern – dar­un­ter alle Staa­ten der EU – kön­nen auch ein E‑Visum oder ein Vi­sum bei der Ein­reise be­an­tra­gen.

    Namibia: Warnung vor wachsender Kriminalität in Windhoek

    Das deut­sche Aus­wär­tige Amt warnt vor der wach­sen­den Kri­mi­na­li­tät in Windhoek: Ne­ben Dieb­stahls­de­lik­ten kommt es in der Haupt­stadt von Na­mi­bia auch ver­mehrt zu be­waff­ne­ten Raub­über­fäl­len.

    Emirates startet biometrisches Boarding am Airport in Dubai

    Emi­ra­tes führt am Air­port in Du­bai bio­me­tri­sches Boar­ding ein: Schon bald kön­nen Pas­sa­giere, die von hier in die USA flie­gen, an den Gates eine Tech­no­lo­gie zur Ge­sichts­er­ken­nung nut­zen.

    Miami begrüßt sechs neue Boutique-Hotels der Luxusklasse

    Die Be­su­cher von Miami dür­fen sich gleich auf sechs neue Bou­tique-Ho­tels der Lu­xus­klasse freuen. Zwei ha­ben be­reits er­öff­net, vier wei­tere fol­gen bis zum Früh­jahr 2020.

    Nobu Hotel Barcelona: Die heißeste Hoteleröffnung des Jahres

    Nach Lon­don, Mar­bella und Ibiza kommt die Ho­tel­kette von Star­koch No­buyuki „Nobu“ Matsu­hisa, Schau­spie­ler Ro­bert de Niro und Film­pro­du­zent Meir Te­per nun auch nach Bar­ce­lona.

    Das sind die spektakulärsten Wasserfälle der Welt

    Was­ser­fälle fas­zi­nie­ren seit je­her die Mensch­heit. Die Ex­per­ten von Tra­vel­cir­cus ha­ben sich auf die Su­che nach den spek­ta­ku­lärs­ten Na­tur­schau­spie­len die­ser Art be­ge­ben. Ei­nige gel­ten im­mer noch als Ge­heim­tipps.