Ras Al Khaimah – das nörd­lichste der Ver­ei­nigten Emi­rate – schont in der Zeit von 1. Mai bis 30. Sep­tember 2019 die Urlaubs­kasse mit spe­zi­ellen Ange­boten für Fami­lien. Die Son­der­ak­tionen rei­chen von kos­ten­losen Über­nach­tungen für Kinder bis zum geschenkten „Flug“ auf der längsten Zipline der Welt. Hier die Details:

- Pro Familie über­nachten und früh­stü­cken zwei Kinder unter zwölf Jahren in 18 Hotels kos­ten­frei. An dieser Aktion nehmen nahezu alle Luxus­ho­tels des Emi­rats teil. Nähere Infor­ma­tionen sind auf en.rasalkhaimah.ae zu finden.

Jebel Jais Flight /​ Ras Al Khaimah (c) RAKTDA

- Für Kinder ab 1,20 Meter Kör­per­größe und 45 Kilo­gramm Gewicht ist das Aben­teuer des „Jebel Jais Flight“ gratis. Beglei­tenden Erwach­senen bietet die mit 2,83 Kilo­me­tern längste Zipline der Welt einen Rabatt von 50 Pro­zent.

- Kos­ten­loser Bus­transfer mit dem RAK Shuttle vom Dubai Inter­na­tional Air­port (DXB) zu allen Strand­ho­tels im rund 45 Minuten ent­fernten Ras Al Khaimah und kos­ten­lose Nut­zung des Shut­tle­busses vom gebuchten Strand­hotel auf den Jebel Jais und zur Zipline auf 1.680 Höhen­me­tern.

Ras Al Khaimah (c) RAKTDA

- Freier Ein­tritt für Kinder in die „Dubai Parks & Resorts“. Erwach­sene erhalten 50 Pro­zent Rabatt. Zu diesem Frei­zeit­park-Kom­plex gehören das von Hol­ly­wood inspi­rierte „Moti­ongate Dubai“, „Lego­land Dubai“ und „Bol­ly­wood Parks Dubai“ mit Attrak­tionen, die Block­buster der Bol­ly­wood-Film­welt auf­greifen.

- Freier Shuttle vom Hotel in Ras Al Khaimah zum Ein­kaufs­zen­trum Dubai Mall. Mit „Dubai Mall Pri­vi­lege“ warten Ver­güns­ti­gungen in Geschäften, bei Speisen und Getränken sowie für Attrak­tionen. Die Dubai Mall ist mit 350.000 Qua­drat­me­tern eines der größten Ein­kaufs­zen­tren der Welt.

Ras Al Khaimah (c) RAKTDA

„Fami­lien sind bei uns jeder­zeit herz­lich will­kommen“, betont Haitham Mattar, CEO der Ras Al Khaimah Tou­rism Deve­lop­ment Aut­ho­rity: „Mit dieser Aktion möchten wir darauf auf­merksam machen, dass auch die wär­meren Som­mer­mo­nate eine attrak­tive Rei­se­zeit sind.“

Mattar emp­fiehlt bei­spiels­weise, Akti­vi­täten am Strand oder im Meer wäh­rend der Morgen- oder Abend­stunden zu planen. Die Hotels regu­lieren zudem das Wasser ihrer Pools in dieser Jah­res­zeit auf ange­nehme Werte. Für Abwechs­lung in den Mit­tags­stunden sorgen Auf­ent­halte in den kli­ma­ti­sierten Berei­chen der Restau­rants, Shop­ping Malls oder Kinos. Aus­flüge in die Berge bieten sich beson­ders an. Dort ist es im Durch­schnitt zehn Grad kühler als an der Küste.

de.rasalkhaimah.ae