Mit vier Neu­eröff­nungen im Luxus­seg­ment baut Accor seine füh­rende Posi­tion im Mitt­leren Osten weiter aus: Das Fair­mont Riyadh hat bereits Anfang dieses Jahres seine ersten Gäste emp­fangen, Mitte 2019 folgt das Alwadi Hotel Doha – MGal­lery und 2020 sollen dann auch noch das Fair­mont Marina Abu Dhabi und das Sofitel Dubai Wafi eröffnet werden.

1Fairmont Riyadh

Fair­mont Riyadh (c) Accor

Mit dem Fair­mont Riyadh eröff­nete die Accor-Marke Fair­mont jüngst ihr erstes Haus in der Haupt­stadt von Saudi-Ara­bien: Das Luxus­hotel mit seinen 298 Zim­mern und Suiten bildet das Herz­stück des Busi­ness Gate Bezirks, der aktuell mehr als 70 mul­ti­na­tio­nale und regio­nale Unter­nehmen beher­bergt, und ist dank seiner Nähe zum King Khalid Inter­na­tional Air­port sowohl für Geschäfts- wie für Pri­vat­rei­sende bes­tens geeignet.

Von der renom­mierten LW Design Group gestaltet, ver­bindet das Fünf-Sterne-Hotel die kul­tu­rellen Ein­flüsse Saudi-Ara­biens mit höchstem Kom­fort. So zählen die 40 Suiten und die „Fair­mont Gold“-Bereiche, aber auch das Kuli­narik-Kon­zept mit offenen Küchen, der groß­zü­gige Well­ness­be­reich und die eigens geschaf­fene Ladies Lounge zu den High­lights des Hauses. Dar­über hinaus beher­bergt das Fair­mont Riyadh Con­ven­tion Centre zehn Mee­tin­g­räume sowie zwei Ball­säle mit Platz für jeweils bis zu 1.500 Per­sonen.

2Alwadi Hotel Doha – MGallery

Alwadi Hotel Doha – MGal­lery (c) Accor

Die Marke MGal­lery – eine Kol­le­tion von mehr als 100 ein­zig­ar­tigen Hotels in aller Welt – debü­tiert im Sommer 2019 mit ihrem ersten Haus in Msheireb Down­town Doha. Mit seiner ein­ma­ligen Geschichte passt das auf­stre­bende Stadt­viertel per­fekt zur Marke MGal­lery, die ihre Gäste mit lokaler Kultur und unver­gess­li­chen Erleb­nissen begeis­tern möchte.

Das neue Alwadi Hotel Doha – MGal­lery ver­fügt über 213 Zimmer und Suiten in modernem, aber lokalem Design, drei Restau­rants, eine Tee-Lounge in der Lobby, eine Ter­rasse und zwei Bars – dar­unter die Sky Lounge mit Pano­no­ra­ma­blick über die Stadt. Im haus­ei­genen M|Spa können sich Gäste wahl­weise in einem der fünf Behand­lungs­räume ver­wöhnen lassen oder nach einer Sport­ein­heit im M|Fit Fit­ness­center das Dampfbad und die Sauna genießen.

3Fairmont Marina Abu Dhabi

Fair­mont Marina Abu Dhabi (c) Accor

Zwei Türme, die sich hoch über dem Ara­bi­schen Golf über einen Bogen mit­ein­ander ver­binden, bilden das spek­ta­ku­läre Gesicht des neuen Fair­mont Marina Abu Dhabi. Das luxu­riöse Stadt­hotel soll 2020 an einem pri­vaten Strand in Down­town Abu Dhabi eröffnen und zu einer der begehr­testen Adressen in den Ver­ei­nigten Ara­bi­schen Emi­raten werden.

Neben 563 Zim­mern und Suiten im modernen, ara­bi­schen Stil warten unter anderem fünf Pools, ein Fair­mont Willow Stream Spa mit zwölf Behand­lungs­räumen und Fit­ness­be­reich und neun Restau­rants auf die Gäste. Mit­glie­dern des Treue­pro­gramms „Le Club Accor“ stehen dar­über hinaus die Annehm­lich­keiten von „Fair­mont Gold“ zur Ver­fü­gung. Für Events bietet das Hotel neben ver­schie­denen Räum­lich­keiten auch einen großen Ball­saal, fünf Open Air Event­flä­chen und das ein­zig­ar­tige, nach­hal­tige Eco­Meet-Kon­zept.

4Sofitel Dubai Wafi

Sofitel Dubai Wafi (c) Accor

Auch Sofitel darf sich auf Zuwachs freuen: Im Jahr 2020 soll mit dem Sofitel Dubai Wafi das größte Hotel der Marke im Mitt­leren Osten ent­stehen. Das Hotel wird sich in direkter Nähe zur Wafi Shop­ping Mall, Down­town Dubai, der Busi­ness Bay, dem Dubai World Trade Center und dem Dubai Inter­na­tional Air­port befinden.

Geplant sind 497 Gäs­te­zimmer und Suiten, 97 Ser­viced Apart­ments, ver­schie­denste Restau­rants und Bars, ein Well­ness­be­reich mit So Spa, ein Fit­ness­center, meh­rere Out­door Pools und ein Kids Club. Für Busi­ness- und Ver­an­stal­tungs­gäste stehen zusätz­lich zehn Mee­tin­g­räume und ein 1.115 Qua­drat­meter großer Ball­saal zur Ver­fü­gung.