TUI erwartet ein wei­teres Rekord­jahr für den Win­ter­sport in den Alpen – und auch im Sommer erfreut sich die Berg­welt zuneh­mender Beliebt­heit. Vor diesem Hin­ter­grund erwei­tert die TUI Group das Angebot ihrer Life­style-Hotel­marke TUI Blue und plant bereits das dritte Haus in Öster­reich.

Für das neue TUI Blue Fie­ber­brunn wird das Alpine Resort Fie­ber­brunn der Aus­tria Trend Hotels im kom­menden Sommer umge­baut und dann Ende 2019 neu eröffnet. Es soll der ideale Aus­gangs­punkt für Win­ter­sportler werden, die den Ski­circus Saal­bach-Hin­ter­glemm-Leo­gang-Fie­ber­brunn erkunden wollen. Im Sommer stehen allein im Tal rund 400 Kilo­meter Wan­der­wege und Moun­tain­bike-Routen zur Ver­fü­gung.

TUI Blue Fie­ber­brunn (c) TUI

Das Hotel wird über 144 Dop­pel­zimmer, ein Restau­rant, eine Bar mit Außen­ter­rasse, einen Mee­ting­raum und ein Spa ver­fügen und direkt an der Ski­piste liegen. Ein modernes Tech­no­logie-Kon­zept ist ebenso Bestand­teil des Hauses wie das inno­va­tive Bluef!t-Konzept für Fit­ness, Well­ness und Ernäh­rung.

„Die ein­zig­ar­tige Berg­land­schaft Tirols bietet das per­fekte Umfeld für unser Erlebnis-Angebot. Mit der Eröff­nung des dritten Hotels in den Alpen zählt Öster­reich neben der Türkei zu den Desti­na­tionen, in denen TUI Blue am stärksten gewachsen ist“, erklärt Artur Gerber, Geschäfts­führer von TUI Blue.

TUI Blue Mon­tafon (c) TUI Group

Erst Ende Sep­tember 2018 fei­erte die TUI Group den Spa­ten­stich für das zweite Hotel der Life­style-Marke in Öster­reich. Das künf­tige TUI Blue Mon­tafon – eben­falls mit idealer Lage für Ski­fahrer und Wan­derer – wird über 149 Dop­pel­zimmer ver­fügen. Die Eröff­nung des Neu­baus ist in der Win­ter­saison 2019/​20 geplant.

Somit wächst das Port­folio von TUI Blue im kom­menden Winter auf ins­ge­samt zwölf Hotels. Neben den beiden neuen TUI Blue Hotels in Vor­arl­berg und Tirol betreibt TUI in Öster­reich ein wei­teres TUI Blue in Schlad­ming sowie vier Robinson Clubs in Vor­arl­berg, dem Salz­burger Land und Kärnten.