Schladming testet den ersten Skihelm mit Augmented Reality

Schon in na­her Zu­kunft wer­den auch Ski­helme „smart” sein: Welt­weit ex­klu­siv kön­nen die Gäste der ös­ter­rei­chi­schen Ur­laubs­re­gion Schla­d­­ming-Dach­stein der­zeit den neu ent­wi­ckel­ten Ski- und Snow­board­helm „Mo­hawk” tes­ten, der mit mo­derns­ter Au­g­­men­­ted-Re­a­­lity-Tech­­no­­lo­gie (AR) aus­ge­stat­tet ist.

Über eine ein­ge­baute Mi­ni­ka­mera wird die Um­ge­bung auf der Piste er­fasst. Am Vi­sier kann der Nut­zer zahl­rei­che vi­su­elle Da­ten wie Ge­schwin­dig­keit, Hö­hen­me­ter und ein Na­vi­ga­ti­ons­sys­tem ab­ru­fen. Ein­ge­baute Kopf­hö­rer und ein Mi­kro­fon er­mög­li­chen die Live-Kom­­mu­­ni­­ka­­tion mit Freun­den per Text-Messa­ging, Au­dio oder Vi­deo. Be­son­ders nütz­lich: Ein SOS-Knopf, der in Not­si­tua­tio­nen le­bens­ret­tend sein kann.

„Schla­d­­ming-Dach­stein gilt seit lan­gem als di­gi­ta­ler Pio­nier. So wa­ren wir die ers­ten mit flä­chen­de­cken­dem WLAN und ei­nem vir­tu­el­len 360-Grad-Run­d­­flug durch die ge­samte Re­gion,” sagt Tou­ris­mus­chef Ma­thias Schat­tleit­ner. „Auch der welt­weit erste di­gi­tale Ski­leh­rer CARV fei­erte bei uns Pre­miere. Mit dem Mo­hawk ha­ben wir nun ein neues, höchst in­no­va­ti­ves Pro­jekt am Start und hof­fen, so zu des­sen Er­folg bei­zu­tra­gen.”

Ent­wi­ckelt wird der „Mo­hawk vom is­rae­li­schen Startup-Un­­­ter­­neh­­men Ri­deOn. Grün­der und CEO ist der ehe­ma­lige F16-Kampf­pi­­lot Alon Getz, der be­reits bei sei­nen Flug­ein­sät­zen AR-Tech­­nik in Pi­lo­ten­hel­men nutzte und diese auch ent­wi­ckelte. Getz möchte nun die Er­fah­run­gen, die er im F‑16 Cock­pit mit AR machte, auch auf den Ski­pis­ten ein­set­zen.

Die Schlad­min­ger Pla­nai eig­net sich für ihn op­ti­mal, um aus­gie­bi­ges Feed­back zu sei­nem Pro­dukt ein­zu­ho­len. In­ter­es­sierte Ski­fah­rer und Snow­boar­der kön­nen den Helm der­zeit bei In­ter­sport Pla­nai eine halbe Stunde kos­ten­los oder für ei­nen gan­zen Tag ab 20 Euro tes­ten – kurze Ein­schu­lung in­klu­sive. Der of­fi­zi­elle Markt­start für den „Mo­hawk” ist für das kom­mende Jahr ge­plant. Wei­tere In­fos und Re­ser­vie­rung: www.getmohawk.com.

Ski- und Snow­board­helm „Mo­hawk” mit Au­g­­men­­ted-Re­a­­lity-Tech­­no­­lo­gie (c) Ri­deOn
Die wichtigsten Features auf einen Blick

- Ge­schwin­dig­keit und Höhe: Die Ski­da­ten des Fah­rers wer­den auf dem Bild­schirm an­ge­zeigt, so­dass er diese wäh­rend der Fahrt im­mer im Auge be­hal­ten kann.
- Mu­sic Player: Mu­sik aus Wie­der­ga­be­lis­ten spie­len.
- Na­vi­ga­tion: Na­vi­gie­ren mit der AR-Pis­­ten­­karte und neue Points of In­te­rest (POI) im Ski­ge­biet fin­den.
- Ac­tion Ca­mera: Tolle Mo­mente mit der 4K Ac­tion Ca­mera aus Fah­rer­sicht auf­neh­men.
- SOS: Der Helm kann per GPS von ei­nem Kon­troll­zen­trum des Be­trei­bers über­wacht wer­den. Der Fah­rer drückt im Not­fall die SOS-Taste, wird über den Helm an­ge­ru­fen und kann die Hilfe be­kom­men, die er braucht.
- Kon­troll­zen­trum: Ver­net­zung mit an­de­ren Nut­zern bzw. Freun­den. Man kann die an­de­ren Fah­rer auf der Karte se­hen und über das ein­ge­baute Head­set mit ih­nen spre­chen.

www.schladming-dachstein.at/mohawk

Ski- und Snow­board­helm „Mo­hawk” mit Au­g­­men­­ted-Re­a­­lity-Tech­­no­­lo­gie (c) Ri­deOn

LETZTE ARTIKEL

Farbenfroh statt Grau in Grau: Zwölf bunte Orte rund um die Welt

Bunte Haus­wände ge­gen win­ter­li­che Ein­tö­nig­keit: Ge­mein­sam mit www.weg.de stel­len wir zwölf Orte vor, die das trübe Grau mit ih­ren präch­ti­gen Far­ben schnell ver­ges­sen las­sen.

Bunte Unterwasserwelt: Die besten Tauchspots auf den Seychellen

Rund um die Sey­chel­len fin­den sich mehr als 80 Tauch- und Schnor­chel­plätze, die von den Tauch­ba­sen der drei Haupt­in­seln Mahé, Pras­lin und La Di­gue al­le­samt gut er­reich­bar sind.

Pullman Maldives lockt mit kostenlosem Fallschirmsprung

Wer im Fe­bruar min­des­tens acht Nächte im neu er­öff­ne­ten Pull­man Mal­di­ves Maamutaa bleibt, er­hält ei­nen Fall­schirm­sprung gra­tis und er­lebt so die Ma­le­di­ven aus ei­ner ganz an­de­ren Per­spek­tive.

ME Dubai: Ultimativer Luxus mit dem Design von Zaha Hadid

Me­liá Ho­tels In­ter­na­tio­nal er­öff­net am 14. Fe­bruar das ME Du­bai. Ent­wi­ckelt von Star-Ar­chi­tek­tin Zaha Ha­did, bringt das spek­ta­ku­läre Ho­tel al­les mit, um neue Maß­stäbe zu set­zen.

Aman: Mit dem Privatjet zu den schönsten Resorts rund um die Welt

Aman nimmt sei­nen ers­ten Pri­vat­jet in Be­trieb – laut ei­ner Aus­sen­dung „ei­ner der lu­xu­riö­ses­ten und ge­räu­migs­ten Pri­vat­flug­zeuge der Welt“. Zum Start wur­den vier au­ßer­ge­wöhn­li­che Asien-Rei­sen auf­ge­legt.

Myconian Collection eröffnet ihr zehntes Hotel auf Mykonos

„Pan­op­tis Es­cape“ nennt sich das zehnte Ho­tel der „My­co­nian Collec­tion“, das im Som­mer auf My­ko­nos er­öff­nen wird. Der Name soll da­bei auch gleich Pro­gramm sein.

150 Jahre Golden Gate Park: San Francisco feiert mit einem Riesenrad

Der Gol­den Gate Park in San Fran­cisco fei­ert in die­sem Jahr sei­nen 150. Ge­burts­tag. Zum Ju­bi­läum wird ein 45 Me­ter ho­hes Rie­sen­rad mit Pan­ora­ma­blick auf die Stadt er­rich­tet.

Andaz Dubai The Palm: Neues Lifestyle-Hotel auf der Palme

Das neue Lu­xus-Life­style-Ho­tel An­daz Du­bai The Palm be­fin­det sich di­rekt im Her­zen der künst­li­chen In­sel Palm Ju­mei­rah und ver­fügt über 217 Zim­mer, Sui­ten und Re­si­den­zen.

SCHON GELESEN?

Absolut verrückt: Sechs skurrile Festivals rund um die Welt

Ge­treu dem Motto „An­dere Län­der, an­dere Sit­ten“ fei­ern Men­schen auf der gan­zen Welt die un­ter­schied­lichs­ten Dinge und Bräu­che auf ver­rück­ten Fes­ti­vals – von Bier­boot-Ren­nen bis zu Wein­schlach­ten.

Von Bergamo bis Odessa: Zehn Trendstädte im Reisejahr 2020

Im­mer mehr Städ­te­rei­sende ent­schei­den sich be­wusst für we­ni­ger be­kannte De­sti­na­tio­nen. weekend.com ver­rät zehn Ge­heim­tipps, die als Trend­städte im Jahr 2020 hoch im Kurs ste­hen.

Tag der Hängematte: Sieben Strände auf den Seychellen

Ei­nen Gang zu­rück­schal­ten, sich zu­rück­leh­nen und sanft schau­keln: Das ist das Motto für den 22. Juli – den Tag der Hän­ge­matte. Sey­Vil­las hat da­für ei­nige der schöns­ten Strände der Sey­chel­len zu­sam­men­ge­stellt.

Per Helikopter auf die Insel: Traumziele abseits der Massen

Ziele, die nicht von Tou­ris­ten­mas­sen über­schwemmt wer­den, gibt es auf der Welt nicht mehr allzu viele. Wer da­nach sucht, fin­det sie nur noch auf klei­nen In­seln, die meist nur per He­li­ko­pter zu er­rei­chen sind.

Preferred Hotels: Sechs spannende Eröffnungen im Jahr 2019

Pre­fer­red Ho­tels & Re­sorts hat für das Jahr 2019 nicht we­ni­ger als 22 Neu­eröff­nun­gen ab­ge­kün­digt – von Costa Rica über Ge­or­gien bis In­do­ne­sien. Sechs be­son­ders in­ter­es­sante Ho­tels stel­len wir hier nä­her vor.

Die sechs beeindruckendsten Moscheen der Welt

Zum Is­la­mi­schen Op­fer­fest, das am 1. Sep­tem­ber 2017 be­ginnt, stellt das On­line-Por­tal Ge­tYour­Guide sechs be­son­dere Mo­scheen vor und ver­rät auch, wie man sie am bes­ten be­wun­dern kann.

Sechs Insel-Paradiese – weit abseits des Massentourismus

Es gibt sie auch im Jahr 2019 noch – die idyl­li­schen In­sel-Pa­ra­diese, in die sich nur sel­ten Tou­ris­ten ver­ir­ren. Die Ur­laub­s­pi­ra­ten ha­ben sechs die­ser exo­ti­schen Ju­wele fernab al­ler Men­schen­mas­sen auf­ge­spürt.

Ganz entspannt: Die besten Wellnesshotels für Langschläfer

weekend4two – Spe­zia­list für Well­ness-Wo­chen­en­den zu zweit – hat die zehn bes­ten Well­ness­ho­tels mit An­ge­bo­ten für Lang­schlä­fer in Deutsch­land, Ös­ter­reich und der Schweiz zu­sam­men­ge­stellt.