More

    Typisch Wien: Sternekoch serviert „Würstel zu Champagner“

    Der Wie­ner Ster­ne­koch Kon­stan­tin Fi­lip­pou – so­eben mit vier Hau­ben im „Gault&Millau 2019“ aus­ge­zeich­net – darf sich auch stolz als „Krug Am­bassade“ be­zeich­nen. Die­ses Prä­di­kat un­ter den welt­bes­ten Kö­chen er­langte der Krug-Lie­b­ha­ber, weil er „rough lu­xury“ lebt und ihm der Spa­gat zwi­schen höchs­ter Koch­kunst und Pu­ris­mus per­fekt ge­lingt.

    Wäh­rend Kon­stan­tin Fi­lip­pou in sei­nem 2013 er­öff­ne­ten Re­stau­rant die Sterne und Hau­ben sam­melt, bleibt er im Wein­bis­tro „O bou­fés“ in der Do­mi­ni­ka­ner­bas­tei 17 sei­nem „Easy-going“-Prinzip treu und ser­viert auf die­ser „Spiel­wiese“ er­le­sene Köst­lich­kei­ten in ge­wohnt läs­si­ger Ma­nier. Also warum nicht auch das Wag­nis „Street Food“ in Kom­bi­na­tion mit Krug Rosé ein­ge­hen?

    Kon­stan­tin Alex­an­der Fi­lip­pou (c) Ger­hard Was­ser­bauer

    Der ge­bür­tige Gra­zer mit grie­chi­schem Va­ter und ös­ter­rei­chi­scher Mut­ter wagte es: Seit kur­zem zollt er sei­ner Wahl­hei­mat Wien samt ih­rer ge­leb­ten Würs­­tel­­stand-Tra­­di­­tion Tri­but, in­dem er die klas­si­sche Kä­se­krai­ner mit Krug Rosé adelt und „Würs­tel zu Cham­pa­gner“ mit zwei Por­tio­nen ge­bra­te­ner Bio­kä­se­krai­ner, Senf­sa­lat, Senf­ka­viar, Mi­xed Pick­les und ei­ner hal­ben Fla­sche Krug Rosé (375 ml) um 149 Euro ser­viert.

    „Krug Rosé ist der Pro­vo­ka­teur un­ter den Cham­pa­gnern. Der glän­zende, blasse Farb­ton und das ex­qui­site Duft­bu­kett sind die Vor­bo­ten ei­nes fa­cet­ten­rei­chen Ge­schmacks­er­leb­nis­ses mit fri­schen, exo­ti­schen Aroma-Kom­­po­­nen­­ten. In Kom­bi­na­tion mit der Bio­kä­se­krai­ner ein ku­li­na­ri­sches Kon­trast­pro­gramm vom Feins­ten. Die ty­pi­sche Wie­ner Würs­tel­tra­di­tion in die­sen neuen Kon­text zu stel­len, passt ge­nau in un­ser Kon­zept, den Rock´n´Roll auf den Tel­ler zu brin­gen“, sagt Fi­lip­pou.

    O bou­fés – Kon­stan­tin Fi­lip­pou
    www.konstantinfilippou.com
    1010 Wien /​​ Do­mi­ni­ka­ner­bas­tei 17
    Mo-Sa 17–24 Uhr (Kü­che 17–22.30 Uhr)

    „Würs­tel zu Cham­pa­gner“ by Kon­stan­tin Alex­an­der Fi­lip­pou (c) Ger­hard Was­ser­bauer

    ÄHNLICHE ARTIKEL

    LETZTE ARTIKEL

    Gefahr beim Langstreckenflug: Hilfe bei verpasstem Anschlussflug

    Ein ver­pass­ter An­schluss­flug zählt zu den un­an­ge­nehms­ten Er­fah­run­gen für Rei­sende. Wir fas­sen zu­sam­men, was Pas­sa­giere vor Ort tun kön­nen, um die Si­tua­tion zu meis­tern.

    Indian Summer: Die 10 schönsten Herbstwälder der Welt

    Ei­nen „In­dian Sum­mer” gibt es nicht nur in Nord­ame­rika. Tra­vel­cir­cus hat da­her die schöns­ten Herbst­wäl­der rund um die Welt aus­fin­dig ge­macht, die sich nun lang­sam wie­der in ein Far­ben­meer ver­wan­deln.

    Kubas beste Geheimnisse: Insidertipps von Inselbewohnern

    Kuba ist mehr als nur Rum, Ta­bak und weiße Traum­strände. Das wis­sen vor al­lem die Ein­hei­mi­schen. Der deut­sche Kuba-Spe­zia­list Cuba Buddy stellt sie­ben ih­rer In­si­der­tipps vor.

    Ras Al Khaimah plant Silvester-Feuerwerk mit Weltrekorden

    Ras Al Khai­mah be­geis­terte zum Jah­res­wech­sel 2018/​19 mit ei­nem glanz­vol­len Feu­er­werk. Zum Start in das Jahr 2020 soll das Spek­ta­kel noch ein­mal deut­lich über­trof­fen wer­den.

    Neues Spa im Royal Palm Beachcomber Luxury auf Mauritius

    Das Spa im Royal Palm Be­ach­com­ber Lu­xury auf Mau­ri­tius fei­ert nach ei­nem um­fang­rei­chen Face­lift seine Wie­der­eröff­nung: Be­ach­com­ber Re­sorts & Ho­tels hat eine Mil­lion Euro in die Re­no­vie­rung in­ves­tiert.

    Tipps vom Experten: Dos & Don’ts in der Airport Lounge

    Die Zeit am Flug­ha­fen vor dem Ab­flug oder beim Zwi­schen­stopp ist für viele das Ge­gen­teil von Er­ho­lung, wäh­rend es sich die Pas­sa­giere der Busi­ness oder First Class in ei­ner Lounge gut ge­hen las­sen.