Wo lassen sich die Fei­er­lich­keiten zum Jah­res­wechsel am besten erleben? Laut einer Aus­wer­tung von Booking.com stehen Dubai, Shanghai und New York bei den Rei­senden ganz oben auf der Liste der belieb­testen Urlaubs­ziele zu Sil­vester – und wenn es heuer wohl schon zu spät ist, dann eben im nächsten Jahr…

Booking.com hat mehr als 29 Mil­lionen Bewer­tungen zu 141.000 Urlaubs­zielen auf der ganzen Welt ana­ly­siert. Ob man das Feu­er­werk ent­spannt im Hotel­zimmer, beim Cock­tail auf der Dach­ter­rasse oder doch lieber mitten in der Menge der Fei­ernden erleben möchte: Diese Hotels bieten exklu­sive Pan­ora­ma­blicke auf das far­ben­frohe Spek­takel.

1Dubai: Silvester im dritthöchsten Hotel der Welt

(c) Rose Ray­hann by Rotana /​ Dubai
(c) Rose Ray­hann by Rotana /​ Dubai
(c) Rose Ray­hann by Rotana /​ Dubai

Dubai zeigt sich in der Sil­ves­ter­nacht von seiner schil­lerndsten Seite. An den Stränden sind Ein­hei­mi­sche und Gäste zu gla­mou­rösen Sil­ves­ter­partys mit Feu­er­werk und akro­ba­ti­schen Tanz­ein­lagen ein­ge­laden. Wer in das neue Jahr hinein tanzen möchte, besucht am besten den Beach Club „Zero Gra­vity“. Hier wartet auf die Gäste ein Fes­tival, bei dem welt­be­kannte DJs ihre Musik auf­legen. Beson­ders gut lässt es sich im Rose Ray­hann by Rotana näch­tigen: Mit 333 Metern Höhe und 72 Stock­werken ist es das dritt­höchste Hotel der Welt und befindet sich in bester Lage an der Sheikh Zayed Road. Von den Zim­mern und Suiten haben die Gäste des Vier-Sterne-Hotels einen Pan­ora­ma­blick auf die Stadt und die Fei­er­lich­keiten am Jumeirah Beach.

2Flippig oder traditionell: Silvester in Shanghai

Grand Hyatt Shanghai (c) Hyatt Hotels & Resorts
Grand Hyatt Shanghai (c) Hyatt Hotels & Resorts
Grand Hyatt Shanghai (c) Hyatt Hotels & Resorts

Shanghai ist mit seiner beein­dru­ckenden Wol­ken­kratzer-Sky­line der per­fekte Ort für den Jah­res­wechsel und kommt beson­ders bei Par­ty­gän­gern gut an. Am Sil­ves­ter­abend wird hier in schi­cken Dach­ter­ras­sen­bars hoch über der Stadt, in ange­sagten Nacht­clubs oder in extra­va­ganten Fine-Dining-Restau­rants gefeiert. Außerdem bekommen die Gäste ein 3D-Laser­feu­er­werk geboten, das den Huangpu River beleuchtet. Wer es zu Sil­vester etwas ruhiger und tra­di­tio­neller mag, besucht Longhua, den ältesten Tempel der Stadt. Hier werden all­jähr­lich zur Begrü­ßung des neuen Jahres in einer Zere­monie die Glo­cken geläutet. Das Grand Hyatt Shanghai steht für moderne Art Deco-Archi­tektur und Luxus der Extra-Klasse. Die Gäste können von ihren Hotel­zim­mern aus das Feu­er­werk der Stadt durch die boden­tiefen Fenster mit­er­leben oder im Sky Pool des „Club Oasis Spa“ mit Blick auf die Sky­line der Stadt schwimmen gehen.

3New York: Mit Stars und Sternchen auf dem Time Square

(c) The Pierre New York
(c) The Pierre New York
(c) The Pierre New York

Neben Shanghai und Dubai zählt New York zu den belieb­testen Orten für die Sil­ves­ter­nacht. Hier können Gäste in der Stadt, die nie­mals schläft, den legen­dären Sil­ves­ter­ball auf dem Times Square besu­chen und zusammen mit Mil­lionen von Men­schen das neue Jahr ein­läuten. Wer lieber sport­lich unter­wegs ist, kann im Cen­tral Park um Mit­ter­nacht am „Eme­rald Nuts Mid­night Run“ teil­nehmen und eine knapp sieben Kilo­meter lange Lauf­strecke zurück­legen. Wer die Fei­er­lich­keiten am Time Square lieber aus ruhiger Distanz mit­er­leben möchte, hat vom The Pierre einen erst­klas­sigen Blick auf die Sil­ves­ter­feier. Das 1930 eröff­nete Luxus­hotel ist Teil der Sky­line von New York und bereits von weitem an seinem Kupfer-Man­sar­den­dach zu erkennen. Von hier ist es auch nicht weit zum Cen­tral Park oder den beliebten Ein­kaufs- und Fla­nier­meilen – der Fifth und der Madison Avenue.

4Perth: Erstklassiger Panoramablick über den Swan River

(c) Pan Pacific Perth
(c) Pan Pacific Perth
(c) Pan Pacific Perth

Sollten Sie sich am Sil­ves­ter­abend keinen der begehrten Plätze ent­lang des Swan River in Perth sichern können, dann lässt sich das Feu­er­werk auch gut von einem der kom­for­ta­blen Zimmer des Pan Pacific Perth beob­achten. Feiern lässt es sich außerdem gut im „Foreshore“: Die Event­lo­ca­tion liegt nah am Swan River und bietet ein stil­volles und viel­fäl­tiges Pro­gramm mit Live-Musik und ein­zig­ar­tigen Show­ein­lagen. Das Pan Pacific Perth lädt seine Gäste wie­derum ein, den Sil­ves­ter­abend bei einem Dinner im Mon­te­reys Restau­rant oder indi­vi­duell kre­ierten Cock­tails in der Hotel-Bar zu genießen.

5Moskau: Funkelndes Feuerwerk über dem Roten Platz

(c) Radisson Royal Hotel /​ Moskau
(c) Radisson Royal Hotel /​ Moskau
(c) Radisson Royal Hotel /​ Moskau

In Moskau findet alle Jahre wieder zu Sil­vester ein Feu­er­werk über dem Roten Platz und der berühmten Basi­lius-Kathe­drale statt. Davor können die Rei­senden im Gorky Park auf der größten Eis­lauf­bahn der Stadt ihre Runden drehen. Bei den kalten Tem­pe­ra­turen möchte aller­dings nicht jeder unter freiem Himmel in das neue Jahr feiern. Wer es etwas wärmer mag, hat vom Radisson Royal Hotel einen atem­be­rau­benden Blick auf die Mos­kauer Innen­stadt – und damit auch auf das Feu­er­werk über dem Roten Platz. Im größten Fünf-Sterne-Hotel der rus­si­schen Haupt­stadt haben die Gäste die Wahl zwi­schen 19 Restau­rants, die alle für ihren Pan­ora­ma­blick bekannt sind.