More
    23. Juli 2019

    Expansion: H‑Hotels eröffnen das erste H+ Hotel in Wien

    Die fami­li­en­geführte H‑Hotels AG hat ihr erstes Haus in Wien eröffnet: Das neue H+ Hotel ist nur 500 Meter vom Palais Liech­ten­stein und dem Franz-Josefs-Bahnhof ent­fernt und ver­fügt über 77 bar­rie­re­freie Zimmer auf sieben Etagen.

    In den Zim­mern warten kos­ten­loses WLAN sowie eine eigene Kaffee- und Tee­sta­tion. Ein Teil ver­fügt zusätz­lich über eine eigene Ter­rasse. Zudem bietet das Hotel ein groß­zü­giges Früh­stücks­buffet, ein modernes Restau­rant mit 72 Plätzen und eine Hotelbar.

    H+ Hotel Wien (c) H‑Hotels.com

    Über meh­rere Stra­­ßen­­bahn-Hal­­te­stellen im Umkreis von nur 200 Metern und die U‑Bahnstation „Frie­dens­brücke“ gelangen die Gäste unkom­pli­ziert mit den öffent­li­chen Ver­kehrs­mit­teln zu den Sehens­wür­dig­keiten der Stadt. Wer mit dem Auto unter­wegs ist, kann einen der elf Park­plätze in der Tief­ga­rage direkt am Hotel nutzen.

    Die H‑Hotels AG hat ihren Sitz im hes­si­schen Bad Arolsen und zählt mit rund 3.000 Mit­ar­bei­tern zu den größten Hotel­be­trei­bern Deutsch­lands. Zum Unter­nehmen gehören die Marken Hype­rion, H4 Hotels, H+ Hotels, H2 Hotels und als neu­estes Pro­dukt die H.ostels, die alle unter der Dach­marke H‑Hotels.com ver­trieben werden.

    Die stetig wach­sende Hotel­gruppe ist momentan in 50 Desti­na­tionen in Deutsch­land, Öster­reich und der Schweiz mit ins­ge­samt 60 Hotels ver­treten. Neben der Expan­sion in wei­teren Metro­polen im DACH-Raum kommt mit Buda­pest auch erst­mals ein Standort im nicht-deut­sch­­spra­chigen Raum. Mit dem Bonus­pro­gramm „Hot­Miles” sam­meln die Gäste bei jedem Auf­ent­halt Treue­punkte. Koope­ra­tionen gibt es dabei mit Miles & More und Pay­back. Infos: www.h‑hotels.com.

    ÄHNLICHE ARTIKEL

    LETZTE ARTIKEL

    Natur pur: Das sind die spektakulärsten Nationalparks der Welt

    Wilde Tiere, atem­be­rau­bende Land­schaften und exo­ti­sche Pflanzen: Auf der Erde gibt es viele Orte, die ihre Besu­cher in Staunen ver­setzen. Viele sind als Natio­nal­parks geschützt – der­zeit mehr als 2.200 welt­weit.

    Island: Diese neuen Geothermalpools schwimmen im See

    Ende Juli eröffnen die ersten schwim­menden Pools in Island: Das neue Geo­ther­malbad von Vök Baths nutzen das Wasser der 75 Grad heißen Quellen unter dem See Urriða­vatn, das sogar als Trink­wasser zer­ti­fi­ziert ist.

    Schweden: Insider verraten die besten Sommertipps 2019

    Wenn jemand wissen muss, wo man die schönsten Ecken für beson­dere Urlaubs­er­leb­nisse in Schweden findet, dann sind es natür­lich die Schweden selbst – und die teilen ihre Lieb­lings­plätze gerne mit anderen Men­schen.

    Elf neue Leading Hotels of the World – von Ibiza bis Japan

    The Lea­ding Hotels of the World sind mit elf neuen Mit­glie­dern in die Som­mer­saison gestartet. Neben sechs Strand­ho­tels heißt die Luxus­ho­tel­kol­lek­tion auch neue Häuser in Süd­afrika und Japan will­kommen.

    Mallorca: Vier Sterne für junge Gäste an der Playa de Palma

    Tren­diges Design und ein modernes Kon­zept erwarten die Gäste im Para­diso Garden an der Playa de Palma. Das Vier-Sterne-Hotel ist soeben kom­plett reno­viert in die Som­mer­saison gestartet.

    Wilderness Safaris eröffnet „königliches“ Camp in Botswana 

    Nach einem voll­stän­digen Neubau hat Wil­der­ness Safaris sein King’s Pool Camp im Herzen der Lin­yanti Wild­life Con­ces­sion in Bots­wana wie­der­eröffnet. Die Region ist vor allem für ihre vielen Ele­fanten bekannt.